Nachrichten

  • Datum: 08.05.2019
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten
  • Autor:Mazars

Mazars GmbH & Co. KG: Central and South America Service

The team of our Central and South America Services assists and advises entrepreneurs and companies from South and Central America and the...

Eintrag teilen:

The team of our Central and South America Services assists and advises entrepreneurs and companies from South and Central America and the Caribbean on the implementation of their growth strategy in the German market, as well as setting up businesses there. We wish you a pleasant reading.

El equipo de nuestro Central and South America Services acompaña a empresarios y empresas en Sudamérica y Centroamérica y el Caribe en la implementación de sus estrategias de desarrollo en el mercado alemán, así como durante su periodo de creación y fundación. Deseamos que disfruten la lectura.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Datum: 03.05.2019
  • Kategorie:Berichte & Analysen
  • Autor:GIGA

GIGA Focus: Lateinamerika

Volksnähe mit Nebenwirkungen – Populisten und liberale Demokratie Die neuen Regierungen in Mexiko und Brasilien sehen sich mit hohen...

Eintrag teilen:

Volksnähe mit Nebenwirkungen – Populisten und liberale Demokratie

Die neuen Regierungen in Mexiko und Brasilien sehen sich mit hohen Erwartungen konfrontiert. Allerdings verfügt AMLO in Mexiko über genügend Einfluss, um innerhalb demokratischer Strukturen seine politische Agenda voranzutreiben. Demgegenüber sieht sich Jair Bolsonaro in Brasilien einem höchst fragmentierten und polarisierten Kongress sowie sinkenden Zustimmungswerten gegenüber. Interne wie externe Akteure sollten sich vor allem dem polarisierenden, populistischen Diskurs widersetzen und dem Abbau demokratischer Normen und Strukturen aktiv entgegenwirken.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

  • Datum: 03.05.2019
  • Land:Argentinien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS: Argentiniens ungewisse Zukunft

Die Polarisierung der argentinischen Gesellschaft hat sich in den letzten Monaten massiv verschärft. Eine Rückkehr des Populismus,...

Eintrag teilen:

Die Polarisierung der argentinischen Gesellschaft hat sich in den letzten Monaten massiv verschärft. Eine Rückkehr des Populismus, verkörpert durch die ehemalige Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner, kann nicht ausgeschlossen werden.

Olaf Jacob , Carmen Leimann-López | 03.05.2019

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.

  • Datum: 30.04.2019
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen
  • Autor:KAS

KAS: Brasilien unter Bolsonaro - Vom Provokateur zum Politikgestalter?

Fest steht, dass Brasilien als viertgrößte Demokratie, neuntgrößte Volkswirtschaft und in Bezug sowohl auf seine Bevölkerung als auch auf...

Eintrag teilen:

Fest steht, dass Brasilien als viertgrößte Demokratie, neuntgrößte Volkswirtschaft und in Bezug sowohl auf seine Bevölkerung als auch auf seine Fläche fünftgrößtes Land der Welt – noch dazu mit dem größten Anteil am Amazonasregenwald, dem größten Tropenwald der Erde – und außerdem als Mitglied der G-20 ein außerordentlich wichtiger Partner für Deutschland ist.  Die beiden schon wenige Wochen nach Amtsantritt eingebrachten Reformen sind vielversprechend für Brasiliens Zukunftsfähigkeit und rechtsstaatliche Stärkung. Vor allem haben sie das Potential, dem jahrelangen politischen Stillstand ein Ende zu setzen und endlich wieder Gestaltungsspielräume zu öffnen. Von der Umsetzung der Reformen und der Lösung der bestehenden strukturellen Probleme wird die dauerhafte Legitimierung der Regierung ebenso entscheidend abhängen wie vom Verbleib der beiden „Superminister“ Guedes und Moro im Kabinett.

Dr. Jan Woischnik, 24.04.19

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

  • Datum: 26.04.2019
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Coface: Größte Volkswirtschaften Lateinamerikas gehen unterschiedliche Wege in Energiepolitik.

Liebe Mitglieder, im folgenden Artikel finden Sie eine spannende Analyse zur Energiepolitik der beiden größten Volkswirtschaften...

Eintrag teilen:

Liebe Mitglieder,

im folgenden Artikel finden Sie eine spannende Analyse zur Energiepolitik der beiden größten Volkswirtschaften Lateinamerikas.

Ihr LAV

  • Datum: 18.04.2019
  • Branche:Politik
  • Kategorie:Berichte & Analysen

FES: Feminismus im Aufwind

Dem Rechtsruck trotzen! Junge Feministinnen bestimmen die politischen Debatten in Lateinamerika und der Karibik längst mit. Doch ihre...

Eintrag teilen:

Dem Rechtsruck trotzen! Junge Feministinnen bestimmen die politischen Debatten in Lateinamerika und der Karibik längst mit. Doch ihre Forderungen nach gesellschaftlicher Gleichstellung und Selbstbestimmung stoßen in konservativen Kreisen auf Widerstand.

Claudia Ehing | Berlin 2019

Den vollständigen Bericht der Friedrich-Ebert-Stiftung finden Sie hier.

  • Datum: 18.04.2019
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten
  • Autor:BASF

BASF to expand production capacity for Sodium Methylate in Brazil

Der größte Chemiestandort der BASF in Südamerika liegt im brasilianischen Guaratinguetá. Hier soll die Produktionskapazitäten für...

Eintrag teilen:

Der größte Chemiestandort der BASF in Südamerika liegt im brasilianischen Guaratinguetá. Hier soll die Produktionskapazitäten für Natriummethylat erweitert werden. Natriummethylat ist ein Katalysator für die Produktion von Biodiesel. Die Anlage soll die regionale Präsenz von BASF in einem der wichtigsten Wachstumsmärkte für Biodiesel stärken, denn BASF schätzt, dass ein bedeutender Anteil der jährlichen weltweiten Nachfrage nach Biodiesel in Zukunft aus Südamerika kommen wird.

Lesen Sie die vollständige Nachricht hier.