Termine

  • Datum: Am 29.05.2019
  • Kategorie:Termine

Hamburg: LAV-Mitgliederversammlung am 29.05.2019

Liebe Mitglieder des Lateinamerika Verein, gerne möchten wir Sie informieren, dass die kommende Mitgliederversammlung inklusive Empfang und...

Eintrag teilen:

Liebe Mitglieder des Lateinamerika Verein,

gerne möchten wir Sie informieren, dass die kommende Mitgliederversammlung inklusive Empfang und Abendessen am Mittwoch, den 29. Mai 2019 im Übersee-Club in Hamburg ab 17:30 Uhr stattfinden wird. 

Das Einladungsschreiben sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie anbei.

Mit freundlichen Grüßen 

Ihr LAV

Die Dateien ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um diese herunterladen zu können.

  • Datum: Vom 30.05.2019 bis 01.06.2019
  • Land:Jamaika
  • Kategorie:Termine

Jamaica International Exhibition (JIE) 2019

May 30 – June 1 2019at the Montego Bay Convention Centre, JamaicaThe Jamaica International Exhibition (JIE) 2019 is a biennial...

Eintrag teilen:

May 30 – June 1 2019
at the Montego Bay Convention Centre, Jamaica

The Jamaica International Exhibition (JIE) 2019 is a biennial multi-sectoral tradeshow. This unique event, is being staged for the 2nd time by the Jamaica Manufacturers' and Exporters' Association (JMEA), and will see some 400 buyers and suppliers from within the Caribbean, South America, Canada, the USA, United Kingdom and other parts of Europe as well as China in attendance.

JIE will allow an up close and personal atmosphere, aimed at discovering new markets and exploring untapped potentials. It is the only platform in Jamaica to meet both suppliers and buyers for all industries, including agriculture, manufacturing and service. The JIE is a great opportunity to connect with suppliers, retailers and distributors, form new business contacts and linkages, and create new investment opportunities.

Enclosed please find further information. Interested stakeholders can register for this event via the link. For any further questions please do not hesitate to contact Mrs. Andrea Leslie (Andrea@jmea.org) or Mrs. Imega Breese McNab (Imega@jmea.org).

  • Datum: Am 01.06.2019
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Oberndorf am Neckar: FIESTA PERÚ

Liebe Freunde der peruanischen Kultur, es ist wieder soweit - Tanzen, staunen, mit wippen, stöbern, genießen, flanieren, nippen, schlemmen!...

Eintrag teilen:

Liebe Freunde der peruanischen Kultur,

es ist wieder soweit - Tanzen, staunen, mit wippen, stöbern, genießen, flanieren, nippen, schlemmen!

Die FIESTA PERÚ ist angesagt! Diesmal wird's brasilianisch! Die legendäre Caipirinha mit dem für viele noch unbekannten Pisco Sour vergleichen! Kommen Sie zum Cocktail-Contest, lassen Sie sich wieder vom peruanischen Koch Andrés Cerdeña und seinem Team von ROCOTO & SOUR aus Berlin verwöhnen und tauchen Sie ein in das südamerikanische Flair der 6. FIESTA PERÚ im Klosterhof in Oberndorf am Neckar.

Eine brasilianische Tanzshow von MEIA LUA INTEIRA wird Sie verzaubern und von den köstlichen Coxinhas handmade von Vera Vicencia da Conceicao werden Sie nicht genug bekommen.

LOS CRIOLLOS, TUSUY TANZTHEATER und KUSI KAY sind traditionell wieder die peruanischen Gastgeber in Live-Musik und Tanz.

Merken Sie sich den Samstag 1. Juni vor. Hoffentlich gibt es noch einen Platz in Ihrem Kalender an diesem Wochenende. Auch der Gesang des Neckartals wird peruanisch. Unser ansässiger Chor FROHSINGERS & CANTO WIDA unter der Leitung von Barbara Schmalz lädt Sie zum Zuhören und vielleicht zum Mitsummen ein.

VAMOS! Wir treffen uns am Samstag den 1. Juni im Augustiner Klosterhof in Oberndorf am Neckar!

BEI SCHLECHTEM WETTER FEIERN WIR IN DER KIRCHE!

Tickets und weitere Information sind unter www.fiesta-peru.com zu erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

FIESTA PERÚ Martina Vogt & Guerlio Peralta guerlio.peralta@latinstudio.de

  • Datum: Vom 03.06.2019 bis 07.06.2019
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Marktinformationsreise für peruanische Unternehmen in Deutschland - Wasser- und Abwassersektor

Dem Thema Wasser kommt weltweit eine zunehmende Bedeutung zu. Es sind Technologien und Know-how gefragt, diese wertvolle Ressource effizient...

Eintrag teilen:

Dem Thema Wasser kommt weltweit eine zunehmende Bedeutung zu. Es sind Technologien und Know-how gefragt, diese wertvolle Ressource effizient zu nutzen.

German Water Partnership unterstützt auch im Jahr 2019 Auslandshandelskammern und Consultants im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bei geförderten Markterschließungsprojekten mit Fokus auf den Wasser- und Abwassersektor. Die Maßnahmen verfolgen das Ziel, deutsche Technologien und Dienstleistungen international stärker zu positionieren und zu verbreiten, um das Marktpotential für deutsche Technologien zu erhöhen. Die Teilnehmer sammeln wertvolle Marktinformationen aus erster Hand, haben die Möglichkeit sich zu präsentieren und treffen potenzielle Geschäftspartner.

Bitte vormerken:

Informationsreise Peru (peruanische Entscheidungsträger reisen nach Deutschland)

Berlin, Sachsen und Thüringen, 03.-07.06.2019
Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Veranstalter auf, um Ihre individuelle Teilnahme zu besprechen.

Weitere Informationen finden Sie hier. Gerne können Sie direkt Falk Woelm, German Water Partnership (woelm(at)germanwaterpartnership.de), kontaktieren.

  • Datum: Vom 03.06.2019 bis 07.06.2019
  • Land:Guatemala
  • Branche:Delegationsreise
  • Kategorie:Termine

AHK-Geschäftsreise nach Guatemala, El Salvador und Honduras zum Thema Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien, Schwerpunkt Speicher nach Guatemala Stadt

Laut Prognosen der zentralamerikanischen Betriebsbehörde für Energie (EOR) sollen in der Region Zentralamerika bis Ende 2019 die bereits...

Eintrag teilen:

Laut Prognosen der zentralamerikanischen Betriebsbehörde für Energie (EOR) sollen in der Region Zentralamerika bis Ende 2019 die bereits installierte Kapazität an Wind- und Solarenergie um weitere 800 MW ergänzt werden. Auch weitere Wasserkraft- und Geothermiekraftwerke sind in der Planung. In El Salvador hat die staatliche Energieregulierungsbehörde erstmals eine Auktion für Erneuerbare-Energien-Projekte durchgeführt. Insgesamt werden PV- und Biogasprojekte mit einer Kapazität von 28 MW vergeben.
Honduras will bis 2038 80 % seines Energiemixes durch erneuerbare Energien abdecken. Dazu läuft zurzeit u. a. das „Scaling up Renewable Program“. Insbesondere Strom aus PV-Anlagen hat bereits jetzt einen Anteil von über 10 % am Energiemix des Landes.
Guatemala strebt ein Ausbauziel von 80 % bis 2027 an und hat dazu bereits eine Reihe von Maßnahmen auf den Weg gebracht, so zum Beispiel Steueranreize und die Möglichkeit des Net-Meterings.

Link:https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Veranstaltungen/Intern/2019/Geschaeftsreisen/gr-guatemala-el-salvador-honduras.html

  • Datum: Am 03.06.2019
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Berlin: Farben in Lateinamerika

Anknüpfend an die Veranstaltungsreihe „Globale Produkte aus Lateinamerika“, die sich 2014 auf die weltweiten Spuren lateinamerikanischer...

Eintrag teilen:

Anknüpfend an die Veranstaltungsreihe „Globale Produkte aus Lateinamerika“, die sich 2014 auf die weltweiten Spuren lateinamerikanischer Konsumgüter wie Kaffee, Kakao oder Zucker begeben hat, stehen in der Gesprächsreihe „Globale Wirtschaftswelten“ nun Produkte, Prozesse und Wirtschafts-zweige im Mittelpunkt, anhand derer sich die jahrhundertealten wirtschaftlichen Beziehungen und Verflechtungen zwischen Europa und Lateinamerika anschaulich machen lassen.

Den Auftakt bildet ein Gespräch zur Geschichte und Entwicklung synthetischer Farben in Lateinamerika. Weitere Themen werden Kautschuk aus Lateinamerika sowie der Wandel des transatlantischen Reisens sein.

Farben in Lateinamerika
aus der Serie „Globale Wirtschaftswelten“
Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz
Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin
Montag, den 3. Juni 2019
Beginn: 18:00 Uhr

Im Gespräch mit Christoph G. Schmitt (LAV) zeichnet Dr. Michael Stumpp (BASF) die eindrucksvolle Geschichte und Entwicklung der Farben in Lateinamerika und ihre Bedeutung für die transatlan-tischen Wirtschaftsbeziehungen nach.

Anmeldung erbeten bis zum 27.5. an: kultur@lateinamerikaverein.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotoaufnahmen Ihrer Person im Rahmen der Veranstaltung einverstanden.

  • Datum: Am 04.06.2019
  • Land:Nicaragua
  • Kategorie:Termine
  • Autor:Manuel Neumann

Hamburg: Gespräch mit Dr. Cristian Ernesto Medina Sandino, Mitglied der Alianza Cívica - Save-the-Date

Einladung zum Gespräch mit Dr. Cristian Ernesto Medina Sandino, Mitglied der Alianza Cívica und des Komitees, welches in Nicaragua mit der...

Eintrag teilen:

Einladung zum Gespräch mit Dr. Cristian Ernesto Medina Sandino, Mitglied der Alianza Cívica und des Komitees, welches in Nicaragua mit der Regierung verhandelt.
Dienstag, 4. Juni 2019 um 11 Uhr im Lateinamerika Verein e.V., Raboisen 32, 20095 Hamburg.
Bitte melden Sie sich per Email an: m.neumann(at)lateinamerikaverein.de