Länder Informationen

Honduras

Fläche

112.090 km²

Hauptstadt

Tegucigalpa

Regierungschef

Präsident Juan Orlando Hernández

Einwohnerzahl

8.9 million

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Göldner

Regionalmanagerin Chile, Ecuador, Peru, Mexiko, Zentralamerika, Dominikanische Republik, Kuba

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Wirtschaftsdaten Honduras

Basic data 2019 2020 2021
GDP growth in % 2,65 -8,97 4,5P
Export in bn. US$ 10,02 8,39  
Import in bn. US$ 14,58 12,04  
Interest rate in % 6,1 4,3 July 2021: 3,9
Exchange rate HNL-US$ 24,10 24,44 23,39
Inflation rate in % 4,37 3,47 4,3P
HDI (Human Development Index) 0,634    

Foreign Trade

Import products: Refined Petroleum, Clothing, Machinery
Import partner: USA, China

Export products: Clothing, Coffee
Export partner: USA

Notes

P = Prediction
Update: 23.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC, GTAI, Banco Central de Honduras

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Unternehmensnachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Berichte & Analysen

  • Datum: 28.03.2022
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

94. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 94. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número está dedicado a  Emilio Adolfo Westphalen y su obra poética. El texto principal es de Ina Salazar, catedrática de literatura…

Eintrag teilen:

Este número está dedicado a  Emilio Adolfo Westphalen y su obra poética. El texto principal es de Ina Salazar, catedrática de literatura hispanoamericana en la Universidad de la Sorbona, quién reseña el recorrido literario del vate peruano Emilio Adolfo Westphalen. Asimismo, incluye una nota que lleva por título Antología de Arequipa, referido a la reciente publicación del libro Arequipa. Visita general, siglos XVI-XX, que recopila testimonios, crónicas y experiencias de viaje a esta ciudad. Finalmente, presenta el artículo Los cuentos de Fiorella Moreno, que celebra el reciente Premio Luces que recibió la autora por. Su primer libro de cuentos La vida de las marionetas.

***

Diese Ausgabe ist Emilio Adolfo Westphalen und seinem dichterischen Werk gewidmet. Der Haupttext stammt von Ina Salazar, Professor für spanisch-amerikanische Literatur an der Sorbonne, der den literarischen Werdegang des peruanischen Dichters Emilio Adolfo Westphalen beleuchtet. Sie enthält auch eine Notiz mit dem Titel Antología de Arequipa, unter Bezugnahme auf die jüngste Veröffentlichung des Buches Arequipa. Visita general, siglos XVI-XX, die Zeugnisse, Chroniken und Reiseerfahrungen in dieser Stadt zusammenstellt. Schließlich präsentiert er den Artikel Los cuentos de Fiorella Moreno, mit der die Autorin den kürzlich erhaltenen Luces-Preis für ihren ersten Kurzgeschichtenband Das Leben der Marionetten feiert.


  • Datum: 25.03.2022
  • Kategorie:Berichte & Analysen

China's Investments and Land Use in Latin America

Increased demand by China for commodities has impacted natural resources and local people in Latin America, at a time when climate change…

Eintrag teilen:

Increased demand by China for commodities has impacted natural resources and local people in Latin America, at a time when climate change has created an urgency for sustainable practices. This report aims to contribute to a nuanced view of Chinese major investments and trade, analyzing the soy, copper, and beef industries. Both Latin America and China are reproducing the roles assigned to them in international markets. Food and minerals are what Latin American countries have historically relied on for trade. At the same time, China’s consumption levels are not beyond expectations for a middle-income country. What is concerning is that Latin America is not adopting practices to maintain this relationship sustainably at a time when the world is getting closer to its tipping point, thresholds beyond which an ecosystem reorganizes, often abruptly or irreversibly.Once this point is reached, certain environmental impacts can no longer be avoided, even if remediation is implemented later.

Read here the full article.
 


  • Datum: 16.03.2022
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht: Kolumbien: Rückenwind für Linkspopulist Gustavo Petro

Am 13. März fand mit den Kongresswahlen in Kolumbien der Auftakt des Wahljahres 2022 statt. Rund 38,2 Millionen Wählerinnen und Wähler waren…

Eintrag teilen:

Am 13. März fand mit den Kongresswahlen in Kolumbien der Auftakt des Wahljahres 2022 statt. Rund 38,2 Millionen Wählerinnen und Wähler waren aufgerufen, die Vertreter in beiden Kammern des kolumbianischen Kongresses - Repräsentantenhaus und Senat - zu bestimmen und sich an den Vorwahlen der drei großen Wahlallianzen für die Präsidentschaftswahlen zu beteiligen. Das linke Wahlbündnis Pacto Historico des Präsidentschaftskandidaten Gustavo Petro erzielte in beiden Kammern starke Ergebnisse, ohne jedoch eine linke Mehrheit im Kongress zu erzielen. Gustavo Petro selbst gewann erwartungsgemäß die Vorwahlen seiner Wahlallianz und geht als Favorit in die erste Runde der Präsidentschaftswahlen am 29. Mai. Das politische Zentrum um Präsidentschaftskandidat Sergio Fajardo schnitt enttäuschend ab, während sich in den Vorwahlen der Mitte-Rechts-Wahlallianz Federico Gutiérrez deutlich durchsetzte und sich damit als Petros wichtigster Konkurrent um die Präsidentschaft positionierte. Analysten rechnen damit, dass die Präsidentschaftswahlen erst in einer Stichwahl am 19. Juni entschieden werden.

 

Zum Länderbericht.


  • Datum: 14.03.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

92. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 92. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número lleva por título Imaginarios en la forja de la nación Peruana. El texto principal es de Ramón Mujica, historiador de arte. La…

Eintrag teilen:

Este número lleva por título Imaginarios en la forja de la nación Peruana. El texto principal es de Ramón Mujica, historiador de arte. La publicación reseña el libro Forjando la nación peruana. El Incaísmo y los idearios políticos de la República en los siglos XVIII-XX, que refiere a los imaginarios incas y cristianos en la construcción de nuestra nación. Asimismo, incluye una nota que reseña la trayectoria artística del actor y director peruano Alberto Ísola, quién celebra cincuenta años de actividad tanto en el teatro como en el cine. Finalmente, presenta el artículo Carnavales de Arequipa, referido a las melodías carnavalescas que acompañan los festejos en dicha ciudad.

***

Diese Ausgabe trägt den Titel Imaginaries in the forging of the peruvian nation. Der Haupttext stammt von Ramón Mujica, Kunsthistoriker. In der Publikation wird das Buch Forjando la nación peruana. El Incaísmo y los idearios políticos de la República en los siglos XVIII-XX, das sich auf die Vorstellungen der Inka und der Christen beim Aufbau unserer Nation bezieht. Sie enthält auch einen Bericht über den künstlerischen Werdegang des peruanischen Schauspielers und Regisseurs Alberto Ísola, der sein fünfzigjähriges Wirken in Theater und Film feiert. Schließlich wird der Artikel Karneval von Arequipa vorgestellt, der sich auf die Karnevalsmelodien bezieht, die die Feierlichkeiten in Arequipa begleiten.


  • Datum: 14.03.2022
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Heinrich-Böll-Striftung: Gabriel Boric und sein Kabinett - Wo anfangen mit dem ökologischen Umbau?

Die neue Regierung ist mit einer langen Liste von Umweltproblemen im ganzen Land konfrontiert. Nachdem Boric sein Kabinett mit mehreren…

Eintrag teilen:

Die neue Regierung ist mit einer langen Liste von Umweltproblemen im ganzen Land konfrontiert. Nachdem Boric sein Kabinett mit mehreren Fachleuten besetzt hat, muss die Regierung nun festlegen, welche Prioritäten sie setzt und welche Herausforderungen sie in Angriff nimmt, um ein ökologisches Chile aufzubauen.

Artikel auf spanisch lesen.


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Am 23.06.2021
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

UBS Event - Brazil: Macro funds: alternative to market fluctuations

Live discussion on June 23rd, 2021 A conversation with Rodrigo Azevedo, Founding Partner of Ibiúna Investimentos Having investments that…

Eintrag teilen:

Live discussion on June 23rd, 2021
A conversation with Rodrigo Azevedo, Founding Partner of Ibiúna Investimentos

Having investments that are not penalized by momentary fluctuations can be a solution to face uncertain scenarios. Macro funds are a good alternative because, based on economic projections, they offer assets in the portfolio that are now less valued and tend to yield later.

Despite the challenging context of the pandemic, the economy has retracted less than expected according to some indicators. The preview of GDP in the first quarter indicates high, the expectation of reforms in Congress signals more security and the generation of formal jobs has grown, despite unemployment still high.

Participate in our Macro Funds webinar to learn about market prospects and be informed to anticipate these fluctuations.

Speakers: Rodrigo Azevedo,  Founding Partner at Ibiúna Investimentos
Language: Portuguese

Further information and registration here

 


  • Datum: Am 22.06.2021
  • Branche:Land- und Agrarwirtschaft
  • Kategorie:Termine

9. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Termin für den 9. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft für 2021…

Eintrag teilen:

Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Termin für den 9. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft für 2021 feststeht.

Die gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, des Auswärtigen Amtes und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie soll im kommenden Jahr wie folgt stattfinden:

Datum: Dienstag, den 22. Juni 2021
Ort: Auswärtiges Amt, Berlin


Die offizielle Terminankündigung der drei Organisatoren finden Sie anbei.

Weitere Details, Einladung und Programmübersicht folgen im Frühjahr 2021.


  • Datum: Am 22.06.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

PHORON Expert Talk - SAP Rollout and Implementation Latin America

Live Webinar on June 22nd 2021, 3:30 pm MESZ - Planen Sie Ihr SAP nach Latein Amerika auszurollen? - Fragen Sie sich, welche…

Eintrag teilen:

Live Webinar on June 22nd 2021, 3:30 pm MESZ

- Planen Sie Ihr SAP nach Latein Amerika auszurollen?
- Fragen Sie sich, welche Herausforderungen Sie dort erwarten?
- Wie verheirate ich die lokalen Anforderungen mit meinen globalen Template?
- Wie setzen Sie die elektronische Rechnungsstellung und das Steuer-Reporting um?

Seien Sie bei unserem Event dabei und halten sie sich auf dem Laufenden!
Entdecken Sie Tipps und Tricks gemeinsam mit unseren Kunden und Experten!

Unsere Veranstaltung wird aufgrund des internationalen Publikums in englischer Sprache durchgeführt.

Für weitere Informationen und Anmeldung hier


  • Datum: Vom 22.06.2021 bis 23.06.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Coffee Retail Summit

June 22-23, 2021 Following the success of the first Coffee Retail Summit, the SCA is excited to announce the second virtual event of its…

Eintrag teilen:

June 22-23, 2021

Following the success of the first Coffee Retail Summit, the SCA is excited to announce the second virtual event of its kind, continuing a line of retailer-focused programming designed to build on the pre-existing content platform and support the ongoing resource library for retail businesses.

Talks and discussions will draw on community feedback to cover both commercial insights and the latest market research, aiming to deliver up-to-date information for coffee retailers. 

For more information and registration, please follow the LINK


  • Datum: Am 22.06.2021
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

INVEST IN BRASIL - INFRASTRUCTURE ROADS EDITION

As part of a series for interested companies and investors on various infrastructure sectors, the Brazilian Trade and Investment Promotion…

Eintrag teilen:

As part of a series for interested companies and investors on various infrastructure sectors, the Brazilian Trade and Investment Promotion Agency (Apex-Brasil) brings you the next highlight on 22 June: the Roads Edition.

Learn about opportunities in the roads sector for foreign companies and investors as well as about the main projects that will be auctioned in 2021. You will learn about improvements on Brazilian highways in cooperation with the private sector, in addition to oncoming legislative and regulatory changes. 

This event will be a unique opportunity for your company to get to know more details of the current economic scenario in Brazil for investors, to obtain first-hand information on these projects, and to schedule meetings with institutions and main officials of the Federal Government for bilateral meetings.

Further information and registrationhere.

Contact:
Apex-Brasil Europe Office: europe(at)apexbrasil.com.br