Follow-Up: Lateinamerika-Tag 2016

Am 13. und 14. Oktober veranstaltete der Lateinamerika Verein e.V. gemeinsam mit...

mehr >

Termine



Dezember 2016

Am 08.12.2016 in Berlin Taste of El Salvador

Die Botschaft von El Salvador lädt am kommenden Donnerstag 8.12.2016 in Berlin zu einem Abend mit Produzenten von Spezialitäten wie Zigarren, Rum, Kaffee und Honig aus El Salvador. Ab 18:00 Uhr können Sie diese Produkte verkosten und mit den Produzenten ins Gespräch kommen.

Für weitere Informationen zu genauem Ort und Zeit sowie zur Anmeldung finden Sie im Anhang.

Am 12.12.2016 in Aachen NRW-Wirtschaftstag Mexiko und Kuba

Am Montag, 12. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr der "NRW-Wirtschaftstag Mexiko/Kuba" in der IHK Aachen statt. Erwartet werden unter anderem NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Johannes Hauser, Geschäftsführer der AHK Mexiko/Zentralamerika/Karibik, sowie nordrhein-westfälische Unternehmensvertreter, die bereits in den Märkten aktiv sind. Themen der Veranstaltung werden auch die Perspektiven und Herausforderungen für Mexiko und Kuba nach dem Wahlsieg von Donald Trump in den USA sein.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Online- Anmeldung finden Sie unter folgendem Link sowie anbei: https://www.aachen.ihk.de/international/Aussenhandelsmaerkte/Mexiko/NRW-Wirtschaftstag-Mexiko-Kuba/3494426 

Februar 2017

Vom 21.02.2017 bis 21.02.2017 in Köln Brasil Reloaded?

„Brasil Reloaded?“

Was war, was ist, was kommt?
Sechs Monate nach dem Regierungswechsel

 21. Februar 2017,
13.30 bis 17.30 Uhr   
Rödl & Partner, Kranhaus 1, Im Zollhafen 18, 50678 Köln

Nach mehr als einem Jahrzehnt Regierungszeit der brasilianischen Arbeiterppartei (PT) und der tiefgreifendsten Rezession seit über 100 Jahren erfolgte im August 2016 durch ein Amtsenthebungsverfahren die Regierungsübernahme des früheren Vizepräsidenten Michel Temer. Sechs Monate nach dem Regierungswechsel und den ersten Anzeichen ökonomischer Erholung in dem wichtigsten Handelspartner und Investitionsstandort für deutsche Unternehmen in Lateinamerika, laden Rödl & Partner, der renommierte Think Tank FGV und der LAV zu einer ersten Bestandsaufnahme ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine kritische Analyse der neuen Herausforderungen und Chancen für den in Brasilien ansässigen deutschen Mittelstand.

 

März 2017

Vom 06.03.2017 bis 10.03.2017 in Havanna und die Sonderentwicklungszone Mariel Kubanische Lebensmittel- und Verpackungsindustrie bietet Chancen für deutsche Unternehmen - Markterkundungssreise für KMUs

(BMWi) - Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) veranstaltet die Deutsch-Regionale Industrie- und Handelskammer für Zentralamerika und die Karibik (AHK Zentralamerika und Karibik) in Kooperation mit energiewaechter vom 06. – 10. März 2017 eine Markterkundungsreise für Unternehmen, die Geschäftsmöglichkeiten in der kubanischen Lebensmittel- und Verpackungsindustrie suchen.

Die Markterkundungsreise wird von der AHK Zentralamerika und Karibik in Zusammenarbeit mit energiewaechter im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert und durchgeführt. Sie wird durch das BMWi gefördert und ist Bestandteil des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMUs. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme an der Delegationsreise haben, wenden Sie sich bitte an die energiewaechter GmbH.

Anmeldeschluss für die Reise ist am 09. Januar 2017.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie anbei .

Vom 28.03.2017 bis 28.03.2017 Brasilien - Mit den richtigen Strategien zum nachhaltigen Erfolg

Praxis-Seminar

"Brasilien - Mit den richtigen Strategien zum nachhaltigen Erfolg"

Dienstag, den 28. März 2017  in München

 

Am 28. März 2017 veranstaletet BoaVista Exectuive Consultants in Kooperation mit Santander Bank, Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG und dem Lateinamerika Verein Hamburg auf Grund der aktuellen Ereignisse eine Informationsveranstaltung zum Thema Brasilien (insbesondere auch mit Bezugnahme auf die Post-Dilmaära).

 

Weitere Informationen zur zeitlichen und thematischen Gliederung des Programms sind im Anhang zur Verfühung gestellt. 

 

Anmeldung an:

BoaVista Consulting GmbH

Hohenlindener Str. 1 81677 München

Fax: 089 / 41 35 33 24

info@boavista-executive.com