Citas

  • Datum: On 16.04.2020
  • Country:México
  • Category:Termine

Webinar: Aktuelle Stunde Mexiko

Unser Mitglied, WMP Mexico Advisors, lädt Sie ein weiteres Mal ein, an einer kostenfreien Websession teilzunehmen, um Sie über die aktuelle...

Eintrag teilen:

Unser Mitglied, WMP Mexico Advisors, lädt Sie ein weiteres Mal ein, an einer kostenfreien Websession teilzunehmen, um Sie über die aktuelle Entwicklung sowie steuerlich und rechtlich relevante Themen zu informieren. WMP informiert über die aktuelle Gesetzeslage und geht auf die praktische Umsetzung ein. Auch arbeitsrechtliche Themen und staatliche Förderungsprogramme werden aktualisiert besprochen. Sie haben außerdem die Möglichkeit Ihre Fragen direkt an die Experten  von WMP Mexico Advisors zu stellen.

Datum: 16. April 2020
Uhrzeit:
16:00 Uhr MESZ, 9:00 Uhr MEX
Dauer:
ca. 1 Stunde
Sprache:
deutsch
Referent: Thomas Wagner (Gründer und Geschäftsführer)

Anmeldung und Information:

Frau Nadine Fabian, Email: nadine.fabian(at)wmp.mx


  • Datum: On 11.05.2020
  • Country:Brasil
  • Category:Termine

Stuttgart: Business Frühstück Brasilien

Save-the-Date: BRASILIEN – Let’s sum up! Neuer Wirtschaftskurs – Erholung in Sicht oder doch erst langfristig?am 11. Mai 2020, 9:30hin...

Eintrag teilen:

Save-the-Date:

BRASILIEN – Let’s sum up! Neuer Wirtschaftskurs – Erholung in Sicht oder doch erst langfristig?
am 11. Mai 2020, 9:30h
in Stuttgart
Aus erster Hand! Gespräch und Bericht direkt aus Brasilien
mit Martin Duisberg, Chief Representative, DZ Bank, São Paulo


  • Datum: From 25.05.2020 to 29.05.2020
  • Country:Chile
  • Category:Termine

Chile: GESCHÄFTSANBAHNUNGSREISE GESUNDHEITSWIRTSCHAFT CHILE

Vom 25. bis zum 29.05.2020 führt enviacon international, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine...

Eintrag teilen:

Vom 25. bis zum 29.05.2020 führt enviacon international, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Geschäftsanbahnungsreise nach Chile durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Während der fünftägigen Maßnahme erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick in konkrete, branchenspezifische Geschäftsmöglichkeiten in Chile und treffen vor Ort mögliche künftige Geschäfts- und Kooperationspartner. Das vielseitige Programm bietet branchenspezifische Daten und Fakten zum Zielmarkt sowie individuell zugeschnittene Informationen und Geschäftstermine.
Anmeldeschluss: 27. März 2020

Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie hier und entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Ihr Kontakt bei enviacon

Petra Fischer
enviacon GmbH | International Consultancy
Schlossstraße 26 | 12163 Berlin
E-Mail: fischer(at)enviacon.com
Tel.: +49 30 814 8841 -21


  • Datum: From 26.05.2020 to 28.05.2020
  • Country:Perú
  • Category:Termine

Lima: 14. Internationales Symposium zu Gold, Silber und Kupfer

Das 14. Internationale Symposium zu Gold, Silber und Kupfer wird vom 26. bis 28. Mai 2020 in Lima stattfinden wird. Diese Veranstaltung...

Eintrag teilen:

Das 14. Internationale Symposium zu Gold, Silber und Kupfer wird vom 26. bis 28. Mai 2020 in Lima stattfinden wird.

Diese Veranstaltung wird von der Nationalen Gesellschaft für Bergbau, Erdöl und Energie organisiert, mit der Unterstützung des Ministeriums für Energie und Bergbau, des World Gold Council und des Silver Institute. Sie zielt darauf ab, das Wissen über das Potenzial der natürlichen Ressourcen zu fördern, neue Geschäftsmöglichkeiten in Peru und in Lateinamerika zu eröffnen, über neue Projekte zu informieren und zum Aufbau strategischer Allianzen beizutragen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung im Jahr 2018 von über 7000 Personen aus 12 Ländern besucht wurde, darunter Australien, Brasilien, Kanada, Kolumbien, China, Großbritannien, die Schweiz, die USA und Peru.

Für weitere Informationen finden Sie im Anhang das Programm des 14. Symposiums, ein Aide-Mémoire zu dieser Veranstaltung und hier den Link zur offiziellen Website.

Kontakt für Informationen:
Sociedad Nacional de Minería, Petróleo y Energía ( SNMPE) :
Sr. Angel Murillo
Gerente de Administración y Finanzas SNMPE
Dirección: Jr. Francisco Graña 671, Magdalena del Mar, Lima-Perú
Teléfono: (511) 215-9250, Anexo 218
Email: amurillo(at)snmpe.org.pe

STIMULUS (Organisation des Events)
Srta. Leslie Gamboa
Coordinadora de Eventos Stimulus
Dirección: Alberto del Campo 409 Oficina 203, Magdalena del Mar, Lima-Perú
Teléfono: (511) 626-9516, Anexo 503
Email: lgm(at)stimulus.pe
Website: http://www.simposium-del-oro.snmpe.pe/


  • Datum: From 08.06.2020 to 12.06.2020
  • Country:Colombia
  • Category:Termine

BMWi-Geschäftsanbahnung Kolumbien 2020 – Bauwirtschaft, Infrastruktur; 8.- 12. Juni 2020 Bogotá und Medellín

Die Geschäftsanbahnungsreise nach Kolumbien im Bereich „Bauwirtschaft und Infrastruktur“ wird im Zeitraum 8. – 12. Juni stattfinden und nach...

Eintrag teilen:

Die Geschäftsanbahnungsreise nach Kolumbien im Bereich „Bauwirtschaft und Infrastruktur“ wird im Zeitraum 8. – 12. Juni stattfinden und nach Medellín und Bogotá führen.

Ziel der Geschäftsanbahnungsreise ist es, (vornehmlich) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Interesse am Zielmarkt und Sektor beim Auf- bzw. Ausbau ihrer Auslandsgeschäfte zu unterstützen.

Fokus ist auf innovative Produkte der Verkehrstechnologie, Mobilität, Logistik und nachhaltige ÖPNV-Lösungen sowie Modernisierung und Wirtschaftsbau.

Der Anmeldeschluss für eine Teilnahme an der Delegationsreise ist der 27. März 2020.

Im Anhang finden Sie weiterführende Informationen zum Projekt, die Anmeldeunterlagen, sowie die entsprechende Pressemitteilung.


  • Datum: On 15.06.2020
  • Country:Costa Rica
  • Category:Termine

Frankfurt: Erneuerbare Energien & Energieeffizienz in Gebäuden im Tourismus in Costa Rica & Panama

Die Informationsveranstaltung richtet sich an deutsche KMUs mit Interesse an einem Markteintritt in Costa Rica und Panama. Im Rahmen der...

Eintrag teilen:

Die Informationsveranstaltung richtet sich an deutsche KMUs mit Interesse an einem Markteintritt in Costa Rica und Panama. Im Rahmen der Informationsveranstaltung gibt es die Möglichkeit, Kontakte mit einer Delegation aus Costa Rica und Panama zu knüpfen. Diese nehmen an einer Informationsreise im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) teil.
Marktchancen werden u.a. für deutsche Anbieter aus den Bereichen Kleinwasserkraft, Photovoltaik, Kleinwindkraft, Bioenergie und Geothermie, Energiespeicher, Klima- und Kühltechnik sowie energieeffizientes Gebäudedesign gesehen.

Informationsveranstaltung zur Exportförderung im Rahmen der Exportinitiative Energie des BMWi
15.Juni 2020, Frankfurt

Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie von:
Herrn Ferdinand Elsäßer
ConsultantE-Mail: fe(at)energiewaechter.de
Tel.: +49 (0)30 7974441-22

Weitere Informationen hier.


  • Datum: From 22.06.2020 to 24.06.2020
  • Country:Brasil
  • Category:Termine

Brasilien: Geschäftsreise zur Rekrutierung von Fachkräften aus dem Bereich Elektronik / Mechatronik

Pilotprojekt des Bundeswirtschaftsministeriums zur Fachkräftegewinnung (Elektroniker / Mechatroniker) aus Brasilien für deutsche...

Eintrag teilen:

Pilotprojekt des Bundeswirtschaftsministeriums zur Fachkräftegewinnung (Elektroniker / Mechatroniker) aus Brasilien für deutsche Unternehmen.

Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministerium organisiert enviacon international in Kooperation mit der Deutsch-Brasilianischen Handelskammer (AHK Sao Paulo) eine Geschäftsreise zur Rekrutierung von Fachkräften aus dem Bereich Elektronik / Mechatronik aus Brasilien. Die Reise nach Brasilien findet vom 22.-24. Juni statt, die Anmeldefrist ist der 21. März.  

Während der Reise organisiert die AHK in Sao Paulo ein ganztätiges Jobforum, wo die Bewerbungsgespräche zwischen den teilnehmenden Unternehmen und den vorausgewählten Kandidaten stattfinden. An den zwei weiteren Tagen lernen die Unternehmen den brasilianischen Markt und das dortige Ausbildungssystem kennen, um die Qualifikation der Bewerber besser einschätzen und vergleichen zu können.

Für die Teilnahme entstehen Reisekosten und eine Teilnahmegebühr zwischen 500,- und 1.000,- Euro nach Unternehmensgröße.

Sehen Sie dazu den Flyer „Infoletter Fachkräfteanwerbung Brasilien“ anbei und die Projektseite unter: https://www.enviacon.com/fachkraefte-brasilien

Bei Fragen richten Sie sich gerne an: Dr. Konrad Bauer, bauer(at)enviacon.com, Tel.: 030/8148841-11