Die LAV-Junioren

Das junge Netzwerk von Unternehmern und Nachwuchskräften

Die regelmäßigen Netzwerk-Treffen und Veranstaltungen der Junioren informieren nicht nur über wirtschaftsnahe Themen zu Lateinamerika, sondern dienen in erster Linie als Plattform für den persönlichen Austausch und den Auf- und Ausbau von Geschäftskontakten im außergewöhnlichen Rahmen.

Dazu zählen beispielsweise Betriebsbesichtigungen und -führungen bei Mitgliedsunternehmen in entspannter Atmosphäre und Stammtische.

Für Mitarbeiter von Firmenmitgliedern ist die Aufnahme in das Junioren-Netzwerk kostenlos.

Zusätzlich zu unserem hiesigen Netzwerk unterstützen Dich auch unsere Ambassadors der LAV-Junioren in Lateinamerika. 

[Hier] findest Du den Veranstaltungskalender der LAV-Junioren.

Ihr Ansprechpartner

Betina Sachsse
Koordinatorin der LAV-Junioren

b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de
+49 (0)40 413 43 151 

Interessiert an einer Mitgliedschaft?
Aufnahmeantrag

Follow-up der LAV-Junioren: Gespräch mit der DEG

Am 5. Juli 2017 trafen sich 14 LAV-Junioren in der DEG in Köln mit Thorsten Henze, dem Ambassador LAV-Junioren NRW, um eine Präsentation von Justus Vitinius, Direktor Energie Lateinamerika/Europa, DEG; Kerstin Holland, German Desk Relationship Managerin, Banco Financiero Perú und Phillip Kuck, Analyst bei der DEG und LAV-Junior, zu hören und Fragen zu stellen. Danach wurde sich in kölschem Ambiente näher kennengelernt und ausgetauscht. Danke an das DEG-Team für diese besondere und nette Möglichkeit!

Die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen der KfW Bankengruppe und fördert das Engagement privater Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Seit 55 Jahren trägt sie so zu nachhaltigem Wachstum und besseren Lebensbedingungen der Menschen vor Ort bei. Dazu stellt sie privaten Unternehmen für ihre Investitionen langfristige Finanzierungen bereit und berät sie bei der Umsetzung der Vorhaben. Mit einem Portfolio von mehr als 8 Milliarden Euro in über 80 Ländern ist sie einer der größten Entwicklungsfinanzierer für den Privatsektor. Darüber hinaus bietet die DEG in Kooperation mit der Banco Financiero Perú und der AHK Peru einen „German Desk“ an.