• Datum: 12.09.2018
  • Land:Argentinien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Deutsch-Argentinische Industrie- und Handelskammer: Argentinien Wirtschaft September 2018

Wirtschaft: “Krise und Änderungen in der Wirtschaftspolitik” Die Ruhe auf dem Devisenmarkt hielt nur kurze Zeit: Im Gefolge der Abwertung...

Eintrag teilen:

Wirtschaft: “Krise und Änderungen in der Wirtschaftspolitik”

Die Ruhe auf dem Devisenmarkt hielt nur kurze Zeit: Im Gefolge der Abwertung der türkischen Lira und des brasilianischen Real holte der Dollarkurs in den ersten Augusttagen die im Juli erfolgte Verringerung seines Kurses wieder auf (5 %). Aber das Schlimmste stand noch bevor: Am Monatsende gab Präsident Macri bekannt, der IWF werde die Auszahlung der für 2019 gewährten Kredite zur Deckung des Schuldendienstes vorziehen, was einen neuerlichen Run auf den Dollar auslöste: Der Kurs schnellte von 30 auf 40 AR$/US$ in die Höhe.

Den vollständigen Bericht finden Sie anbei.