Nachrichten

Der Lateinamerika Verein ist die Informationsplattform für Personen, Institutionen und Unternehmen mit Interesse an Lateinamerika und der Karibik. Meinungsbildung ist ein Kernelement unserer Aufgabenbereiche, weshalb wir für Sie Daten aus Deutschland, Europa, Lateinamerika und der Karibik sammeln und bereitstellen.

Im Newsbereich finden Sie Berichte, Analysen, Unternehmensnachrichten und weitere gesellschaftspolitische, wirtschaftliche und kulturelle Nachrichten. Eine detaillierte Suchfunktion ermöglicht es Ihnen, gezielt nach Informationen zu recherchieren, die Ihr Interessensgebiet abdecken.

  • Datum: 12.09.2022
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Schryver Podcast: LOGISTICS IN CHALLENGING MARKETS

The “LOGISTICS IN CHALLENGING MARKETS” show is dedicated to support internationally expanding companies and their Commercial and Logistics…

Eintrag teilen:

The “LOGISTICS IN CHALLENGING MARKETS” show is dedicated to support internationally expanding companies and their Commercial and Logistics orientated decision makers to understand logistical needs and requirements, especially in Europe and The Americas.

If you want to learn best practices from other Leaders in Logistics, this show is for you. 

Each episode features an interview with a Partner, Managing Director or Logistics Leader, discussing topics like:

1. How to logistically support the companies international business development.
2. What customers expect in complicated logistics markets.
3. How Logistics can become a Value Added Service.
4. How to strategically build partnerships with logistics service providers.
5. Why niche markets are markets of the future.

Listen here to the Podcast.
 


  • Datum: 09.09.2022
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Maersk investing in Latin America

Maersk, the world's leading ocean carrier, announced the opening of a new warehousing facility as part of its commitment as a global…

Eintrag teilen:

Maersk, the world's leading ocean carrier, announced the opening of a new warehousing facility as part of its commitment as a global logistics integrator in Cajamar, Brazil. This warehouse provides additional warehousing capacity in Sao Paulo, adding value to customers' supply chains and offering integrated logistics solutions across the region.

Read below the complete article:


  • Datum: 09.09.2022
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Brasilien hat nach IDB-Ranking das beste Umfeld für PPP in Lateinamerika

Brazil, Chile, Uruguay, Colombia, Peru, Panama and Costa Rica top the indicators in Infrascope 2021/2022, which evaluates the capacity of…

Eintrag teilen:

Brazil, Chile, Uruguay, Colombia, Peru, Panama and Costa Rica top the indicators in Infrascope 2021/2022, which evaluates the capacity of countries to mobilize private investment via public-private partnerships. The Infrascope 2021-2022 study finds that Latin American and Caribbean countries have made major strides toward creating environments that favor the emergence of efficient and sustainable public-private partnerships (PPPs) for infrastructure. Brazil and Chile especially stand out in this area, while Colombia, Peru, Panama and Costa Rica also show good performance.

Read the two articles on the Infrascope 2021/22:

IDB, 13.07.2022
Economist Impact
 


  • Datum: 02.09.2022
  • Kategorie:Neue Mitglieder

KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen: KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH „Die KölnBusiness ist die neue…

Eintrag teilen:

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen: KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH

„Die KölnBusiness ist die neue Tochtergesellschaft der Stadt Köln. Sie ist erste Ansprechpartnerin für die Wirtschaft und bei Investitionen. Über 80 Mitarbeiter begleiten Firmen und Startups und informieren, vernetzen und vermitteln in allen wirtschafts- und verwaltungsrelevanten Fragen. Das Team International Desk unterstützt lateinamerikanische Unternehmen bei ihren Expansionsvorhaben nach Deutschland und sorgt mit seinen ganzheitlichen und mehrsprachigen Services (eng, es, pt, fr, tur, ch) für das richtige Softlanding in der rheinischen capital latina!“

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Website: Wirtschaftsförderung in Köln | KölnBusiness


  • Datum: 02.09.2022
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Latam | Economic Analysis

See here the publications of Latam Economic Indicators and Scenario.

Eintrag teilen:

See here the publications of Latam Economic Indicators and Scenario.


  • Datum: 26.08.2022
  • Land:Panama
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Kühne + Nagel bewegt Lateinamerika

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel, das zu den Logistikunternehmen mit der größten Präsenz in Latein- und Mittelamerika gehört, verfügt…

Eintrag teilen:

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel, das zu den Logistikunternehmen mit der größten Präsenz in Latein- und Mittelamerika gehört, verfügt über ein Logistikzentrum in Panama, das sich durch seine Handelsmöglichkeiten auf Zollebene für seine Luft-, See- und Landverteilungsdienste auszeichnet. 85 % der umgeschlagenen Produkte sind medizinische Güter, die einer Temperaturkontrolle bedürfen. Daher stehen 1.550 m2 ausschließlich für die Lagerung medizinischer Güter unter den für diese Art von Transport erforderlichen und idealen Bedingungen zur Verfügung. Allein im letzten Jahr hat das Zentrum in Panama mehr als 100 Tonnen pharmazeutische Produkte in der Region bewegt.

Panamá funciona como hub logístico de Kuehne+Nagel en la región para carga sanitaria

 


  • Datum: 24.08.2022
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Basf vai investir R$ 350 milhões para ampliar complexo acrílico em Camaçari

A Basf vai investir R$ 350 milhões para ampliar e modernizar complexo acrílico em Camaçari. A planta terá um incremento de 105…

Eintrag teilen:

A Basf vai investir R$ 350 milhões para ampliar e modernizar complexo acrílico em Camaçari. A planta terá um incremento de 105 quilotoneladas (KT) por ano na capacidade instalada de produção com a expansão. O protocolo de intenções foi assinado com o Estado da Bahia, por meio da Secretaria de Desenvolvimento Econômico (SDE), na segunda-feira (22). A estimativa é que o investimento, que já começou a ser aplicado nas obras de ampliação, seja feito ao longo de 10 anos.

Leia aqui a noticia completa.