Aktuelle Veranstaltungen

  • Datum: Am 25.03.2020
  • Kategorie:Termine

Frankfurt am Main: Business- und Investitionsmöglichkeiten in Lateinamerika

Im Rahmen der Investment Management Exhibition 2020 lädt der LAV zu einem Panel über Business- und Investitionsmöglichkeiten in...

Eintrag teilen:

Im Rahmen der Investment Management Exhibition 2020 lädt der LAV zu einem Panel über Business- und Investitionsmöglichkeiten in Lateinamerika ein.

Veranstaltung: Business- und Investitionsmöglichkeiten in Lateinamerika
Investment Management Exhibition 2020

Am 25. März 2020, 11 – 12 Uhr, Jumeirah Hotel Frankfurt, Frankfurt am Main

Mit dieser Veranstaltung wollen wir einen Überblick zu den verschiedenen Branchen sowie wirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen für ein geschäftliches Engagement in einzelnen Ländern geben. In einer Gesprächsrunde möchten wir aufzeigen, wo die Potenziale und Geschäftschancen liegen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein detailliertes Programm erhalten Sie hier in Kürze.

Bitte melden Sie sich hier an.

Als Mitglied des Lateinamerika Verein e.V. erhalten Sie kostenfreien Eintritt zur Investment Management Exhibition 2020! Bitte loggen Sie sich ein, um die Details im Anhang einsehen zu können.


  • Datum: Am 26.03.2020
  • Kategorie:Termine

LAV-Junioren: Gespräch mit dem Senior Experten Service (SES)

Liebe LAV-Junioren, liebe LAV-Juniorinnen und liebe Mitglieder des LAV, wir laden euch zu unserem Gespräch zwischen Generationen ein....

Eintrag teilen:

Liebe LAV-Junioren, liebe LAV-Juniorinnen und liebe Mitglieder des LAV,

wir laden euch zu unserem Gespräch zwischen Generationen ein. Dieses Mal mit Herrn Konrad Georg Eisenbeis und Herrn Rolf Helmerdig, zwei Experten des Senior Experten Services (SES) aus dem Hamburger Büro:

am Donnerstag, den 26. März 2020, 17:30 Uhr, im LAV, Raboisen 32, 4. Stock, Hamburg

Der Senior Experten Service (SES) ist die führende deutsche Ehrenamts- und Entsendorganisation für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand. Seit 1983 unterstützen die Expertinnen und Experten des SES weltweit die wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Mehr Informationen hier

Und es gibt nun auch den Weltdienst 30+ ! Der Dienst gibt jüngeren Fachleuten aus allen Branchen die Möglichkeit, professionelles Wissen in Entwicklungs- und Schwellenländern weiterzugeben. Informieren Sie sich hier

Es geht um einen Austausch sowie ein offenes Gespräch zu Projektplanung, freiwilligen Einsätzen, kulturellen Unterschieden im Business und Erwartungsmanagement.

Herr Helmerdig ist Diplom-Kaufmann und seine Schwerpunkte sind Organisation, Planung, Controlling, Logistik. Bislang hat er an 26 Auslandseinsätzen teilgenommen. Herr Eisenbeis ist Berufsschullehrer und Tischler und hat bislang an 21 Auslandseinsätzen für den SES teilgenommen, vier davon waren in Lateinamerika: Mexiko, Bolivien, Kolumbien und Guatemala.  

Bitte meldet Euch unter b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de an. 

Wir freuen uns!

Liebe Grüße

Betina 


  • Datum: Vom 30.03.2020 bis 03.04.2020
  • Land:Mexiko
  • Kategorie:Termine

Leistungsschau für deutsche Anbieter im Bereich chemische Industrie nach Mexiko / 30. März bis 03. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen der AHK Mexiko und des VDMA, möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Teilnahme an einer...

Eintrag teilen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen der AHK Mexiko und des VDMA, möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Teilnahme an einer Leistungsschau für deutsche Anbieter im Bereich der chemischen Industrie mit Fokus auf Prozesstechnik für Petrochemie und Chemie nach Tamaulipas und Veracruz aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die vom 30. März bis 03. April 2020 stattfinden wird.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie als Anlage auf der VDMA Seite. Oder auf der AHK Mexiko Seite.

Anmeldefrist ist Ende Januar. Vorrang haben mittelständische Firmen (bis 500 Mitarbeiter). Da lediglich 12 bis max. 15 Firmen teilnehmen können, empfehlen wir eine umgehende Anmeldung.


  • Datum: Vom 30.03.2020 bis 04.04.2020
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

AHK-Geschäftsreise nach Chile

Technologien zur Wasserstoffherstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzungvom 30.03 bis zum 04.04.2020Im Auftrag des Bundesministeriums...

Eintrag teilen:

Technologien zur Wasserstoffherstellung, Speicherung, Verteilung und Nutzung
vom 30.03 bis zum 04.04.2020
Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), organisiert die Renewables Academy (RENAC) AG in Kooperation mit der Deutsch-Chilenischen Industrie- und Handelskammer (CAMCHAL) eine Geschäftsreise nach Santiago de Chile für kleine und mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland.

Teilnahme:
Auf der Fachkonferenz am 31.03.2020 in Santiago de Chile haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem chilenischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden aus Chile zusammensetzt. An den darauf folgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei chilenischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Informationen zum Zielmarkt:

Bedingt durch das enorm hohe Potential im Bereich Erneuerbare Energien in Chile erfährt das Thema „Grüner Wasserstoff“ ein stetig steigendes Interesse als zukünftige Schlüsseltechnologie. Chile hat sich zum Ziel gesetzt, zum weltweit führenden Produzenten und Exporteur von grünem Wasserstoff als alternativen Energieträger aufzusteigen. Derzeit erarbeitet das chilenische Energieministerium in Zusammenarbeit mit inländischen Institutionen eine Wasserstoffstrategie, die vor allem die Förderung von Pilotprojekten in industriellem Maßstab betont. Für deutsche Unternehmen bieten sich Geschäftsmöglichkeiten vor allem in den Bereichen Elektrolyse, Speicherung, Methanisierung bzw. Synthetisierung von Kraftstoffen und der Errichtung von Pilotanlagen.

Anmeldeschluss für die Reise: 17.02.2020
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung.
Christiane Vaneker
Consultant im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Telefon: +49 (0) 3052 689 58 78
E mail: vaneker(at)renac.de

Das Anmeldeformular finden Sie hier.


  • Datum: Am 01.04.2020
  • Land:Argentinien
  • Kategorie:Termine

Webinar: "Lohnt sich Argentinien noch für deutsche Unternehmen?“

Im Interview zieht der langjährige GTAI-Korrespondent und Argentinien-Experte Carl Moses eine erste Bilanz – und stellt sich auch Ihren...

Eintrag teilen:

Im Interview zieht der langjährige GTAI-Korrespondent und Argentinien-Experte Carl Moses eine erste Bilanz – und stellt sich auch Ihren Fragen. 

Am 10. Dezember 2019 hat der Linkspolitiker Alberto Fernández die Regierungsgeschäfte in Argentinien übernommen. Erste Maßnahmen der neuen Regierung wurden vom Markt positiv aufgenommen – anders als erwartet setzt Fernández in der Wirtschaftspolitik auf weitere Haushaltskonsolidierung. Höhere Sozialausgaben sollen durch Steuern auf Exporterlöse und Vermögen finanziert werden. Dennoch bleibt bei Anlegern und Unternehmen die Angst vor erneuten Zahlungsausfällen - und die Rückkehr des Peronismus, der das Land in den vergangenen Jahrzehnten heruntergewirtschaftet hatte.

Wie sind die ersten 100 Tage Amtszeit der neuen Regierung zu bewerten? Was ist für das laufende Jahr zu erwarten? Und: Bietet Argentinien noch Chancen für deutsche Exporteure und Investoren? Diese und Ihre Fragen beantwortet GTAI-Argentinien-Experte Carl Moses im Interview – in unserem nächsten Webinar, am 1. April 2020 von 15:00 bis 15:30 Uhr.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist hier möglich.


  • Datum: Am 02.04.2020
  • Land:Kuba
  • Kategorie:Termine

Hamburg: Club Cuba

Am 2. April mixt der Club Cuba wieder Tanz, Performance, Gespräche und Wissen zu einer spannenden Abendveranstaltung. DJ’s und Livemusik,...

Eintrag teilen:

Am 2. April mixt der Club Cuba wieder Tanz, Performance, Gespräche und Wissen zu einer spannenden Abendveranstaltung. DJ’s und Livemusik, kurze Power-Speeches und eine spannende Überraschung erwarten Sie.
Ort: Bastion Hamburg
Uhrzeit: ab 19:30 Uhr
Mehr Informationen erhalten Sie hier.


  • Datum: Vom 20.04.2020 bis 24.04.2020
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Santiago de Chile: Expomin 2020

Liebe Mitglieder, die Expomin (20. – 24. April 2020, Santiago de Chile) gilt als die wichtigste Bergbaumesse in Chile und eine der...

Eintrag teilen:

Liebe Mitglieder,

die Expomin (20. – 24. April 2020, Santiago de Chile) gilt als die wichtigste Bergbaumesse in Chile und eine der bedeutendsten in Lateinamerika.

Der German Pavillon, unterstützt vom VDMA Mining, ist eine hervorragende Geschäftsplattform für deutsche Unternehmen, die Bergbaumaschinen "Made in Germany" anbieten. Nutzen Sie die Möglichkeit, neueste Technologien, Maschinen und Produkte einem breiten und internationalen Fachpublikum zu präsentieren und profitieren Sie von den Vorteilen des German Pavillon:

  • Reduzierter Beteiligungsbeitrag
  • hochwertiges Messe-Komplettpaket (inkl. Standbau, Teppich, Mobiliar etc.)
  • Messebegleitendes Marketing (u.a. Flyer, Internetauftritt)
  • Nutzung des Informationsstandes/Lounge Area mit Catering etc.
  • Optimale Platzierung der deutschen Beteiligung im internationalen Pavillon

Bitte beachten Sie: Anmeldeschluss German Pavillon ist am 13. Dezember 2019
Zu den Anmeldeunterlagen und weiteren Informationen klicken Sie bitte hier.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr LAV