• Datum: 31.07.2017
  • Branche:Bildung
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Positionspapier der CDU/CSU-Fraktion zu Lateinamerika: Neue Impulse für eine vertiefte Zusammenarbeit

Lateinamerika ist in der öffentlichen Wahrnehmung der letzten 20 Jahre etwas in den Hintergrund gerückt. Dies mag einerseits an der...

Eintrag teilen:

Lateinamerika ist in der öffentlichen Wahrnehmung der letzten 20 Jahre etwas in den Hintergrund gerückt. Dies mag einerseits an der geographischen Entfernung liegen - allzu oft bestimmen jedoch auch negative Schlagzeilen zu Armut und Inflation, Korruption, Drogenkriminalität und Bürgerkrieg in unseren Medien noch die Wahrnehmung der Region. Zeitgleich richtete sich der Blick Deutschlands und Europas verstärkt auf andere Teile der Welt, deren Krisen stärkere Auswirkungen auf Europa haben.

Das Positionspapier der CDU/CSU-Fraktion des Deutschen Bundestags können Sie in Gänze anbei lesen.