Veranstaltungshinweise

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Hinweise auf wirtschaftliche, kulturelle und politische Veranstaltungen, Konferenzen, Webkonferenzen und Diskussionen mit Lateinamerika-Bezug. Veranstaltungsorte können in Deutschland, Europa, Lateinamerika, der Karibik sowie im Virtuellen liegen. Über die Filterfunktion können Sie gezielt nach dem Land Ihres Interesses suchen. Geben Sie gerne über die Stichwortsuche ein Schlagwort ein, um Ihre Suche zu verfeinern.

Der Lateinamerika Verein veröffentlicht mit dem Ziel des Wissenstransfers und im öffentlichen Interesse über dieses Portal Veranstaltungen von, für und in gemeinsamer Organisation mit den Mitglieder(n), Partner(n) und Freunde(n) des Vereins.

  • Datum: Vom 05.05.2021 bis 23.05.2021
  • Land:
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

DOK.fest München 2021 @home: LATEINAMERIKA

Deutschlands größtes Dokumentarfilmfestival kommt wieder zu Ihnen nach Hause! DOK.fest München 2021 @home zeigt vom 05. bis 23. Mai eine…

Eintrag teilen:

Deutschlands größtes Dokumentarfilmfestival kommt wieder zu Ihnen nach Hause! DOK.fest München 2021 @home zeigt vom 05. bis 23. Mai eine Auswahl der besten internationalen Dokumentarfilme auf der digitalen Leinwand @home.

131 Filme aus 43 Ländern auf Ihrem Bildschirm: Wir präsentieren großes Dokumentarfilmkino in unseren Wettbewerben und weitere Film-Highlights in den Programmsektionen. Das virtuelle Rahmenprogramm mit Eröffnung und Filmgesprächen garantiert ein digitales Festivalgefühl.

Das Festivalprogramm und den Ticketvorverkauf finden Sie ab 27. April 2021 hier.

Aus unserem Programm möchten wir Ihnen zum Thema Lateinamerika besonders diese Filme wärmstens empfehlen:

BETWEEN FIRE AND WATER - Viviana Gómez Echeverry, Kolumbien 2020, 92 Min., Originalfassung: Spanisch - Untertitel: Englisch
LA VOCERA - Luciana Kaplan, Mexiko 2020, 78 Min., Originalfassung: Spanisch - Untertitel: Englisch
THINGS WE DARE NOT DO -  Bruno Santamaría, Mexiko 2020, 75 Min., Originalfassung: Spanisch - Untertitel: Englisch
LA CONQUISTA DE LAS RUINAS - Eduardo Gómez, Argentinien, Bolivien 2020, 88 Min., Originalfassung: Spanisch - Untertitel: Englisch
CUBAN DANCER - Roberto Salinas, Kanada, Chile, Italien 2020, 98 Min., Originalfassung: Spanisch, Englisch – Untertitel: Englisch
MONOBLOC - Hauke Wendler, Deutschland 2021, 90 Min., Originalfassung: Portugiesisch, Italienisch, Hindi, Luganda, Französisch, Englisch, Deutsch – Untertitel: Deutsch, Englisch
NO HAY CAMINO - Heddy Honigmann, Niederlande 2021, 90 Min., Originalfassung: Niederländisch, Spanisch - Untertitel: Englisch


  • Datum: Vom 10.05.2021 bis 28.05.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

IPD virtuelle B2B Veranstaltung "Fresh Produce"

Die Fruit Logistica Special Edition in Berlin ist leider abgesagt worden. Damit Importeure ihr Sourcing fortsetzen und neue Lieferanten…

Eintrag teilen:

Die Fruit Logistica Special Edition in Berlin ist leider abgesagt worden. Damit Importeure ihr Sourcing fortsetzen und neue Lieferanten finden können, hat sich das Import Promotion Desk – die deutsche Initiative zur Importförderung - kurzfristig entschlossen, andere Wege des Matchmakings zu gehen.

Vom 10. bis 28. Mai 2021 präsentiert das IPD nun im Rahmen von individuellen Online-Meetings über 30 sorgfältig geprüfte IPD-Unternehmen aus Ägypten, Äthiopien, Ecuador, Ghana, Kolumbien, Peru und der Ukraine.

Bei diesem Virtual B2B Event „Fresh Produce“ können sich europäische Einkäufer im direkten Gespräch über das vielfältige Produktangebot informieren.

So bieten die Exporteure aus Afrika u.a. Mangos, Trauben, Zitrusfrüchte, Granatäpfel sowie Süßkartoffeln, frische Kräuter und Zuckerschoten. Aus Ecuador, Kolumbien, Peru und der Ukraine kommen z.B. subtropische und tropische Früchte, wie Passionsfrüchte, Pitahayas, Bananen, Physalis und Avocados. Unternehmen aus Peru bieten zudem Süßkartoffel sowie frischen Ingwer und Kurkuma in Bio-Qualität an. Produzenten aus der Ukraine präsentieren Hokkaido-Kürbis, Pflaumen, Pfirsiche oder Blaubeeren.

Die Teilnahme an dem Event ist kostenlos!
Weitere Informationen finden sie hier.


  • Datum: Vom 18.05.2021 bis 19.05.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

SAVE THE DATE: VI. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische…

Eintrag teilen:

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum (virtuell)
Informationen: Ann-Yasmin Reimers


  • Datum: Vom 20.05.2021 bis 05.08.2021
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Geschäftsmöglichkeiten und nachhaltige Entwicklung im brasilianischen Energiemarkt

Vom boomenden Öl- & Gassektor zur aussichtsreichen Energierwende 20. Mai bis 05. August 2021 Zwischen Mai und August 2021 veranstaltet die…

Eintrag teilen:

Vom boomenden Öl- & Gassektor zur aussichtsreichen Energierwende

20. Mai bis 05. August 2021

Zwischen Mai und August 2021 veranstaltet die AHK-Rio mit diversen Partnern eine Reihe mit ausgewählten Referenten und Experten zum Thema Oil&Gas, Energie und Geschäfte in Brasilien. Insgesamt sind es 7 online Gespräche und Webinare. Seien sie dabei!

Die erste Webinarreihe am 20. Mai hat das Thema: Brasilien: Energie für die Welt von heute und morgen. Am 27. Mai geht es um Entmystifizierung des Geschäftslebens in Brasilien.

Weitere Informationen anbei.


  • Datum: Vom 25.05.2021 bis 27.05.2021
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Sustainable Investing Forum

Apex-Brasil invites you to attend the Sustainable Investing Forum. The Fórum de Investimentos Sustentáveis is a 2-day online and free event…

Eintrag teilen:

Apex-Brasil invites you to attend the Sustainable Investing Forum. The Fórum de Investimentos Sustentáveis is a 2-day online and free event dedicated to discussions and networking concerning responsible and sustainable investments in Brazil and worldwide.

Held by the Brazilian Private Equity and Venture Capital Association (ABVCAP) in partnership with Apex-Brasil, the event will bring together investors and other players - both international and Brazilian - to discuss the most relevant issues of this emerging investment strategy that is gaining strength worldwide as well as in Brazil.

The event will be in English and Portuguese. More information and registration here.  


  • Datum: Am 26.05.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Seminar: Herausforderungen an das Welternährungssystem - Dissertation FAO

Desafíos del Sistema Alimentario Mundial - una disertación de la FAO 26. Mai, von 16:00 bis 18:00 Uhr Die Veranstaltung findet…

Eintrag teilen:

Desafíos del Sistema Alimentario Mundial - una disertación de la FAO

26. Mai, von 16:00 bis 18:00 Uhr

Die Veranstaltung findet ausschließlich in spanischer Sprache statt und wird gemeinsam von der Universität Parma und der Fakultät für Agrarwirtschaft der Universität Buenos Aires UBA im Rahmen des Internationalen Masters in Lebensmitteltechnologie (IMTA) organisiert, den sie gemeinsam durchführen und der vom Außenministerium der Argentinischen Republik institutionell gefördert wird.

Weitere Informationen und Kontaktdaten zur Anmeldung für das Seminar finden Sie hier.

Die Hauptrednerin wird Dr. Marcela Villarreal sein, Direktorin der Abteilung Partnerschaften und Zusammenarbeit bei den Vereinten Nationen, die für die Umsetzung der innovativen Strategien der FAO zu Partnerschaften mit der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und den Forschungseinrichtungen sowie für die Maßnahmen der FAO zur Kapazitätsentwicklung verantwortlich ist. Sie koordiniert u.a. das Rahmenprogramm zur Unterstützung verantwortungsvoller Investitionen in der Landwirtschaft, die FAO-Politik zu indigenen Völkern, den Mailänder Pakt für urbane Ernährungspolitik, die Arbeit mit den Parlamentarischen Foren zur Bekämpfung des Hungers, die Dekade der bäuerlichen Familienbetriebe und das Food Coalition Programme. Sie hat einen Doktortitel in Rural Sociology von der Cornell University, USA.

Die Einführung wird von Carlos B. gegeben. Cherniak, Bevollmächtigter Botschafter, Ständiger Vertreter der Argentinischen Republik bei den Organisationen der Vereinten Nationen in Rom (FAO, IFAD und WFP).
 


  • Datum: Am 27.05.2021
  • Land:Mexiko
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Digitale Fotoreportage „Mexiko von oben“

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft e.V. lädt ein zu einer digitalen Fotoreportage „Mexiko von oben“ am Donnerstag, 27. Mai 2021 um 20 Uhr…

Eintrag teilen:

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft e.V. lädt ein zu einer digitalen Fotoreportage „Mexiko von oben“
am Donnerstag, 27. Mai 2021 um 20 Uhr

Gunnar Lentz, deutsch-französischer Fotograf und Reiseleiter, nimmt uns mit auf eine Reise nach Mexiko. In seinem 60-minütigen Vortrag können wir das noch relativ unbekannte Zentrum des Landes von oben kennenlernen – aus der Sicht von Heißluftballons, Paramotoren und auch zwei Drohnen, die Herr Lentz bei seiner siebenmonatigen Reise immer im Gepäck hatte.
Link zum Einwählen hier.