Vom 31.05.2017 bis 02.06.2017 in München Mexiko: Matchmaking mit GIZ-Delegation auf der Intersolar 2017

In der Woche vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2017 wird eine mexikanische Delegation der GIZ nach Deutschland kommen, um sich durch den Besuch von Referenzanlagen (30. Mai) sowie von Ausstellern auf der

Intersolar
vom 31. Mai bis 02. Juni
in München
(Messe München)

über die Nutzung von erneuerbaren Energien zu informieren.

Der Interessensschwerpunkt liegt dabei auf großen PV- und Solarthermieanlagen. Weitere Themen sind u.a. Energiespeicher, Steuerung und Monitoring, aber auch Investition/Finanzierung. Auch Kooperationspartner bei Verbänden sowie in Forschung und Entwicklung werden gesucht.

Angeboten wird ein kostenloses individuelles Matchmaking mit den Delegationsteilnehmern. Die Gespräche finden entweder an Ihrem Stand auf der Intersolar statt oder am 01. Juni (16-18 Uhr) in einem hierfür reservierten Raum auf dem Messegelände.

Eine Liste der Teilnehmer inkl. Kurzprofilen finden Sie [hier].

Die Organisation des Matchmakings übernimmt die energiewaechter GmbH. Bei Interesse an einem Gespräch mit einem oder mehreren mexikanischen Teilnehmern markieren Sie bitte die entsprechenden Kontakte in der Teilnehmerliste und senden das Dokument an Herrn Markus Winter (mdw(at)energiewaechter.de, 030 797 444 113). Herr Winter steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.