Länder Informationen

Haiti

Fläche

27.750 km²

Hauptstadt

Port-au-Prince

Regierungschef

Jovenel Moïse

Einwohnerzahl

10,85 million

Ihr Ansprechpartner

Jacqueline-O. Konieczny-Dürkop

Assistentin der Geschäftsführung / Regional Manager Karibik

j.konieczny@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 144

Wirtschaftsdaten Haiti

Basisdaten im Überblick 2014 2015 2016* 2017  
BIP-Wachstum 2,8% 1,7% 2,0%    
Export 1,662 Mrd. US$ 1,747 Mrd. US$ 1,652 Mrd. US$    
Import 4,751 Mrd. US$ 4,432 Mrd. US$ 4,111 Mrd. US$    
Leitzins 18,6% 18,8% 19,8% J-O    
Inflation 4,57% 9,02% 13,83%    

* = Schätzung
J-O= Januar bis Oktober
Update 08.08.2017

Quelle: Cepal, Weltbank

Termine

  • Datum: Vom 19.11.2017 bis 25.11.2017
  • Land:Haiti
  • Kategorie:Termine

Branchenübergreifende Unternehmerreise in die Dominikanische Republik und Haiti im November 2017

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des LAV, hiermit möchten wir Sie aufmerksam machen auf die Branchenübergreifende Delegationsreise für...

Eintrag teilen:

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des LAV,

hiermit möchten wir Sie aufmerksam machen auf die

Branchenübergreifende Delegationsreise für deutsche Unternehmer und Wirtschaftsvertreter in die Dominikanische Republik und Haiti

vom 19. bis 25. November 2017

Der erste Teil der Reise konzentriert sich auf die Dominikanische Republik. Die Unternehmerreise organisiert der LAV in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Dominikanischen Industrie- und Handelskammer, der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Dominikanischen Republik und der Botschaft der Dominikanischen Republik in Berlin. Im Anschluss geht das Programm, auf Einladung der Chambre Franco-Haïtienne de Commerce et d'Industrie (CFHCI), sowie der Botschaft der Republik Haiti in Berlin, in Haiti weiter.

Geplant sind Gespräche mit zahlreichen Akteuren aus Wirtschaft und Politik und B2B-Gespräche mit Unternehmern, um sich über die aktuelle Situation beider Länder zu informieren und potentielle Geschäftskontakte aufzubauen.

Folgende Sektoren stehen besonders im Fokus der Reise:

• Erneuerbare Energien/ Umwelttechnik
• Logistik
• Baugewerbe
• Agroindustrie

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Für Rückfragen steht Ihnen Jacqueline-Olympia Konieczny-Dürkop (Assistentin der Geschäftsführung/ Regional Manager Karibik), j.konieczny(at)lateinamerikaverein.de,
+49 (0)40-41343144, gerne zur Verfügung.

  • Datum: Am 03.03.2015
  • Land:Haiti
  • Kategorie:Termine

Außenministerkonferenz Deutschland-CARICOM

Anlässlich des Deutschlandbesuchs der Außenminister der CARICOM-Staaten organisiert der LAV gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt in Berlin, der Handelskammer Hamburg und der Kühne Logistics University ein Business-Seminar zum Thema „Neue Energiequellen in der CARICOM: Planung, Technik und Logistik“.

Eintrag teilen:

Durch den direkten Austausch zwischen deutschen Wirtschaftakteuren und Vertretern der CARICOM-Staaten soll ein besseres Verständnis für das Geschäftsumfeld und die Investitionsmöglichkeiten in der Region entstehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine schriftliche Anmeldung ist jedoch bis Freitag, den 27. Februar 2015 erforderlich.

Sollten Sie sich bereits angemeldet haben, beachten Sie bitte den geänderten Programmablauf.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Jacqueline-Olympia Konieczny (E-Mail: j.konieczny(at)lateinamerikaverein.de / Tel: +49 (0) 40 413 43 141 / Fax: +49 (0) 40 45 79 60).

Publikationen

No news available.

Unternehmensnachrichten

No news available.

Berichte & Analysen

  • Datum: 24.08.2017
  • Land:Haiti
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Caribbean Development Bank - 2016 Economic Review and 2017 Outlook

Die karibischen Länder erlebten 2016 ein weiteres herausforderndes Jahr für ihre Volkswirtschaften. Vor allem die rohstoffexportierenden...

Eintrag teilen:

Die karibischen Länder erlebten 2016 ein weiteres herausforderndes Jahr für ihre Volkswirtschaften.

Vor allem die rohstoffexportierenden Länder wurden durch den internationalen Rückgang der Rohstoffpreise negativ beeinflusst. Den dienstleistungsorientierten Volkswirtschaften hingegen erging es besser, vor allem die Sektoren Tourismus und Bauwirtschaft stellten sich als Leistungsträger dar. Niedrige Ölpreise haben dazu beigetragen, die Zahlungsbilanz diverser Karibikstaaten zu verbessern.

Allerdings haben Naturkatastrophen die Karibik hart getroffen - am schwersten traf es Haiti.  Die eingeschränkte Verbindung der lokalen Banken zum internationalen Bankenwesen ist auch in 2016 ein großes Problem gewesen, so sind z.B. die Kosten für internationale Transaktionen weiter angestiegen und erschweren den Handel mit der Außenwelt.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

  • Datum: 24.08.2017
  • Land:Haiti
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Royal Bank of Canada - CARIBBEAN ECONOMIC REPORT

Der Caribbean Economic Report, herausgegeben von der Royal Bank of Canada, ist eine aktuelle Analyse zur wirtschaftlichen Situation der...

Eintrag teilen:

Der Caribbean Economic Report, herausgegeben von der Royal Bank of Canada, ist eine aktuelle Analyse zur wirtschaftlichen Situation der karibischen Länder. Der Bericht legt ökonomische Kennzahlen wie Wachstum- und Inflationsraten, Währungsreserven und Wechselkurse dar. Neben der Nennung der wachstumsstärksten Sektoren wird die Analyse durch grafische Veranschaulichungen ergänzt.

Den vollständigen Bericht der Royal Bank of Canada (Juni 2017) finden Sie hier.

Archiv

  • Datum: Am 31.08.2015
  • Land:Dominikanische Republik
  • Kategorie:Termine

The Dominican Evening at Bucerius

Eine Veranstaltung der Deutsch-Dominikanische Juristenvereinigung gemeinsam mit der Bucerius Law School und in Kooperation mit dem Lateinamerika Verein.

Eintrag teilen:

Die Deutsch-Dominikanische Juristenvereinigung lädt am 31. August zu einem get-together zur Dominikanischen Republik ein.

Nach einem kurzen Programm, dass sich zum einen dem aktuellen Migrations- und Medienkonflikt zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik widmet und zum anderen die Aufmerksamkeit auf Investitionsmöglichkeiten in der Dominikanischen Republik richtet, werden wir uns - auf Einladung von SmokingJacket - der Dominikanischen Tabak-Kultur zuwenden.

Anmeldungen werden an jason.grullon(at)law-school.de erbeten. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Einladung.

  • Datum: Am 30.10.2014
  • Land:Haiti
  • Kategorie:Termine

Besuch von S.E. Michel Joseph MARTELLY, Staatspräsident der Republik Haiti

Anlässlich des Deutschlandbesuchs des Staatspräsidenten der Republik Haiti, S.E. Michel Joseph Martelly, organisiert der LAV gemeinsam mit der Botschaft der Republik Haiti in Berlin, der Handelskammer Hamburg und dem Honorarkonsulat von Haiti in Bremerhaven ein Wirtschafts- und Handelsforum mit dem Thema „Haiti ist offen für Business/Geschäftsmöglichkeiten in Haiti“.

Eintrag teilen:

Das Forum wird durch eine Rede des Staatspräsidenten S.E. Michel Joseph Martelly eingeleitet. Es folgen zwei Vorträge über die Reformen zur Verbesserung des Wirtschaftsklimas, sowie der haitianischen Wachstumsbranchen.

In der anschließenden offenen Fragerunde wird der direkte Austausch zwischen den Teilnehmern ermöglicht, durch den die deutschen Wirtschaftsakteure ein besseres Verständnis für das Geschäftsumfeld und die Investitionsmöglichkeiten in Haiti gewinnen können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch bis Montag, 20. Oktober 2014 erforderlich. Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Jacqueline-Olympia Konieczny (j.konieczny(at)lateinamerikaverein.de / Tel: +49 (0)40 - 413 43 141).