Stellenmarkt

 

Hier finden Sie Stellenangebote, Stellengesuche oder können eine eigene Anzeige einstellen.

  • Datum: 11.12.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Claudia Trott

Auslandspraktikum: Psychologie

Institution zur psychosozialen Rehabilitation und gesellschaftlichen Integration von Menschen, die an einer Psychose leiden und...

Eintrag teilen:

Institution zur psychosozialen Rehabilitation und gesellschaftlichen Integration von Menschen, die an einer Psychose leiden und Unterstützung zum Leben in der Gesellschaft benötigen.

Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Tätigkeiten:

Einführungsphase: Erlernen der Arbeitsweisen der Einrichtung sowie Erlangen von Kenntnissen zu typischen Pathologien der Teilnehmer.

Anschließend integriert sich der Praktikant als Teilnehmer, Beobachter und/oder Assistent in folgende Aktivitäten:

- Gruppentherapien, z.B. bei Bipolarität.
- Workshops zur Rehabilitation und sozialen Integration: Radio, Musik, Tanz, Computer, Kochen, Theater, Tischlerei, Kunsthandwerk, Chor, Literatur, Musiktherapie, etc.
- Freizeitangebote wie Ausflüge.
- Treffen zur Psychoedukation von Familienangehörigen.
- Team-Meetings sowie Treffen mit Teilnehmern, um auftretende Probleme zu besprechen.

Anforderungen:

Das Praktikum ist geeignet für Studenten der Psychologie, der Heilpädagogik oder Sozialpädagogik sowie verwandter Studienrichtungen.

Gute Spanischkenntnisse sind notwendig für eine erfolgreiche Mitarbeit. Bei fehlenden Kenntnissen kann vor Ort ein Intensivkurs belegt werden.

Beginn und Dauer:

Jederzeit möglich. Frühestens jedoch ab Februar 2019
Minimaldauer 3 Monate, Maximaldauer 6 Monate

  • Datum: 11.12.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Claudia Trott

Auslandspraktikum: Menschenrechte in Argentinien

Stiftung zur Förderung von Menschenrechten und nachhaltiger Entwicklung. Die Ziele werden durch Forschung, Beratungs- und Bildungsangebote...

Eintrag teilen:

Stiftung zur Förderung von Menschenrechten und nachhaltiger Entwicklung. Die Ziele werden durch Forschung, Beratungs- und Bildungsangebote sowie öffentlich-politische Einflussnahme auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene verfolgt.

Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Tätigkeiten:

Der Praktikant kann im Themenbereich seiner Wahl an den Projekten und im Team mitarbeiten. Die Tätigkeiten umfassen Forschung, Analyse, Reporting und Präsentationen. Zur Auswahl stehen u.a. diese Themenbereiche:

- Recht auf eine intakte Umwelt
- Nachhaltige Entwicklung
- Menschenrecht auf Gesundheit
- Durchsetzbarkeit von sozio-ökonomischen und kulturellen Rechten
- Gleichberechtigung & Genderfragen
- Zugang zur Justiz 

Anforderungen:

Das Praktikum ist geeignet für Studenten der Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften und verwandten Studienrichtungen.

Gute Spanischkenntnisse sind notwendig für eine erfolgreiche Mitarbeit. Bei fehlenden Kenntnissen kann vor Ort ein Intensivkurs belegt werden.

Beginn und Dauer:

Jederzeit möglich. Frühestens jedoch ab Februar 2019
Minimaldauer 3 Monate, Maximaldauer 6 Monate

  • Datum: 06.12.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Claudia Trott

Auslandspraktikum: Soziale Arbeit in Argentinien

Schule für sozial gefährdete Kinder mit besonderen erzieherischen Bedürfnissen aufgrund intellektueller, geistiger oder körperlicher...

Eintrag teilen:

Schule für sozial gefährdete Kinder mit besonderen erzieherischen Bedürfnissen aufgrund intellektueller, geistiger oder körperlicher Behinderung. Hauptziel der Schule ist die Entwicklungsförderung dieser Schüler sowie ihre gesellschaftlichen Integration.

Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Der Praktikant nimmt an unterschiedlichen Aktivitäten der Bildungseinrichtung Teil, um so die Arbeitsweise der jeweiligen Bereiche kennen zu lernen. Er arbeitet interdisziplinär mit dem Fachteam aus Lehrern, Sozialarbeitern und Psychologen.

Schülerbetreuung:

- Entwickeln und Umsetzen von Gruppen-Aktivitäten
- Betreuung einzelner Schüler gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse

Unterstützung der Lehrer:

- Konzipieren und Umsetzen von Strategien, die ein effizientes Management der Gruppen erlauben
- Unterstützung des Lehrerteams bei der Entwicklung von Bildungs- und Freizeit-Aktivitäten
- Empfehlungen geben bezüglich der Situation einzelner Schüler

Zusammenarbeit mit den Eltern:

- Einrichten einer Empfangsstelle für Anfragen von Eltern
- Planen und Organisieren von Themen-Workshops für Eltern und Lehrer

Anforderungen:

Das Praktikum ist geeignet für Studenten der Sozialen Arbeit, der Pädagogik sowie verwandter Studienrichtungen.
Gute Spanischkenntnisse sind notwendig für eine erfolgreiche Mitarbeit. Bei fehlenden Kenntnissen kann vor Ort ein Intensivkurs belegt werden.

Beginn und Dauer:
Jederzeit möglich. Frühestens jedoch ab März 2019
Minimaldauer 3 Monate, Maximaldauer 6 Monate

  • Datum: 06.12.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Claudia Trott

Auslandspraktikum: Kulturmanagement in Argentinien

Kunst- und Kulturzentrum mit eigenem Saal, welches Aufführungen unabhängiger Theaterhäuser sowie der eigenen Theatergruppe veranstaltet....

Eintrag teilen:

Kunst- und Kulturzentrum mit eigenem Saal, welches Aufführungen unabhängiger Theaterhäuser sowie der eigenen Theatergruppe veranstaltet. Zudem werden Ausstellungen und Kunst-Workshops angeboten.

Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.

Mitarbeit in allen Bereichen:

- Unterstützung bei der Organisation der unterschiedlichen Veranstaltungen
- Betreuung der Künstler, Besucher und Kursteilnehmer
- Logistik und Vorbereitung der Räumlichkeiten
- Marketing zur Bekanntmachung der Veranstaltungen

Anforderungen:

Das Praktikum ist geeignet für Studenten mit Interesse an Kunst & Kultur.
Gute Spanischkenntnisse sind notwendig für eine erfolgreiche Mitarbeit. Bei fehlenden Kenntnissen kann vor Ort ein Intensivkurs belegt werden.

Beginn und Dauer:
Jederzeit möglich. Frühestens jedoch ab Februar 2019
Minimaldauer 2 Monate, Maximaldauer 6 Monate

  • Datum: 04.12.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:GIZ

Standort Mexiko-Stadt / Mexiko: Stabsstellenleiter Berufliche Bildung (m/w/d) als Integrierte Fachkraft

Hier sind Sie gefragt: Die Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer in Mexiko braucht Ihre Expertise für den Aufbau einer...

Eintrag teilen:

Hier sind Sie gefragt:

Die Deutsch-Mexikanische Industrie- und Handelskammer in Mexiko braucht Ihre Expertise für den Aufbau einer Stabsstelle für Aus- und Weiterbildung. Die Kammer wurde 1929 gegründet und vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft und Firmen mit deutschen Kapital in Mexiko. Die Stabsstelle soll Unternehmen bei der dualen Berufsausbildung unterstützen und berät die Regierung sowie private Partner bei der Umsetzung und dem Ausbau des mexikanischen Modells der dualen Berufsausbildung.

Aufgaben:

  • Ausbau des Beratungsangebots für die verfasste mexikanische und deutsche Wirtschaft zur beruflichen Bildung
  • Ausbau der Kooperation mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und weiteren Partnern
  • Akquise von Projekten im Drittmittelgeschäft
  • Beratung zu Förderprogrammen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und Initiierung von Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft
  • Entwicklung von neuen Dienstleistungen und Weiterbildungsangeboten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebs- oder Volkswirtschaft oder ein anderer Abschluss, der zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Langjährige Berufserfahrung in internationalen Projekten mit mehreren Stakeholdern
  • Idealerweise Erfahrung mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Kenntnisse in der dualen Berufsbildung, idealerweise ergänzt durch eine eigene duale Ausbildung
  • Erfahrung in der Mittelakquise
  • Sehr gutes Spanisch

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt: www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit

Über Uns:

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und entwicklungspolitisch relevanten Aufgabe. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden. Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Bundesagentur für Arbeit (BA) vereint das CIM seit 1980 entwicklungs- und arbeitsmarktpolitische Expertise.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Thomas Piecha
+49 (0)6196 79-3571

  • Datum: 30.11.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Lydia Rebstock

Praktikum Außenhandelskammer Mexiko in der Mitgliederabteilung

Die AHK Mexiko bietet ab April Praktika in der Mitgliederabteilung an. Solltest du Berufserfahrung im Ausland un neue Herausforderungen...

Eintrag teilen:

Die AHK Mexiko bietet ab April Praktika in der Mitgliederabteilung an. Solltest du Berufserfahrung im Ausland un neue Herausforderungen suchen bist du bei uns genau richtig.

Aufgaben:

- Mitgliederakquise und -betreuung
- Vorbereitung, Teilnahme an und Nachbereitung von Kundenterminen
- Durchführung von Komiteetreffen (Außenhandel, Sicherheit, Gesundheit, Energie und Nachhaltigkeit, Technologie und Innovation) sowie anderen Networking-Veranstaltungen
- Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation der Abteilung
-Übersetzungstätigkeiten

Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt 4 Monate

Gewünschte Qualifikationen:

- Spanisch Sprachkenntnisse (mindestens B1)
- Interkulturelle Kompetenz
- MS Office
- Eigeninitiative

BEWERBUNG

Bitte lasse uns folgende Unterlagen zukommen:

Motivationsschreiben auf Spanisch
Lebenslauf auf Deutsch mit Foto
Abiturzeugnis
(Vor-) Diplomzeugnis oder aktueller Notenauszug
Praktikumszeugnisse
Nachweis über Spanischkenntnisse

  • Datum: 29.11.2018
  • Kategorie:Stellenangebote
  • Autor:Claudia Trott

Praktikum Marketing & Customer Care (Englisch/Deutsch) in Argentinien

NICE fördert den deutsch-argentinischen Bildungsaustausch und hat seinen Sitz in Córdoba, Argentinien. Von hier aus werden Praktika und...

Eintrag teilen:

NICE fördert den deutsch-argentinischen Bildungsaustausch und hat seinen Sitz in Córdoba, Argentinien. Von hier aus werden Praktika und Freiwilligenarbeit in Argentinien vermittelt sowie Unterkünfte bei Einheimischen und Spanisch-Intensivkurse organisiert.

Wir suchen dich: Zur Durchführung von Marketingaktivitäten auf Englisch und Deutsch sowie zur Unterstützung im Customer Care für unsere deutsch- und englischsprachigen Kunden haben wir eine Praktikumsstelle direkt in Córdoba eingerichtet.

Einsatzbereiche:

• Social Media Marketing (Instagram, Facebook, Google+), inklusive Produktion von aktuellem Material wie Testimonialberichten.
• Website-Marketing, z.B. regelmäßige Updates, Pflege des NICE-Blogs, Suchmaschinen-Optimierung (Onpage und Offpage), Relaunch einzelner Seiten.
• Multiplikatoren-Marketing: Regelmäßige Mailings sowie individuelle Kontaktpflege zu Universitäten und Schulen.
• Ausgewählte Analysen zum Wettbewerb oder zur Kundenstruktur.
• Unterstützung des Customer Cares durch Übersetzungen aus dem Spanischen sowie ins Spanische, Vorbereitung wichtiger Dokumente (Praktikumsangebote, Zertifikate, Lebensläufe, etc.).
• Ansprechpartnerin vor Ort sowie Integration von neu angekommenen Teilnehmern.

Voraussetzungen:

Gute Spanischkenntnisse sowie erste Studienerfahrung im Bereich BWL. Vorkenntnisse im Marketing & Customer Care sind nicht zwingend erforderlich, da du gezielt angeleitet wirst.

Dauer und Beginn:

6 Monate. Ein Start wäre im Februar oder März 2019 möglich.

Vergütung:

NICE übernimmt 50% der Unterkunftskosten. Es werden selbstverständlich keinerlei Vermittlungsgebühren erhoben.