Veranstaltungen der LAV-Junioren

März 2017

Am 31.03.2017 in Hamburg LAV-Junioren: Besuch beim Großmarkt Hamburg, am 31. März 2017 in Hamburg

Die LAV- Junioren laden ein:
Frisch um 5 Uhr morgens!
Auf Einladung von Don Limón
Treffpunkt: Tor West – das ist Banksstrasse 28 – Hamburg - ein großes Tor mit großer Aufschrift Mehr Theater. Beim Pförtner.

Liebe LAV-Junioren und Freunde,

470 Marktfirmen mit insgesamt 2.400 angestellten machen auf dem Hamburger Großmarkt die Nacht zum Tag. Dort kaufen Einzelhändler von Obst- und Gemüsefachgeschäften, Wochenmärkten, Gastronomiebetriebe, Catering-Unternehmen und Großküchen ein. Wir schauen uns das auf Einladung und mit Herrn Andreas Schindler, Geschäftsführer von Don Limón am 31. März von 5 bis 7 Uhr morgens an. Inklusive Kaffee und Brötchen im Büro bei Don Limón.

Auch wenn es Don Limon erst seit 8 Jahren gibt, stecken über 60 Jahre Erfahrung dahinter: 1952 wurde das Familien Unternehmen Pilz Schindler in Hamburg gegründet, seit dem ist es so schnell gewachsen, wie Limetten im Klima Mexicos. Die Firma wird jetzt in der dritten Generation geführt. Und aus dem kleinen Obststand auf dem Hamburger Großmarkt wurde im Laufe der Jahre ein weltweit operierendes Unternehmen: Don Limon – teilweise sogar mit eigener Produktion und Packanlagen.

Den Obststand auf dem Hamburger Großmarkt gibt es immer noch. Allerdings ist er nun nicht mehr klein. Hier könnt Ihr mehr erfahren: http://www.don-limon.com/de/ 

Treffpunkt, Anfahrt und Lageplan: Wir treffen uns am Tor West – das ist Banksstrasse 28 – Ein großes Tor mit großer Aufschrift Mehr Theater. Es gibt einen Pförtner, bei dem wir abgeholt werden. Bitte pünktlich sein.
http://www.grossmarkt-hamburg.de/pdf/GM_Uebersichtsplan.pdf 
http://www.grossmarkt-hamburg.de/03sk_anfahrt.html 

Bitte meldet Euch bei mir, b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de für den Besuch an.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße Betina LAV-Junioren 

Am 09.03.2017 in Düsseldorf LAV-Junioren: Stammtisch NRW im Boteco Carioca mit Gast Dr. med. Rodrigo da Mota

Liebe/r LAV-JuniorIn oder Gast,

herzlich laden wir Dich zum ersten Junioren-Stammtisch in NRW am

Donnerstag, den 09.03.2017 um 18.30 Uhr
 in das „Boteco Carioca“ (Eisenstraße 102, 40227 Düsseldorf)

ein.

(Anfahrt: http://botecocariocaduesseldorf.blogspot.de/p/impressum.html)

Es ist das Kick-Off für Thorsten Henze – Rechtsanwalt, Managing Associate Corporate / M&A, Linklaters LLP – als Regionaler Ambassador LAV-Junioren Nordrhein-Westfalen.

Mit dabei: Jessica Winge, brasilianische Anwältin für Linklaters LLP und LeFosse aus São Paulo, die nach einem Jahr in Deutschland nach Brasilien zurückkehrt.

Zu Gast: als Gesprächspartner ist der zertifizierte Dermatologe und Venerologe Dr. med. Rodrigo da Mota eingeladen, um über seine Erfahrungen rund um Deutschland und Brasilien zu sprechen. Da Mota ist Partner in der größten Privatpraxis für Hautkrankheiten und Allergien in NRW mit angegliedertem medical spa („Dr. Hilton & Partner“). Er studierte Medizin an der “Universidade Federal do Rio de Janeiro” in Brasilien und bildete sich ebenso an der Universitätshautklinik in Düsseldorf aus. Mit der Doktorarbeit zum Thema „Kutane Manifestationen von Tropenkrankheiten“ schloss er seine medizinische Ausbildung erfolgreich an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf ab.

Mehr Infos: www.dr-hilton.de/rodrigo-da-mota/  Im März 2017 freuen wir uns Dich sowie Dr. med. Rodrigo da Mota bei unserem Junioren-Stammtisch begrüßen zu können!

Deine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Verpflegung erfolgt jedoch zum Selbstkostenpreis.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 6. März bei Betina Sachsse (b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de)!

Viele Grüße und bis bald!

Betina Sachsse
Koodinatorin der LAV-Junioren
 Regional Manager Brasilien

Juni 2016

Am 01.06.2016 in Hamburg Einladung zum Junioren-Gespräch mit Bodo Liesenfeld, Vorstandsvorsitzender des Lateinamerika Vereins und Kristoffer Dahlinger, Sprecher der LAV-Junioren

Liebe LAV-Junioren,

herzlich möchten wir Sie zum Junioren-Gespräch mit Bodo Liesenfeld, Vorstandsvorsitzender des Lateinamerika Vereins und Kristoffer Dahlinger, Sprecher der LAV-Junioren,

am 1. Juni 2016 um 18 Uhr


in die HAMBURG SCHOOL OF BUSINESS ADMINISTRATION, Raum 604 (6. Stock), Alten Wall 38, Hamburg, einladen.

In diesem Gespräch geht es um einen Austausch zu den Plänen und Aussichten der Weiterentwicklung der LAV-Junioren-Gruppe in 2016 und den Lateinamerika-Tag am 14. Oktober 2016 auf dem die LAV-Junioren einen Nachmittag thematisch mitgestalten werden. Auch existierende und zukünftige Kooperationen und weitere Ideen können angesprochen werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 19. Mai bei Betina Sachsse b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de wird gebeten.

April 2016

Am 19.04.2016 in Berlin Einladung zum Junioren-Gespräch mit S.E. Maria Luiza Ribeiro Viotti, Botschafterin der Föderativen Republik Brasilien in Deutschland

Liebe LAV-Junioren,

herzlich möchten wir Sie zum Junioren-Gespräch mit der brasilianischen Botschafterin in Deutschland

am 19. April 2016 um 17 Uhr

in die Brasilianische Botschaft in Berlin einladen. Mit diesem Gespräch möchten die LAV-Junioren eine exklusive Gesprächsreihe mit lateinamerikanischen Botschaftern und Konsuls in Deutschland eröffnen.

Maria Luiza Ribeiro Viotti wurde in Belo Horizonte geboren, hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und ist seit 1979 im Diplomatischen Dienst tätig. Im Laufe ihrer Karriere im Auswärtigen Dienst hat sie sich auf Handelsförderung, Menschenrechte, nachhaltige Entwicklung, bilaterale und multilaterale politische Themen spezialisiert. Sie war u.a. an der Ständigen Vertretung Brasiliens bei den Vereinten Nationen in New York (1985-88 und 1999- 2004) und in der Botschaft von Brasilien in La Paz (1993-1995) tätig. Von 2007 bis 2013 war Maria Luiza Ribeiro Viotti Ständige Vertreterin Brasiliens bei den Vereinten Nationen und stand 2010 und 2011an der Spitze der brasilianischen Delegation im UN-Sicherheitsrat. Im Februar 2011war sie Präsidentin des Sicherheitsrats. Seit Juli 2013 ist sie die Brasilianische Botschafterin in Deutschland. http://berlim.itamaraty.gov.br/de/die_botschafterin.xml 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 11. April bei Betina Sachsse b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de wird gebeten. Die Plätze sind begrenzt.

Am 14.04.2016 in Hamburg Ausflug nach Feierabend: Uruguay

nach einer kleinen Auszeit freut sich der Ausschuss Internationales der Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg,  das nächste Reiseziel für den „Ausflug nach Feierabend“ zu präsentieren: Uruguay.

Uruguay wurde vom Economist zum "Land des Jahres 2013" gewählt. Der National Geographic führt es unter den "Best Trips 2016" auf (Vida Latina). Ein guter Anlass, sich dieses wunderbare Land einmal genauer anzusehen!

Am

14. April 2016

erwartet Sie wieder ein spannender Abend mit Informationen, Gesprächen und kulinarischen Spezialitäten. Zwei Länderexperten werden an dem Abend anwesend sein: Frau Maria Elizabeth Bogosian Alvarez, Generalkonsulin der Republik Östlich des Uruguay, sowie Herrn Simon P. Balzert, Regional Manager Uruguay (u.a.), Lateinamerika Verein e.V. (LAV).
Die authentische Atmosphäre bietet das Restaurant Carrasco in Altona.

Weitere Details finden Sie in der Einladung anbei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist und die Verteilung der Plätze nach Eingang der Anmeldungen erfolgt. Die Veranstaltung richtet sich an jeden Interessierten, es gibt keine Altersbeschränkung. 

Februar 2016

Am 11.02.2016 in Lünen, NRW Unternehmensbesichtigung bei Remondis Aqua International GmbH

Die Remondis Aqua International GmbH lädt gemeinsam mit den Junioren des LAV und des OAV zur Unternehmensbesichtigung ein.

„Remondis ist einer der weltweit größten Dienstleister für Recycling, Service und Wasser. An rund 500 Standorten auf 4 Kontinenten arbeiten über 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für mehr als 30 Millionen Bürger und viele tausend Unternehmen. Im Auftrag der Zukunft.“ www.remondis.de 

Nähere Informationen zu dem Programm und eine Anfahrtsskizze finden Sie weiter unten. Anmeldungen bitte per E-Mail bis Mittwoch, den 27. Januar an katja.neumueller(at)luther-lawfirm.com

Am 03.02.2016 in Hamburg Junioren-Stammtisch

Um 18:30 h im Restaurant des Hotel Barceló, Ferdinandstraße 15, 20095 Hamburg.

Dieses Mal kommt ein Gast dazu: Herr Klaus Müller-Leiendecker (1941 in Kolumbien geboren) ist Honorarkonsul der Republik Kolumbien in Bremen und hat u.a. in New York, Deutschland, Panama, Costa Rica und Venezuela gelebt und gearbeitet. In einer informellen Runde berichtet er über sein Leben, seine Erfahrungen und geschichtliche Ereignisse. Die Idee ist ein Austausch zwischen „alten“ und „jungen“ Lateinamerika Experten. Hier ein kurzer Ausschnitt: https://www.tantotiempo.de/zeitreise/1940-1949/salida-u-internacion-klaus-mueller-leiendecker-erzaehlt/ 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Verpflegung erfolgt jedoch zum Selbstkostenpreis. Um Anmeldung bis zum 27. Januar bei Betina Sachsse b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de wird gebeten.