Veranstaltungshinweise

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Hinweise auf wirtschaftliche, kulturelle und politische Veranstaltungen, Konferenzen, Webkonferenzen und Diskussionen mit Lateinamerika-Bezug. Veranstaltungsorte können in Deutschland, Europa, Lateinamerika, der Karibik sowie im Virtuellen liegen. Über die Filterfunktion können Sie gezielt nach dem Land Ihres Interesses suchen. Geben Sie gerne über die Stichwortsuche ein Schlagwort ein, um Ihre Suche zu verfeinern.

Der Lateinamerika Verein veröffentlicht mit dem Ziel des Wissenstransfers und im öffentlichen Interesse über dieses Portal Veranstaltungen von, für und in gemeinsamer Organisation mit den Mitglieder(n), Partner(n) und Freunde(n) des Vereins.

  • Datum: Vom 01.02.2023 bis 26.03.2023
  • Land:Mexiko
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Ausstellung: Olga Costa - Dialoge mit der mexikanischen Moderne

Ausstellung bis zum 26. März 2023 im Museum der bildende Künste Leipzig (Katharinenstraße 10, 04109 Lepzig) In ihrer Wahlheimat Mexiko ist…

Eintrag teilen:

Ausstellung bis zum 26. März 2023 im Museum der bildende Künste Leipzig (Katharinenstraße 10, 04109 Lepzig)

In ihrer Wahlheimat Mexiko ist die gebürtige Leipzigerin Olga Costa (1913–1993) längst als eine der wichtigsten und populärsten Protagonistinnen der mexikanischen Moderne bekannt. Das Museum der bildenden Künste Leipzig widmet ihr nun eine große Ausstellung in ihrer Geburtsstadt. Es ist zugleich das erste Mal überhaupt, dass Costas Werk in Europa monografisch zugänglich wird. Ihr vielschichtiges Œuvre umfasst vor allem Malerei, aber auch Zeichnungen und druckgrafische Werke sowie Tapisserien und eine in Mosaik ausgeführte Wandgestaltung. Die Ausstellung bietet Gelegenheit, Costas Schaffen in dieser medialen Bandbreite sowie im Kontext mit anderen mexikanischen Künstlerinnen und Künstlern kennenzulernen.

Zur Ausstellung.


  • Datum: Am 28.02.2023
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Brasil: Business as usual? - What to expect in business from the new government

Eine LAV-Veranstaltung gemeinsam mit Noerr LLP und Mattos Filho Advogados (in Englisch und Deutsch) 28. Februar 2023, Dienstag, 17h-19h, …

Eintrag teilen:

Eine LAV-Veranstaltung gemeinsam mit Noerr LLP und Mattos Filho Advogados (in Englisch und Deutsch)

28. Februar 2023, Dienstag, 17h-19h,  Büro Noerr: Börsenstraße 1, 60313 Frankfurt am Main

Wie stimmt sich die Wirtschaft in Brasilien auf 2023 ein? Wie sehen Unternehmer und Wirtschaftsspezialisten die nächste Zeit? Was sind heute die Hauptinteressen der lateinamerikanischen, deutschen und weiteren internationalen Unternehmen vor Ort in Brasilien? Was sollte man im Doing Business in der Region beachten?

Vieles wurde nun Anfang der Jahres über Brasilien berichtet und die wichtigsten Banken und Institutionen haben ihre Prognosen veröffentlicht. Aber spiegelt dies den Business Alltag wider, so wie ihn die Unternehmen gerade wahrnehmen? Wir wollen wissen, wie der Alltag vor Ort aussieht, welche Erfahrungen gemacht wurden und welche dieses Jahr zu erwarten sind.

***

How is the economy in Brazil gearing up for 2023? How do entrepreneurs and business specialists see the next period? What are the main interests of Latin American, German and other international companies in Brazil today? What should be considered when doing business in the region?

Much has been reported about Brazil at the beginning of the year and the most important banks and institutions have published their forecasts. But does this reflect everyday business life as companies currently perceive it? We want to know what everyday life looks like on the ground, what experiences have been made and what can be expected this year. Join us and bring your questions, comments, and experience with you! 

Event free of charge. Please register here.

INPUT and PROGRAM

Welcoming words and setting (5’’)

Dr. Holger Alfes, LL.M., Rechtsanwalt, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB
Betina Sachsse, Regional Manager, Lateinamerika Verein e.V. (LAV)

Key Note : possible business scenarios Brasil 2023 and beyond (15’’)

Marcio Lago Couto, Economist, FGV Energia, Fundação Getúlio Vargas

Discussion (45‘‘)

Amadeu Ribeiro, Partner, Mattos Filho
Dr. Cesar Cunha Campos, Director, FGV Europe
Dr. Christian Gräfe, Senior Manager, Corporate M&A, Henkel

Questions & Answers


  • Datum: Vom 12.03.2023 bis 14.03.2023
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Deutsch-Brasilianische Wirtschaftstage (DBWT)

vom 12. bis 14. März 2023 in Belo Horizonte, Brasilien Unter dem Motto „Moderne Ansätze für Energie, Klima und Digitalisierung“ bringen BDI…

Eintrag teilen:

vom 12. bis 14. März 2023 in Belo Horizonte, Brasilien

Unter dem Motto „Moderne Ansätze für Energie, Klima und Digitalisierung“ bringen BDI und CNI führende Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammen.

Mit dabei sind Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, hochrangige Vertreter der neuen brasilianischen Regierung, CNI-Präsident Robson Braga de Andrade, BDI-Präsident Siegfried Russwurm, LADW-Vorsitzenden Gunnar Kilian, weitere CEOs, spannende Speaker und internationale Gäste.

Auf dem Programm stehen wichtige Themen, wie die Zusammenarbeit beim grünen Wasserstoff und Klimaschutz, Potenziale digitaler Transformation sowie ein gemeinsamer Blick auf geopolitische Herausforderungen.

Nach dem Regierungswechsel in Brasilien ist eine Aufbruchstimmung zu spüren. Gleichzeitig ist das Interesse Deutschlands an einer intensiveren bilateralen Beziehung größer denn je. Die Reisen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzler Olaf Scholz im Januar in die Region setzen dafür ein deutliches Zeichen.

Auch Brasilien engagiert sich sehr, seine internationalen Kooperationen auszubauen. Wir möchten die Wirtschaftstage vor allem dafür nutzen, deutsche Unternehmen als attraktive und zuverlässige Partner zu positionieren.

Anmeldung, Programm und weitere Informationen.
 


  • Datum: Am 21.03.2023
  • Kategorie:Termine

Save the date: FICHTNER Forum: “Green Hydrogen - a Global Value Chain of Business Opportunities”

The FICHTNER Forum Hydrogen Event in Santiago de Chile has a new date, please save the 21st of March 2023. The FICHTNER Forum Hydrogen 2023…

Eintrag teilen:

The FICHTNER Forum Hydrogen Event in Santiago de Chile has a new date, please save the 21st of March 2023.

The FICHTNER Forum Hydrogen 2023 will bring together a wide variety of players and industries along the entire hydrogen value chain, including top-class speakers from well-known international companies such as ThyssenKrupp, GIZ Chile, CAP S.A., Gasvalpo and more.Don’t miss the insights into their strategic considerations and specific projects, as well as the opportunity for discussion.

In addition to that, you will get the chance to expand your network and promote the development of the hydrogen business.For additional information, please refer to the Event link in the picture below. Registration will be open soon with an early bird discount, more information will follow.

We are hoping for your presence on this day to make it a great success and are looking forward welcoming you in Santiago de Chile or online.


  • Datum: Am 28.03.2023
  • Land:El Salvador
  • Kategorie:Termine

Informationsveranstaltung Energiewächter: Konsortialbildung & Markteinstieg El Salvador

Am 28.03.2023 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr in München eine Informationsveranstaltung zum Thema: Unterstützung der Konsortialbildung &…

Eintrag teilen:

Am 28.03.2023 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr in München eine Informationsveranstaltung zum Thema: Unterstützung der Konsortialbildung & Markteinstieg El Salvador - Biogas Pilotprojekte aus Abwasser in El Salvador und Zentralamerika statt.

Das Ziel der Veranstaltung ist die Bildung eines Konsortiums deutscher Unternehmen, die gemeinsam Biogas Pilotprojekte aus Abwasser in El Salvador und Zentralamerika realisieren möchten.

Die Informationsveranstaltung wird am Vormittag relevante Marktinformationen aus El Salvador bereitstellen. Lernen Sie vor Ort einen Mitarbeiter der AHK El Salvador sowie potenzielle Auftraggeber für ein erstes Pilotprojekt im Zielmarkt kennen und nutzen Sie die Chance des direkten Austausches während der Veranstaltung. Am Nachmittag findet ein Workshop mit den deutschen Unternehmen statt, um die Konsortiums- und Projektmöglichkeiten zu vertiefen. Diskutieren Sie mit interessierten Unternehmen über die Möglichkeiten, lernen Sie sich gegenseitig kennen und Nutzen Sie die Chancen einer Unternehmenskooperation im Rahmen eines Konsortiums.

Im Anschluss werden die interessierten Unternehmen durch die Exportinitiative Energie bei der Konsortialbildung begleitet mit dem Ziel als Konsortium im 2. Halbjahr 2023 in El Salvador Gespräche mit relevanten Stakeholdern und potenziellen Abnehmern zu führen.

Anmeldeschluss ist der 28.02.2023

Zielgruppe deutsche Unternehmen:

Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Deutschland haben, sind herzlich zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen. Insbesondere Produkte, Technologien und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen sind für den Zielmarkt relevant:

  • Lösungsanbieter für Abwasserbehandlung
  • Anbieter von Biogasaufbereitung
  • Anbieter für Wasseraufbereitungstechnologie
  • Lieferanten von Anlagen, Komponenten für Blockheizkraftwerke
  • Anbieter für Klärsubstratbehandlung
  • Ingenieursdienstleiter: Generalplaner aus dem Bereich der Umwelttechnik und Erneuerbaren Energie

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Am 25.04.2023
  • Land:Costa Rica
  • Kategorie:Termine

Virtuelle Informationsveranstaltung Costa Rica, Dominikanische Republik - Energieeffizienz für nachhaltigen Tourismus

Informationsveranstaltung der Exportinitiative Energie Die Informationsveranstaltungen der Exportinitiative Energie finden in Deutschland…

Eintrag teilen:

Informationsveranstaltung der Exportinitiative Energie

Die Informationsveranstaltungen der Exportinitiative Energie finden in Deutschland statt und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen über interessante Exportmärkte zu vertiefen. Experten aus der Praxis geben Ihnen einen Überblick über Marktchancen und branchenspezifische Absatzpotenziale in der Türkei.

Deutsche Unternehmen, die bereits vor Ort aktiv sind, berichten von ihren Erfahrungen und geben Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Markteinstieg und den Geschäftsalltag. Diese Hintergrundinformationen erleichtern Ihnen die strategische Auswahl Ihrer Zielmärkte, helfen Ihnen, Chancen und Risiken abzuwägen und bereiten Sie somit optimal auf Ihre Exporttätigkeiten vor. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit, erste Kontakte zu Experten aus der Türkei zu knüpfen und sich mit anderen deutschen Unternehmen auszutauschen.

Weitere Informationen hier


  • Datum: Vom 22.05.2023 bis 26.05.2023
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Energie-Geschäftsreise Honduras, Nicaragua, Guatemala - Eigenverbrauch von erneuerbaren Energien inkl. Speichertechnologie inkl. Finanzierungsberatung (GR)

Energie-Geschäftsreise vom 22.05.2023–26.05.2023 Ort: Die Veranstaltung findet in Guatemala City, Guatemala statt. Auf in neue Märkte! Die…

Eintrag teilen:

Energie-Geschäftsreise vom 22.05.2023–26.05.2023

Ort: Die Veranstaltung findet in Guatemala City, Guatemala statt.

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWK unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten Energie-Geschäftsreisen (ehem. Auslandshandelskammer (AHK)-Geschäftsreisen) auf ihrem Weg ins Ausland. Wir, die energiewaechter GmbH, sind als Durchführer vom BMWK beauftragt deutsche Unternehmen über das Programm zu informieren und ihre erfolgreiche Teilnahme zu unterstützen und zu begleiten

Programm

  • Briefing zum Zielmarkt mit der AHK und ggf. weiteren Experten
  • Unternehmenspräsentation auf einer Fachkonferenz am 23.05.2023
  • Individuelle Gesprächstermine im Laufe der Woche, die von der AHK organisiert und begleitet werden

Anmeldeschluss: 24.03.2023

Frühbucherrabatt bei Eingang des Anmeldebogens bis: 24.02.2023

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung hier.