Lateinamerika-Tag 2017 in Weimar

 

Am 17. und 18. Oktober veranstaltet der Lateinamerika Verein e.V. gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaates Thüringen, den Lateinamerika-Tag 2017.

Erzeugen die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Veränderungen eine neue Dynamik zwischen den Ländern Lateinamerikas, den USA und Deutschland? Welche Folgen hat das für die Beziehungen zwischen den Regionen? Diese und weitere Fragen diskutieren internationale Experten und Branchenfachleute am Ersten Konferenztag.

Am Folgetag widmen wir uns den deutsch-kolumbianischen Wirtschaftsbeziehungen nach dem Friedensschluss.

Als Ehrengast zum Galadiner am 17. Oktober freuen wir uns, I.E. María Ángela Holguín, Außenministerin der Republik Kolumbien, zu begrüßen.

Dienstag, 17. Oktober 2017
Weimarhalle
Neue Dynamik? Lateinamerika - USA - Deutschland

Dienstag, 17. Oktober 2017
Weimarhalle
Galadiner
Eingeladener Ehrengast und Festredner:
I.E. María Ángela Holguín, Außenministerin der Republik Kolumbien

Mittwoch, 18. Oktober 2017
Weimarhalle
Wirtschaftstag Kolumbien

 

 

 

 

Die offiziellen Einladungen erhalten Sie ab Anfang August.

Ausrichter des Lateinamerika-Tages ist der Lateinamerika Verein e.V. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter info(at)lateinamerikaverein.de zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hotelkontingente LAT 2017

Für die Teilnehmer des Lateinamerika-Tages sind in verschiedenen Hotels in Konferenznähe Zimmer-
kontingente verfügbar:

Hotelliste LAT 2017