Veranstaltungshinweise

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie Hinweise auf wirtschaftliche, kulturelle und politische Veranstaltungen, Konferenzen, Webkonferenzen und Diskussionen mit Lateinamerika-Bezug. Veranstaltungsorte können in Deutschland, Europa, Lateinamerika, der Karibik sowie im Virtuellen liegen. Über die Filterfunktion können Sie gezielt nach dem Land Ihres Interesses suchen. Geben Sie gerne über die Stichwortsuche ein Schlagwort ein, um Ihre Suche zu verfeinern.

Der Lateinamerika Verein veröffentlicht mit dem Ziel des Wissenstransfers und im öffentlichen Interesse über dieses Portal Veranstaltungen von, für und in gemeinsamer Organisation mit den Mitglieder(n), Partner(n) und Freunde(n) des Vereins.

  • Datum: Vom 21.09.2022 bis 11.11.2022
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Latin American and Caribbean Fall Festival 2022

“Speaking Languages – Communicating Cultures” September 5th - November 11 Access the programme here This year's edition of the "Latin…

Eintrag teilen:

“Speaking Languages – Communicating Cultures”

September 5th - November 11

Access the programme here

This year's edition of the "Latin American and Caribbean Fall" Festival aims to highlight the richness and validity of languages as a factor of encounter, communication, and respect for social and cultural expressions in Latin America, the Caribbean and Europe.

Language is a central element of the individuals' identity and influences their perception of life and sense of relevance. In this line, communication through language creates a collective cultural identity of speakers and promotes their shared values and perspectives, their historical and national narratives, which makes languages bridges to other societies. Valuing and respecting languages is central to the cultural industries and policies of EU-LAC Foundation member countries and their diasporas. That is why, in the 2022 edition of the festival, we want to celebrate languages as a channel for multiculturalism and integration.

The "Latin American and Caribbean Fall" is a festival conceived by the Senate of the Free and Hanseatic City of Hamburg following the interest of the group of Latin American and Caribbean Consuls accredited in Hamburg. It takes place annually and aims to improve the visibility and knowledge of Latin America and the Caribbean in Hamburg through a programme of activities that allows the interested public to participate in the discussion of social, economic and political issues and at the same time brings the public closer to the cultural richness of this region. 


  • Datum: Vom 29.09.2022 bis 08.10.2022
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Filmfest Hamburg

Das Filmfest Hamburg findet zwischen dem 29.09 und 08.10.2022 wieder statt und es sind einige Filme aus Lateinamerika auf dem Festival…

Eintrag teilen:

Das Filmfest Hamburg findet zwischen dem 29.09 und 08.10.2022 wieder statt und es sind einige Filme aus Lateinamerika auf dem Festival vertreten.

Ein Beispiel davon ist „EAMI“ von Regisseurin Paz Encina. Der Film spielt im paraguayischen Regenwald und begleitet ein junges Mädchen, die nach der Zerstörung ihres Dorfes, eine ganz besondere Bindung zum Regenwald aufbaut. Den Trailer zum Film können Sie hier anschauen.

Zum Filmfest Hamburg.


  • Datum: Vom 05.10.2022 bis 07.10.2022
  • Kategorie:Termine

Industrial Transformation Fair Mexico 2022

October, 5 -7 2022, Poliforum León - Guanajuato Joint exhibition stands of the Federal Republic of Germany - the German Pavilion The…

Eintrag teilen:

October, 5 -7 2022, Poliforum León - Guanajuato

Joint exhibition stands of the Federal Republic of Germany - the German Pavilion

The German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action will present a German Pavilion on the occasion of the Industrial Transformation Mexico. The show provides a unique platform for the presentation of solutions for the digital transformation and intelligent manufacturing. 

For more information on the fair please visit the Website: https://industrialtransformation.mx/en/ 

 


  • Datum: Am 06.10.2022
  • Land:
  • Kategorie:Termine

AMi: The 2023 Latin America Forecast

Free Webinar October 6th, 12:30 PM Eastern Time (USA und Kanada): What to expect next year +5 major trends that will impact LatAm through…

Eintrag teilen:

Free Webinar October 6th, 12:30 PM Eastern Time (USA und Kanada): What to expect next year +5 major trends that will impact LatAm through 2030

While most analysts are focused on the Latin America’s perceived political pivot to the left, what will determine the region’s growth next year has little to do with politics. Prudent Central Bank policies in Latin America and global commodity supply shocks will be far more influential – and Latin America stands to benefit from both factors. 

AMI will kick off the webinar with a look at what the data are telling, namely:

  • That the region is actually expanding—and why
  • How high commodity prices will continue propelling LAC’s export income
  • The preparations the region’s central banks made to handle higher Fed rates
  • Which industries are poised for growth in Latin America

From there, it goes into the political outlook to break down what the election of a disruptive new roster of politicians tells us about electorate sentiments and whether these politicos will hurt the region’s economies.

REGISTER HERE


  • Datum: Am 10.10.2022
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Webinar: "Stand der Dinge" Wasserwirtschaft Lateinamerika, am Puls von IFAT und Marktbewegungen 2022

Am 10. Oktober 2022, 15 Uhr CEST (45 Minuten), über MS Teams Der Lateinamerika Verein e.V. (LAV), die Agentur für Wirtschaft und…

Eintrag teilen:

Am 10. Oktober 2022, 15 Uhr CEST (45 Minuten), über MS Teams

Der Lateinamerika Verein e.V. (LAV), die Agentur für Wirtschaft und Entwicklung (AWE) und German Water Partnership (GWP) laden zu diesem Informationsevent/Webinar ein.

Wie viele, aus welchem Grund und welche waren die Hauptinteressen der lateinamerikanischen Unternehmen und Institutionen auf der IFAT? Wie stark und wie gut konnte sich die deutsche Wasserwirtschaft auf der Messe IFAT präsentieren und wie sehen die Akteur:innen die Chancen auf dem lateinamerikanischen Markt? Wie sehen die Strukturen dort aktuell vor Ort aus, wie kommt man an Kontakte und Aufträge, was sollte man im Doing Business in der Region beachten? Außerdem zeigt die AWE, ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beauftragtes Projekt an der Schnittstelle von Wirtschaft und Entwicklung, Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung im Rahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit für Vorhaben in der Region auf.

Bringen Sie sich und Ihre Erfahrung ein!

Die Veranstaltung ist kostenfrei, aber wir bitten um Anmeldung über unseren Anmeldungsformular.


  • Datum: Am 13.10.2022
  • Land:
  • Kategorie:Termine

H2 Speed-Up, Erdgasersatz durch grünen Wasserstoff und Biomethan für Energie, Wärme und Mobilität – Online-BRM-Jahreskongress 2022

Online-Jahreskongress des BRM - Bundesverband Regenerative Mobilität e.V. am 13. Oktober 2022 Der BRM-Jahreskongress 2022 wird Ihnen…

Eintrag teilen:

Online-Jahreskongress des BRM - Bundesverband Regenerative Mobilität e.V. am 13. Oktober 2022

Der BRM-Jahreskongress 2022 wird Ihnen aufzeigen, wie die Beschleunigung der Energiewende gelingen kann und welche wichtigen Schritte für die Nutzung unserer bestehenden Gasnetzinfrastruktur und für die dezentrale Erzeugung von grünem Wasserstoff und Biomethan für Energie, Wärme und Mobilität aktuell umgesetzt werden. Wir möchten Ihnen aber auch Unternehmerpersönlichkeiten vorstellen, die mutig und zukunftsorientiert in Wasserstoffproduktion und -vertrieb investiert sowie auch die neuesten Mobilitätstechnologien für Busse und LKW umgesetzt haben. Sie werden erläutern, wie sie den Markt einschätzen und welche Mobilitätszukunft sie selbst mitgestalten.

Anmeldung bis zum 3. Oktober: https://brm-ev.de/jahreskongress-2022/

Programm anbei.


  • Datum: Am 14.10.2022
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

„Metal of the Future“ - Practice and perspectives of lithium production

October 14, 9 to 11am Oppenhoff - Bockenheimer Landstraße 2-4, 60306 Frankfurt am Main Presentation and discussion with José Miguel…

Eintrag teilen:

October 14, 9 to 11am

Oppenhoff - Bockenheimer Landstraße 2-4, 60306 Frankfurt am Main

Presentation and discussion with José Miguel Berguño, Senior VP Corporate Services, SQM (Sociedad Química y Mineral de Chile S.A.)

Lithium production from the salars of South America is in the critical attention especially of the German and Western European public in connection with impacts on the environment and the 
indigenous population. In addition, the Supply Chain Act makes German industry jointly responsible for sustainability and compliance with human rights and environmental protection. 

We have the unique chance to meet an expert from the world's largest lithium producer - SQM - from Chile. In his presentation, the SQM board member responsible for sustainability, José Miguel Berguño, would like to introduce the current situation regarding raw material production, the environmental situation, social aspects and the economic situation. Afterwards, we would like to have a discussion with you, where you are welcome to ask the expert the questions you may have. 

9:00   Welcome words
           Alf Baars, Partner, Oppenhoff
           Edder Cifuentes, Junior Partner, Oppenhoff
           N.N. LAV

9:10   Presentation
           José Miguel Berguño, Senior VP Corporate Services, SQM

9:45    Discussion

10:00  Coffee and Networking

11:00  End of the event

The event is addressed to members of the Latin America Association and will be held in English. Please register here.