Eventos

  • Datum: On 15.05.2018
  • Country:
  • Category:Junioren Termine

LAV-JUNIOREN IN STUTTGART * Exklusive Führung im Münzkabinett & Happy Hour im Carls Brauhaus

LAV-Junioren: Treffen Stuttgart im Münzkabinett der LBBW mit LAV-Junior-Ambassadorin Katja Conradt, am 15.05.2018 um 17:00 in Stuttgart + Austausch mit Global Head Export Finance, LBBW

Eintrag teilen:

Liebe/r LAV-JuniorIn,

herzlich laden wir Dich zum ersten Junioren-Stammtisch in Stuttgart am Dienstag, den 15.05.2018 um 17 bis 18 Uhr zur Führung im Edelmetall und Münzkabinett der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank), Kundenhaus Königstrasse 3 - Stuttgart ein.

Es ist das Kick-Off für Katja Conradt – Rödl & Partner– als Ambassadorin der LAV-Junioren für Baden-Württemberg.

Die BW-Bank in Stuttgart feiert dieses Jahr ihr 200-jähriges Bestehen und ist darüber hinaus eines von ganz wenigen Bankhäusern in Deutschland, die ein eigenes Münzkabinett unterhalten. Es handelt sich um eine sehr lange Tradition, die sich vor rund 40 Jahren etabliert hat. Wir werden bei dieser Gelegenheit die einmalige Gelegenheit haben, die Tresore der Bank zu betreten und wer möchte, auch mal ein Kilogramm Gold in Händen zu halten!

Gold und Silber üben seit Menschengedenken eine große Faszination auf uns aus. Wegen ihrer Schönheit und ihrer Geschmeidigkeit wurden sie schon in den frühesten Kulturen als Schmuck und Zahlungsmittel verwendet. Ihrer Seltenheit verdanken sie den hohen Tauschwert. Zu Münzen geprägt gewähren sie uns Einblicke in längst vergangene Epochen.

Im Anschluss an die Führung geht es ab 18 Uhr ins Carls Brauhaus (auch ein ehemaliges Bankgebäude) in der Stauffenbergstraße 1, 70173 Stuttgart, direkt am Schlossplatz.

Als Gesprächspartner haben wir Herrn Michael Maurer, Global Head Export Finance, LBBW eingeladen, um uns über die Region Lateinamerika zu informieren und gemeinsam auszutauschen.

Deine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Verpflegung erfolgt jedoch zum Selbstkostenpreis. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 4. Mai bei Betina Sachsse (b.sachsse(at)lateinamerikaverein.de)!

arquivo

  • Datum: On 03.05.2018
  • Country:Brazil
  • Category:Junioren Termine

LAV-Juniors: Happy Hour – Networking com a Volkswagen - in São Paulo

Prezados LAV-Juniors, Dando seguimento aos encontros do grupo LAV-Juniors em São Paulo, gostaria de convidá-los para o Happy Hour da LAV...

Eintrag teilen:

Prezados LAV-Juniors,

Dando seguimento aos encontros do grupo LAV-Juniors em São Paulo, gostaria de convidá-los para o Happy Hour da LAV no Bar Cateto

no dia 3 de maio de 2018, quinta-feira
Horário:  a partir das 19:30 horas
Endereço:  R. Francisco Leitão, 272 - Pinheiros, São Paulo - SP, 05414-020

Marina Hege-Bodmann, responsável pelas relações Governamentais na América do Sul e México da Volkswagen estará presente para compartilhar sua experiência. A Marina trabalha na Sede Mundial da Volkswagen em Wolfsburg, na Alemanha com o Jens Hanefeld, diretor geral de política internacional da empresa.

Participe desta oportunidade para aumentar os seus contatos profissionais e pessoais.

Favor confirmar presença no e-mail: Jessica.Winge(at)lefosse.com, até dia 02 de maio de 2018.

Além disso, podemos conversar neste dia sobre temas para os próximos encontros!

Abraços

Jessica Winge
LAV-Juniors Ambassador São Paulo

  • Datum: On 19.04.2018
  • Country:Colombia
  • Category:Junioren Termine

Segunda Happy Hour de los Juniors de la Asociación Empresarial para América Latina (LAV) en Bogotá, Colombia

19 de abril 2018, 19 horas con Dr. Hector Canizales, abogado y especialista en el derecho aduanero y comercio internacional

Eintrag teilen:

Estimados Juniors del LAV:

Nos gustaría invitarles a la segunda Happy Hour de los Juniors de la Asociación Empresarial para América Latina (LAV) en Colombia: Será el día  19  de abril  de 2018 a las 19 horas en el Bar Queen Victoria (en el Hotel GHL 93).

Venga a participar e intercambiar ideas e informaciones!

Como invitado de honor y para responder y solver dudas al rededor del mundo de la aduana y la logística en Colombia:

Dr. Hector Canizales, abogado y especialista en el derecho aduanero y comercio internacional y gerente comercial de, Schryver de Colombia.

La Asociación Empresarial para América Latina (LAV) fue fundada en 1916 por comerciantes de Hamburgo y de Breme. La Asociación Empresarial para América Latina constituye la red empresarial y la plataforma informativa para el sector económico alemán con intereses en América Latina. Ofrecemos nuestra reconocida competencia y la de nuestros miembros para el debate económico en torno a Latinoamérica. Más informaciones sobre el LAV: https://www.lateinamerikaverein.de/es/

La participación en la Happy Hour del 19 de abril será gratuita, pero es necesario inscribirse por correo electrónico a Henrik ter Huerne: henrik.terhuerne(at)schryver.com
 
Esperamos que muchos de Ustedes puedan asistir.

 

Saludos


Henrik ter Huerne

Embajador LAV-Junior de Bogotá General Manager Schryver de Colombia SAS

  • Datum: On 30.03.2018
  • Category:Junioren Termine

Convocatoria BID-CIECTI 2018 para trabajos de investigación

El CIECTI y la División de Competitividad, Tecnología e Innovación del Banco Interamericano de Desarrollo (BID) abrieron la convocatoria...

Eintrag teilen:

El CIECTI y la División de Competitividad, Tecnología e Innovación del Banco Interamericano de Desarrollo (BID) abrieron la convocatoria para el envío de trabajos de investigación para presentar en la 2ª Conferencia de la Red Latinoamericana de Economía de la Innovación y el Emprendimiento, que se llevará a cabo en la Ciudad Autónoma de Buenos Aires el 6 de julio de 2018.

El criterio de selección y aceptación requiere que sea un trabajo académico potencialmente publicable en revistas especializadas. Los trabajos seleccionados contarán con un comentarista y la Red brindará un financiamiento parcial para viaje y estadía del presentador/a.

Los temas de investigación pueden referirse a:

– Eco-innovación
– Compras públicas e innovación
– Economía creativa e innovación blanda
– Innovación social
– Evaluación de programas de emprendimiento e innovación
– Competencia e innovación
– Regulación e innovación

Los trabajos deberán enviarse a: 2conferenciaredinnovacion@ciecti.org.ar hasta el 30 de marzo de 2018.

Para más información, ingresá aquí.

  • Datum: On 24.03.2018
  • Category:Junioren Termine

Save the date: Hamburger Gründertag 2018

Gründungswillige aus der Hansestadt sollten sich diesen Termin rot in den Kalender eintragen: Am Samstag, den 24. März 2018, findet der...

Eintrag teilen:

Gründungswillige aus der Hansestadt sollten sich diesen Termin rot in den Kalender eintragen: Am Samstag, den 24. März 2018, findet der diesjährige Hamburger Gründertag in der Handelskammer Hamburg statt. Auf der Messe- und Kongressveranstaltung finden (angehende) Existenzgründer alles, was Hamburgs Gründerszene zu bieten hat: Beratung, Expertenvorträge und jede Menge Inspiration für das eigene Business. Veranstalter ist die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg.

Hamburg, 30. Januar 2018 – Wer in Hamburg plant, sein eigenes Unternehmen zu gründen, trifft auf dem Hamburger Gründertag alle wichtigen Partner und Experten unter einem Dach. Rund 50 Aussteller aus Gründungsinitiativen, Beratungsstellen, Vereinen, Banken, Hochschulen und Kammern bieten vor Ort schnell und unkompliziert Informationen zu sämtlichen Bereichen der Existenzgründung. Parallel zur Messe sprechen Experten auf 30 Fachvorträgen zu allen Themen, die Existenzgründer und Jungunternehmer am meisten umtreibt: Angefangen beim Businessplan und Elevator Pitch über Steuer- und Rechtsfragen bis hin zu Kundenakquise, Marketing und Digitalisierung. Auch zu speziellen Gründungsvorhaben wie Übernahme, Gastronomie-, Hochschul-Gründungen und Franchise finden Expertenvorträge statt. Fridtjof Detzner, Gründer des Hamburger Startups Jimdo, ist ebenfalls als Sprecher dabei und erzählt aus erster Hand von den Höhen und Tiefen beim Aufbau seines Unternehmens.

Inspiration und Erfolgsgeschichten zum Anfassen bietet die Gründerlounge: 14 junge Unternehmen aus Hamburg stellen sich und ihre Produkte vor, berichten über ihre ganz persönlichen Herausforderungen, Rückschläge und Erfolge ihrer Gründung. Vor Ort sind unter anderem Bastian Muschke, Gründer der Trend-Limonade Caté, Martin Leichtfuß, Gründer des auf nachhaltige und gesunde Produkte spezialisierten Restaurants Genusshelden, die Designerin Maya Ziob von Lilleliten Design sowie Fridtjof Detzner und sein Team von Jimdo, dem Website-Baukasten.

Alle, die Antworten auf individuelle Fragen zur eigenen Businessidee benötigen, erhalten auf dem Hamburger Gründertag hierzu die Möglichkeit: Beim Speed-Dating mit erfahrenen Unternehmern und beim Experten-Feedback mit Gründungsexperten.

Der Hamburger Gründertag am Samstag, den 24. März 2018, beginnt um 9 Uhr und endet mit einem offenen Networking ab 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg. Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse für 15,- EUR, ermäßigt für 10,- EUR. Alle weiteren Informationen, die Programmübersicht und das Ausstellerverzeichnis findet sich auf www.gruendertag.hamburg.

Der Hamburger Gründertag 2018 wird unterstützt von IFB Hamburgische Investitions- und Förderbank, Jimdo, Hamburger Sparkasse, Hypovereinsbank, Datev, Hamburger Volksbank, Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg, Beteiligungsgesellschaft Hamburg.

  • Datum: On 22.03.2018
  • Category:Junioren Termine

„Mergers & Acquisitions in Lateinamerika" – Einladung von Linklaters LLP, am 22. März 2018 in Düsseldorf

Die LAV-Junioren laden zur Veranstaltung „Mergers & Acquisitions in Lateinamerika“ ein:

Eintrag teilen:

Am 22. März 2018

von 17:00 bis 21:00 Uhr

Linklaters LLP

Königsallee 49-51

40212 Düsseldorf

Mit fast 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in weltweit 29 Büros ist Linklaters eine der international führenden Wirtschafskanzleien. Die dort tätigen Anwälte, Steuerberater und Notare haben zu jeder Zeit den Anspruch, praxisnahe und ergebnisorientierte Beratung zu leisten. Durch die globale Teamzusammensetzung ist in den letzten Jahren die Lateinamerika-Gruppe stark gewachsen. Regelmäßig werden Mandanten aus Deutschland sowie ausländische Investoren bei ihren Investitionen vor Ort beraten: http://linklaters.de/

Neben einer Vorstellung der Kanzlei werden wir uns zum Thema „M&A in Lateinamerika" austauschen. Dr. Tobias Bünten und Fernando Íscar Rüland werden aus der Praxis über Rechtsberatung bei Transaktionen in Lateinamerika berichten.

Im Anschluss möchten wir den Abend bei einem kleinen Get Together ausklingen lassen.

Anfahrt: Linklaters LLP, Königsallee 49-51, 40212 Düsseldorf

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. März bei Jacqueline Konieczny unter j.konieczny(at)lateinamerikaverein.de .

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

  • Datum: On 07.03.2018
  • Category:Junioren Termine

Follow Up: “LAV-Juniors: Encontro Temático - Digitalização e o Impacto nos negócios”

On 7th March 2018, more than 30 young professionals from different sectors met in São Paulo answering an invitation of LAV and the...

Eintrag teilen:

On 7th March 2018, more than 30 young professionals from different sectors met in São Paulo answering an invitation of LAV and the LAV-Junior Ambassador Jessica Winge to discuss Digitalization in the Industry and Society with two perfect speakers as the director of  Economia Criativa, InnovationSEED®, Mr. Kip Garland, and Mr. Lucas Steagall from Energy Management of Siemens Brasil with presentations named The agile-way of working and the Digital Grid as Digitalização das Redes de Energia, mediated perfectly by Mr. Fabio Marques, from BASF.

Here we have got some spontaneous comments:

“Foi um sucesso!!!! Acho que foi o evento mais cheio que tivemos até agora. O local do happy hour também tinha hambúrgueres fantásticos!!!”
Fabio Marques, BASF

“Foi um sucesso mesmo! As apresentações foram super interessantes.”
Jessica Winge, Lefosse

  • Datum: On 22.02.2018
  • Category:Junioren Termine

Follow-up der LAV-Junioren: "Die Welt der Trockenfrüchte und Nüsse" – Eine Führung durch den Produktionsbereich Trockenfrüchte und Nüsse von August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG

Am 22. Februar öffnete uns die August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG bzw. der Geschäftsbereich Bonora Copacking seine Pforten und lud die...

Eintrag teilen:

Am 22. Februar öffnete uns die August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG bzw. der Geschäftsbereich Bonora Copacking seine Pforten und lud die LAV-Junioren zu einer Führung durch den Produktionsbereich Trockenfrüchte und Nüsse ein.

August Töpfer ist ein Systemanbieter im Bereich Food / Non Food und bietet seinen Kunden alles aus einer Hand: Import, Lagerung, Verpackung sowie Logistik.

Vor Ort hatten die LAV-Junioren die Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen und die verschiedenen Verpackungs- und Lagerungsprozesse kennenzulernen.

Kristoffer Dahlinger und Felix Nehls standen während der gesamten Führung bereit um alle Fragen rund um das Unternehmen und seine Produkte zu beantworten.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit knapp 400 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen die führenden europäischen Einzelhandels- und Discountunternehmen sowie die Süßwarenindustrie.

Die Rohwaren bezieht ATCO direkt von zuverlässigen Lieferanten in den Ursprungsländern, mit denen ATCO seit vielen Jahren zusammenarbeitet.

Da aus eigener Abpackung in Hamburg geliefert wird, kontrolliert ATCO die Produktqualität vor Ort und sorgt für die Einhaltung der Liefertermine.