Der Lateinamerika-Tag 2018

Handelskammer Hamburg, Foto: Sumesgutner

Liebe Mitglieder und Freunde des Lateinamerika Vereins,

unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, laden der Lateinamerika Verein und die Handelskammer Hamburg in bewährter Tradition gemeinsam zum 69. Lateinamerika-Tag am 11. und 12. Oktober 2018 ein.

Welche Bedeutung haben die regionalen und multilateralen Handelsbündnisse der lateinamerikanischen Staaten im globalen Handel? Wie haben sich die Beziehungen dieser Wirtschaftsallianzen zu den Volkswirtschaften in Europa, Asien und Nordamerika verändert? Diese und weitere Fragen diskutieren internationale Experten und Branchenfachleute am ersten Konferenztag. Am Folgetag widmen wir uns den deutsch-chilenischen Wirtschaftsbeziehungen und Perspektiven einer verstärkten Zusammenarbeit.

Ehrengast beim Galadiner am 11. Oktober ist S.E. Sebastián Piñera, Präsident der Republik Chile.

Seien Sie ein weiteres Mal in Hamburg sehr herzlich willkommen.

 

Melden Sie sich über den folgenden Link bequem online zum diesjährigen Lateinamerika-Tag an:

Online-Anmeldung zum Lateinamerika-Tag 2018

Details zu den Konferenztagen, Rednern sowie Unternehmen finden Sie hier:

  • Datum:10. Oktober 2018

Vorabendempfang auf Einladung der Santander

Share:

Der Vorabendempfang findet am 10. Oktober 2018 auf Einladung der Santander in der Handelskammer Hamburg statt.

Beginn: 19:00 Uhr

  • Datum:11. Oktober 2018

Lateinamerikanische Handelsallianzen im globalen wirtschaftlichen Kontext

1. Konferenztag

Share:

 

 

Hochrangige politische Vertreter des Mercosur, der Pazifik-Allianz und der SIECA präsentieren ihre Sichtweisen auf die Bedeutung der lateinamerikanischen Bündnisse im internationalen Handel, bevor sie gemeinsam über die daraus resultierenden Konsequenzen und Strategien diskutieren. In parallelen Foren beleuchten wir branchenspezifisch und unter Einbindung des Publikums die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen „Food & Agribusiness“, „Businesskultur & Unternehmensführung“ sowie „Smart Logistics“. Die LAV-Junioren nehmen Sie am Nachmittag mit auf eine abenteuerliche Reise von Mexiko bis nach Feuerland.

Das aktuelle Programm können Sie hier herunterladen.

8:30

Registrierung

9:00

Eröffnung

Christi Degen
Geschäftsführerin, Handelskammer Hamburg

Bodo Liesenfeld
Vorsitzender des Vorstands, Lateinamerika Verein e.V. (LAV), Hamburg

Niels Annen
Staatsminister, Auswärtiges Amt, Berlin

9:20

Keynotes
„Lateinamerikanische Handelsallianzen im globalen wirtschaftlichen Kontext“

Melvin Redondo
Generalsekretär, SIECA, Guatemala-Stadt

Valeria Csukasi
Direktorin für Integration und MERCOSUR, Außenministerium der Republik Östlich des Uruguay, Montevideo

N.N.
Pazifik-Allianz

10:00 Uhr

Paneldiskussion
„Konsequenzen und Strategien"

Moderation:

Prof. Inmaculada Martinez-Zarzoso Ph. D.
Department of EconomicsCeGe and Center for Statistics, Georg-August Universität Göttingen, Göttingen;  Departamento de Economía and Instituto de Economía Internacional, Universidad Jaume I, Castellón, Spanien

Teilnehmer (KeyNote Speakers):

Melvin Redondo
Secretario General, SIECA, Guatemala-Stadt

Valeria Csukasi
Direktorin für Integration und MERCOSUR, Außenministerium der Republik Östlich des Uruguay, Montevideo

N.N.
Pazifik-Allianz 

11:00

Kaffeepause 

11:30

Parallele Foren (auf Englisch)

Forum 1: Food & Agribusiness

Moderation:

Dr. Helena Melnikov
Hauptgeschäftsführerin, Waren-Verein der Hamburger Börse e.V., Hamburg

Teilnehmer:

Fernando Bolaños Valle
CEO, AgroAmerica, Guatemala-Stadt

Angie Martinez
Spezialistin Sourcing + Einkauf Natürliche Zutaten, Import Promotion Desk, Berlin

Kai Trapp
Vice President Sales and Operations Latinamerica/Southern Europe, Multivac Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Pedro Luiz Oliveira de Almeida MachadoPhD Soil Science
Coordinator, Embrapa Labex Europe, Brazilian Agriculture Research Corporation, Ministry of Agriculture, Livestock and Food Supply, Montpellier

Forum 2: Business Culture & Leadership

Moderation:

N.N.

Teilnehmer:

Dr. Dirk Oetterich
Partner/Niederlassungsleiter, Rödl&Partner, Mexiko-Stadt

Christian Erlach
Vice President Sales, Jungheinrich AG, Wien

Martin Reim
Chief Financial Officer/Managing Director, Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co. KG, Heroldsberg

Roque Benavides
Chairman of the Board, Compañía de Minas Buenaventura S.A.A., Lima

Forum 3: Smart Logistics

In Kooperation mit der Logistic Alliance Germany

Moderation:

Prof. Dr. André Ludwig
Associate Professor of Computer Science in Logistics, Kühne Logistics University, Hamburg

Teilnehmer:    

Michael Kuchenbecker
Direktor, Logistics Alliance Germany, Berlin

Oliver Pietz
Executive Director Latin America, DB Engineering & Consulting GmbH, Berlin

Philipp Walz
Head of Marketing & Sales, Tiramizoo, München

Joachim Hermansky
Vice President Head of Customer Service Germany, Sponsor Mexico, Brazil and Colombia, DHL Global Forwarding Germany; Head of CALA (Corporate Automotive Logistics Academy), Frankfurt a. M.

12:45

Mittagessen

15:00

Follow-up des Vormittags

15:05

LAV-Junioren

VESPARICANA: Alexander Eischeids abenteuerliche reise auf der Vespa von Mexiko bis nach Feuerland

Teilnehmer:

Maximilian Witt
Department Manager Central America & Anden Countries, Jebsen & jessen GmbH & Co KG 

Sonja König
Corporate Responsibility & Corporate Communications, Neumann Gruppe GmbH 

Roberto Echevarria
Business Development Manager / Product Manager Glycerine, Cremer Oleo GmbH & Co. KG 

Carsten Schryver
Managing Director, H.J. Schryver & Co. (GmbH & Co. KG); Mitglied des Vorstands, LAV

Kristoffer Dahlinger
Trader, ATCO; Sprecher der LAV-Junioren, Mitglied des Präsidiums, LAV

Gitta Hofmann
IPSEN LOGISTICS GMBH 

Philip Weichbrodt
Geschäftsführer, Nordmeyer GEOTOOL GmbH; Mitglied des Präsidiums, LAV

Julian Slusarek
Area Manager Zentralamerika DakoWorldwide (tbd)

ENERCON, (tbd) 

17:00

Ende des Konferenztages

Simultandolmetschen Spanisch-Deutsch für die gesamte Konferenz. Die Foren werden auf Englisch gehalten.

  • Datum:11. Oktober 2018

Galadiner in der Handelskammer Hamburg

Share:

19:00 Uhr Empfang und Gala

Ehrengast S.E. Sebastián Piñera
Präsident der Republik Chile

Dresscode: Smoking, Abendkleid

  • Datum:12. Oktober 2018

Wirtschaftstag Chile

2. Konferenztag

Share:

 

 

Die guten Rahmenbedingungen für Investitionen in die chilenische Volkswirtschaft machen das Land zu einem idealen Standort für deutsche Unternehmen, die aus Chile heraus in die gesamte Region expandieren möchten. Die politische und wirtschaftliche Stabilität bildet einen soliden Rahmen für zukunftsträchtige Entwicklungen wie innovative Nahrungsmitteltechnik, Digitalisierung kleiner und mittlerer Firmen, Förderung von Start-ups oder auch moderne Finanzierungskonzepte für Unternehmen. Diese und weitere Aspekte der deutsch-chilenischen Wirtschaftskooperationen diskutieren am 12. Oktober hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft beider Länder.

Das aktuelle Programm können Sie hier herunterladen.

8:30

Registrierung

9:00

Eröffnung

Bodo Liesenfeld
Vorsitzender des Vorstands, Lateinamerika Verein e.V. (LAV), Hamburg

Dr. Dorothee Stapelfeld
Senatorin in der  Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg 

Dr. Ulrich Nußbaum
Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin

Oliver Rotmann
Präsident  AHK Chile, Santiago de Chile

Cecilia Mackenna
Botschafterin der Republik Chile, Berlin

9:30

Keynote

N.N.
Minister Chile, Santiago de Chile

Jorge O´Ryan
Direktor von ProChile, Santiago de Chile

10:10

Paneldiskussion

Moderation:

Dr. Hildegard Stausberg
Die Welt; Mitglied des Präsidiums Lateinamerika Verein e.V. (LAV), Köln

Teilnehmer (KeyNote Speakers):

N.N.
Ministro, Santiago de Chile

N.N.
Wirtschaftsvertreter Chile / Unternehmer aus der Delegation der AHK, Santiago de Chile

Dr. Alexander Schütz
Geschäftsführer, Knauf Engineering GmbH, Iphofen

11:10

Kaffeepause 

11:45

Parallele Foren (auf Englisch)

Forum 1: Digitalization in SMEs: shared challenges between Chile and Germany

Moderation:

Linda van Renssen
DIHK

Teilnehmer:

N.N.
Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Chile

N.N.
KUKA AG/HighService, Chile

María de los Ángeles Romo
Direktorin für Internationale Angelegenheiten, CORFO, Santiago de Chile

Forum 2: Entrepreneurship and Venture Capital

Moderation:

Ian Frederick
Vice President InvestChile, Santiago de Chile

Teilnehmer:

Rodrigo Castro
Präsident der Chilenischen Capital Association, Santiago de Chile

Andrés Meirovic
Managing Partner, Genesis Ventures, Santiago de Chile

N.N.
Bankenverband, UBS

Gabriel Silva
Partner, Linklaters LLP, USA/Düsseldorf

Francisco Guzmán
Partner, Carey & Cia Abogados I LLM Capital Markets, Colombia Law School, Santiago de Chile

Forum 3: Sustainability in the Food Industry

Moderation:

Dr. Rodger Wegner
Geschäftsführer, Wirtschaftsvereinigung Groß- und Außenhandel Hamburg e.V. (WGA), Hamburg

Teilnehmer:    

Nicolas Dicosmo
Präsident Chilean Walnut Commission + ChileNut, Santiago de Chile

Charif Carvajal
Marketing Direktor für Asien und Europa, Chilean Fresh Fruit Exporters Association ASOEX, Santiago de Chile

Dr. Helena Melnikov
Geschäftsführerin, Waren-Verein der Hamburger Börse e.V., Hamburg

Jürgen Boruszewski
Geschäftsführer, Cobana GmbH & Co. KG, Hamburg

N.N.
WILO SE, Dortmund

13:00

"Wrap-Up" zu den Foren am Vormittag

Bodo Liesenfeld
Vorsitzender des Vorstands, Lateinamerika Verein e.V. (LAV), Hamburg

Cornelia Sonnenberg
Geschäftsführer, AHK Chile, Santiago de Chile

13:15

Mittagessen

15:00

Ende der Konferenz

Vergangene Lateinamerika-Tage

Gewinnen Sie über folgenden Link einen Eindruck unserer vergangenen Lateinamerika-Tage

Der Lateinamerika-Tag