Länder Informationen

Kolumbien

Fläche

1.141.748 km²

Hauptstadt

Bogotá

Regierungschef

Iván Duque Márquez

Einwohnerzahl

45,5 million

Ihr Ansprechpartner

Simon P. Balzert

Regional Manager Argentina, Colombia, Paraguay, Uruguay, Venezuela

s.balzert@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 149

Wirtschaftsdaten Kolumbien

Basisdaten im Überblick 2018 2019 2020
BIP-Wachstum / Prognose: IWF 2,6% 3,4% 3,5%P
Export US$ 54,01 Mrd. US$ 52,19 Mrd. -
Import US$ 62,93 Mrd. US$ 65,17 Mrd. -
Leitzins – Zentralbank (am 31.12. - 2020: 29.01.) 4,25% 4,25% 4,25%
Wechselkurs US$ / Peso – Zentralbank – 31.12. - 2020: 29.01. Col$ 3245 Col$ 3283 Col$ 3385
Inflation 3,2% 3,8% 3,5%P

Legende

P = Prognose

Update: 29.01.2020

Termine

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Unternehmensnachrichten

Berichte & Analysen

  • Datum: 10.06.2014
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

The Pacific Pumas: An Emerging Model for Emerging Markets

Diese Studie der Bertelsmann Foundation betrachtet die Entstehung der Pazifik-Allianz und gibt einen Überblick über die wirtschaftliche und politische Entwicklung der vier lateinamerikanischen Länder: Mexiko, Peru, Kolumbien und Chile.

Eintrag teilen:

Neben der makroökonomischen Stabilität der Länder, werden ebenfalls ihre demokratische Reife sowie globale Chancen der Pazifik-Allianz im 21. Jahrhundert näher betrachtet.

Die Studie debattiert zudem über die Bedeutung der Allianz und ihre Auswirkung auf die Region Lateinamerika. Darüber hinaus werden Möglichkeiten und Herausforderungen der "Pacific Pumas" aufgezeigt.

Eine Publikation der Bertelsmann Foundation, Samuel George, März 2014.


  • Datum: 04.04.2014
  • Land:Kolumbien
  • Branche:Handel, Im- und Export
  • Kategorie:Berichte & Analysen

The New Trade Routes: Pacific Alliance

Innerhalb von nur zwei Jahren haben die Gründernationen Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru es geschafft, eine beeindruckende Handelsgemeinschaft zu etablieren, die auch politisch eng zusammenarbeiten möchte.

Eintrag teilen:

Der Sonderbericht der Financial Times beleuchtet den aktuellen Stand der Pazifik-Allianz und ihre zukünftige Bedeutung.


Archiv

  • Datum: Am 03.11.2015
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Termine

GloBus Session Kolumbien am 3. November in Frankfurt am Main

Eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Kooperation mit dem Lateinamerika Verein e.V., der Deutsch-Kolumbianischen Industrie- und Handelskammer und der Conoscope Resulting Group.

Eintrag teilen:

Bei der Veranstaltung erhalten Sie konkrete Informationen über den Wirtschaftsstandort Kolumbien und über finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsbeziehungen mit kolumbianischen KMU. Der Branchenfokus liegt auf den Sektoren Lebensmittelindustrie, Erneuerbare Energien und Maschinenbau/Elektrotechnik.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 15. Oktober 2015 über die Homepage www.globus.exchange/globus-session/anmeldung-zur-globus-session-kolumbien  für die Veranstaltung anzumelden.

Weitere Informationen können Sie dem angefügten Einladungsschreiben entnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Katharina.Jacobsen(at)giz.de 


  • Datum: Am 26.10.2015
  • Land:Argentinien
  • Kategorie:Termine

Cluster-Forum International Südamerika

Umwelttechnik für Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru - eine Veranstaltung des Umweltclusters Bayern gemeinsam mit der IHK für München und Oberbayern.

Eintrag teilen:

Der Bedarf an moderner Umwelttechnik in Südamerika ist groß. Die Länder Argentinien, Chile, Kolumbien und Peru sind Wachstumsmärkte mit vielfältigem Potential für Umwelttechnologie aus Bayern.

Erfahren Sie mehr zu den Themen Markteintritt und Markterschließung in Südamerika, lernen Sie die wichtigen kulturellen, rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen kennen und tauschen Sie sich mit Unternehmen aus, die bereits vor Ort Erfahrugnen gesammelt haben. Die IHK München und Oberbayern und der Umweltcluster Bayern bieten den Rahmen, sich bei dieser Veranstaltung über die Möglichkeiten auf dem südamerikanischen Umweltmarkt zu informieren.


  • Datum: Vom 15.10.2015 bis 16.10.2015
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

MILA Day: Latin American Integrated Market

MILA (Latin American Integrated Market) ist eine länderübergreifende Initiative, die die Wertpapiermärkte Chiles, Mexikos, Perus und...

Eintrag teilen:

MILA (Latin American Integrated Market) ist eine länderübergreifende Initiative, die die Wertpapiermärkte Chiles, Mexikos, Perus und Kolumbiens integriert. 

Am 15. Oktober in Frankfurt und am 16. Oktober in London

besuchen Mitarbeiter von MILA die Deutsche Börse sowie den London Stock Exchange, um Handelsmöglichkeiten für Investoren in Lateinamerika  zu diskutieren. 

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie in der beigefügten Einladung.


  • Datum: Vom 07.10.2015 bis 08.10.2015
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Termine

3. Deutsch-Lateinamerikanischen Energiekonferenz

In den vergangenen beiden Jahren organisierte der Lateinamerika Verein e.V. gemeinsam mit Pflüger Internationale Beratung GmbH und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Lima und Santiago de Chile die Deutsch-Lateinamerikanische Konferenz für den Energie-Sektor.

Eintrag teilen:

Auch in diesem Jahr wird es eine Fortsetzung dieser Veranstaltung geben, die den „Repräsentanten des Energie- und Rohstoffsektor in Deutschland und Lateinamerika die Möglichkeit geben soll, Kontakte zu knüpfen, ihre Netzwerke auszubauen, konkrete Projekte der Zusammenarbeit zu initiieren und aktuelle wirtschaftspolitische Fragen zu diskutieren.“

Weiterführende Details und Informationen zu der Veranstaltung finden Sie in dem Anhang unten. Für zusätzliche Fragen können Sie Herrn Philipp Krakau, Consultant Latin America, Pflüger International GmbH kontaktieren: Tel. 030-88 77 429-107; Mail: p.krakau(at)pflueger-beratung.de.


  • Datum: Vom 18.08.2015 bis 21.08.2015
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Termine

BUYER MISSION FOR FRUIT AND VEGETABLES 2015

Nach dem großen Erfolg zweier Buyer Missions nach Peru bieten wir dieses Jahr nun zum ersten Mal in Kooperation mit unserem Partner SIPPO eine O&G Buyer Mission in unser neues Partnerland Kolumbien an.

Eintrag teilen:

Vom 18.-21. August 2015 bieten wir gezielte B2B-Gespräche in Bogotá, weiter Gespräche im Zuge der Fachmesse Agrofuturo in Medellín sowie Lieferantenbesuche in verschiedenen Regionen des Landes. Auch hier sind die Plätze begrenzt und werden nach dem first-come-first-serve-Prinzip vergeben. Die Ausschreibung sowie die dazugehörige Anmeldung finden Sie ebenfalls im Anhang.

Für detailliertere Informationen zum Inhalt wenden Sie sich bitte an Husam Al Dakak, Expert Sourcing + Purchase (Tel.: +49 (0) 30 590 099 564 Fax: +49 (0) 30 560 099 464 E-mail: aldakak(at)importpromotiondesk.de)


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.