Länder Informationen

Panama

Fläche

75.517 km²

Hauptstadt

Panama-Stadt

Regierungschef

Laurentino Cortizo

Einwohnerzahl

4,16 million

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Göldner

Regionalmanagerin Ecuador, Peru, Mexiko, Zentralamerika, Dominikanische Republik, Kuba

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Wirtschaftsdaten Panama

Basic data 2019 2020 2021
GDP growth in % 3,04 -17,95 12,0P
Export in bn. US$ 27,21 19,62  
Import in bn. US$ 27,37 17,33  
Interest rate in % 3,2 2,1 January 2021: 2,3
Inflation rate in % -0,4 -1,6 0,1P
HDI (Human Development Index) 0,815    

Foreign Trade

Import products: Passenger and Cargo Ships, Refined Petroleum, Crude Petroleum
Import partner: China, USA, Japan

Export products: Refined Petroleum, Copper Ore
Export partner: Ecuador, Guatemala

Notes

P = Prediction
Update: 23.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC, GTAI

Termine

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Unternehmensnachrichten

  • Datum: 01.09.2020
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Corona Virus in Panama

Licht am Ende des langen Corona-Tunnels? Der Panama-Spezialist Klaus Happ berichtet über die derzeitige Situation in Panama und verweist…

Eintrag teilen:

Licht am Ende des langen Corona-Tunnels? Der Panama-Spezialist Klaus Happ berichtet über die derzeitige Situation in Panama und verweist darauf, dass sowohl Wirtschaft als auch das private Leben Wiedereröffnungen und Lockerungen erleben. Auch Reisen nach Panama sind zum Teil wieder möglich. Mehr zu den positiven Nachrichten, aber auch zum negativen Einfluss des Corona Virus auf Panama lesen Sie in demvollständigen Bericht.


  • Datum: 23.06.2020
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Panama: Das Logistik-Land am Kanal

Panama ist das am schnellsten wachsende Land der westlichen Welt (BIP Wachstum 5–6 Prozentp. a. für die nächsten vier Jahre) und hat den…

Eintrag teilen:

Panama ist das am schnellsten wachsende Land der westlichen Welt (BIP Wachstum 5–6 Prozent
p. a. für die nächsten vier Jahre) und hat den USD als Landeswährung. Dies sind zwei entscheidende Merkmale eines Landes, in welchem Wachstum und Rechtssicherheit eine gute Basis für unternehmerische Aktivitäten bieten. Vor diesem Hintergrund haben über 130 multinationale Konzerne ihren Hauptsitz für Mittel- und Südamerika in Panama (u. a. Adidas, Nestle, DHL, Samsung) und nutzen das Land als „Hub of the Americas“. Insbesondere Logistik Unternehmen aus der ganzen Welt nutzen die privilegierte Lage und die logistische Infrastruktur des kleinen Landes am Panama-Kanal, um von dort aus den Handel und Transport in Lateinamerika zu steuern.

Den vollständigen Bericht von Klaus Happ lesen Sie anbei.


  • Datum: 29.04.2020
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Corona Virus in Panama

Das Corona Virus in Panama hat das Gesundheitssystem bisher nicht überlastet und das neue Krankenhaus ist nach nur 28 Tagen …

Eintrag teilen:

Das Corona Virus in Panama hat das Gesundheitssystem bisher nicht überlastet und das neue Krankenhaus ist nach nur 28 Tagen Bauzeit letzte Woche eröffnet worden. 300 Bauarbeiter haben mitgewirkt und es hat 6,5 Millionen USD gekostet. Die Ratingagentur Moodys prognostiziert für die Zeit nach Corona, dass Panama ab 2021 das reichste Land in Lateinamerika sein wird (Kaufkraft pro Kopf / mehr dazu unten). Das Ziel des kleinen Land ist es, innerhalb der Region als Vorbild in der Krisenbewältigung hervorzugehen und der Rolle als „Hub of the Americas“ gerecht zu werden und diese weiter auszubauen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht von LAV-Mitglied Klaus Happ hier.


  • Datum: 03.12.2019
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Panama – Das Land am Kanal

Hier finden Sie einen spannenden Wirtschaftsbericht zu Panama von unserem Firmenmitglied Klaus Happ. In den aktuell sehr bewegten Zeiten…

Eintrag teilen:

Hier finden Sie einen spannenden Wirtschaftsbericht zu Panama von unserem Firmenmitglied Klaus Happ. In den aktuell sehr bewegten Zeiten gerade in Lateinamerika sticht Panama mit einem seit Jahren außerordentlichen Wirtschaftswachstum und stabiler politischer Lage positiv heraus.

Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um diese herunterladen zu können.


  • Datum: 14.10.2019
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Klaus Happ: Panama – Das Land am Kanal

Panama ist das schnellst wachsende Land der westlichen Welt (BIP Wachstum ca. 6Prozent p.a. für die nächsten vier Jahre) und hat den USD…

Eintrag teilen:

Panama ist das schnellst wachsende Land der westlichen Welt (BIP Wachstum ca. 6
Prozent p.a. für die nächsten vier Jahre) und hat den USD als Landeswährung. Dies
sind zwei entscheidende Merkmale eines Landes, in welchem Wachstum und
Rechtssicherheit eine gute Basis für unternehmerische Aktivitäten bieten. Vor
diesem Hintergrund haben über 130 multinationale Konzerne ihren Hauptsitz für
Mittel- und Südamerika in Panama (u.a. Adidas, Nestle, Roche, Vereinte Nationen)
und nutzen Panama als „Hub of the Americas“. Panama dient nicht nur als sicherer
Investitions-Standort, sondern auch als Ausgangsort, um von dort geschäftliche
Aktivitäten auf die anderen lateinamerikanischen Länder auszuweiten.

Den vollständigen Bericht unseres Mitglieds Klaus Happ finden Sie anbei.


Berichte & Analysen

Archiv

Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

  • Datum: Vom 03.11.2019 bis 09.11.2019
  • Land:Costa Rica
  • Kategorie:Termine

Markterkundungsreise nach Costa Rica und Panama

Markterkundungsreise zur Geschäftsanbahnung nach Costa Rica und Panama unter Leitung der Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft,…

Eintrag teilen:

Markterkundungsreise zur Geschäftsanbahnung nach Costa Rica und Panama unter Leitung der Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Zeitraum: 03.-09. November 2019

Weitere Informationen zur Reise: www.bw-i.de/event/1090 und im Anhang

Kontakt: Baden-Württemberg International, Ines Banhardt, Tel: 0711.22787-59, ines.banhardt(at)bw-i.de


  • Datum: Am 11.09.2019
  • Land:Panama
  • Kategorie:Termine

Essen: Informationsveranstaltung Bauwirtschaft, Bauhandwerk, Infrastruktur in Panama

Informationsveranstaltung im Auftrag des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die sich an…

Eintrag teilen:

Informationsveranstaltung im Auftrag des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), die sich an exportinteressierte oder auf neue Märkte bzw. Marktsegmente zielende kleine und mittlere Unternehmen (KMU) richtet. Die Veranstaltung informiert interessierte Unternehmen umfassend über Chancen, Herausforderungen und Rahmenbedingungen der Geschäftsanbahnung und -tätigkeit in Panama in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur, Bauhandwerk, Baumaschinen und Baustoffe und wird von bondacon international (BIBC) zusammen mit Klaus Happ Unternehmensberatung in der IHK Essen organisiert. Erfahrene Wirtschaftsvertreter und Experten berichten zudem über den Standortfaktoren und die Eignung Panamas als Hub zur Bearbeitung der Gesamtregion Zentral- und Lateinamerika.

Informationsveranstaltung Bauwirtschaft Panama
am 11. September 2019 um 09:30 Uhr
im Plenarsaal der IHK zu Essen

Weitere Infos finden Sie im Anhang.


  • Datum: Am 20.08.2019
  • Land:Panama
  • Kategorie:Termine

Frankfurt: Investieren in Kolumbien und Panama

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern der Firma Mazars und Klaus Happ, sowie Frank Pauls möchten wir Ihnen in dieser Veranstaltung gerne einen…

Eintrag teilen:

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern der Firma Mazars und Klaus Happ, sowie Frank Pauls möchten wir Ihnen in dieser Veranstaltung gerne einen intensiveren Einblick in beide Länder ermöglichen, der über die übliche deutschsprachige Presseberichterstattung hinausgeht. Außerdem wollen wir einen Überblick geben, wie sich Investitionen in den beiden Ländern hier in Deutschland steuerlich auswirken.

Dienstag, 20. August 2019
08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:  Mazars GmbH & Co. KG - Frankfurt am Main,
Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt

Weitere Informationen erhalten Sie anbei.


  • Datum: Am 02.04.2019
  • Land:Guatemala
  • Kategorie:Termine

Informationsveranstaltung Zentralamerika (Guatemala, Costa Rica & Panama): Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen

Haus der Wirtschaft, Stuttgart, 2. April 2019, 09.00 – 13.00 Uhr Mit seiner Kleinteiligkeit liegt Zentralamerika selten im Fokus deutscher…

Eintrag teilen:

Haus der Wirtschaft, Stuttgart, 2. April 2019, 09.00 – 13.00 Uhr

Mit seiner Kleinteiligkeit liegt Zentralamerika selten im Fokus deutscher Firmen, auch wenn sich Firmenvertreter, die bereits vor Ort tätig sind, durchaus zufrieden zeigen. So hat es Vorteile, wenn Zentralamerika nicht so recht auf dem Radar der Konkurrenz erscheint. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die "Miniländer " näher kennenzulernen, die jeweiligen Märkte auszuloten und mögliche Kooperationspartner zu identifizieren, organisiert Baden-Württemberg International vom 3.-10. November eine branchenübergreifende Markterkundungsreise unter Leitung von Frau Staatssekretärin Katrin Schütz.

Im Rahmen unserer Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der IHK Karlsruhe am 2. April von 9.30 - 13.00 Uhr in Stuttgart möchten wir Sie ausführlicher über die Chancen und Herausforderungen der Märkte Guatemalas, Costa Ricas und Panamas informieren. Durch Wirtschaftsexperten und Erfahrungsberichte von baden-württembergischen Firmenvertretern, die bereits vor Ort aktiv sind, erhalten Sie Informationen aus erster Hand und können Kontakte knüpfen zu Unternehmen, die ebenfalls an Zentralamerika interessiert sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich zu informieren und auszutauschen, um Ihr Geschäft vor Ort voranzutreiben oder neu aufzustellen!

Anmeldefrist: 1. April 2019
Teilnahmegebühr: € 50 inkl. MwSt.
Detaillierte Informationen: www.bw-i.de/event/1096

Kontakt:

Baden-Württemberg International
Ines Banhardt
Tel: 0711.22787-59
ines.banhardt(at)bw-i.de


  • Datum: Vom 22.10.2018 bis 26.10.2018
  • Land:Costa Rica
  • Kategorie:Termine

AHK-Geschäftsreise: Costa Rica, Nicaragua & Panama

"Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien - Schwerpunkt auf Speicherlösungen" AHK-Geschäftsreise: 22.-26.10.2018 in San José…

Eintrag teilen:

"Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien - Schwerpunkt auf Speicherlösungen"

AHK-Geschäftsreise: 22.-26.10.2018 in San José (Costa Rica)

Ausgezeichnete natürliche Ressourcen für die Nutzung von Solar-, Wind-, Bioenergie oder Geothermie und der politisch bekundete Wille, Erneuerbare Energien weiter auszubauen, machen die Länder Zentralamerikas für Anbieter Erneuerbarer Energien- und Speichertechnologien attraktiv. 

Die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt den Markteinstieg für deutsche Unternehmen in der Region durch eine AHK-Geschäftsreise nach Costa Rica.
Als durchführender Consultant lädt die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Regionalen Handelskammer für Zentralamerika und die Karibik (AHK) Sie herzlich ein.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Anmeldeunterlagen und Factsheets finden Sie hier.