Nachrichten

Der Lateinamerika Verein ist die Informationsplattform für Personen, Institutionen und Unternehmen mit Interesse an Lateinamerika und der Karibik. Meinungsbildung ist ein Kernelement unserer Aufgabenbereiche, weshalb wir für Sie Daten aus Deutschland, Europa, Lateinamerika und der Karibik sammeln und bereitstellen.

Im Newsbereich finden Sie Berichte, Analysen, Unternehmensnachrichten und weitere gesellschaftspolitische, wirtschaftliche und kulturelle Nachrichten. Eine detaillierte Suchfunktion ermöglicht es Ihnen, gezielt nach Informationen zu recherchieren, die Ihr Interessensgebiet abdecken.

  • Datum: 14.10.2021
  • Land:Venezuela
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Von Worten und Stimmen in Venezuela: Die Gespräche zwischen den Konfliktparteien und die Wahlen im November

Eintrag teilen:

Am 21. November finden in Venezuela Regional- und Kommunalwahlen statt. Nach einer mehrjährigen Phase des Wahlboykotts werden daran auch wieder die Oppositionskräfte teilnehmen. Sie beteiligen sich zudem seit August dieses Jahres an einem Dialog mit Entsandten von Präsident Nicolás Maduro in Mexiko. Während in der venezolanischen Bevölkerung viele um das nackte Überleben kämpfen, suchen beide Konfliktparteien ihren Handlungsspielraum zu erweitern. Die internationale Gemeinschaft sollte den Dialog- und Wahlprozess unterstützen. Druck und Anreize gegenüber dem Maduro-Regime gilt es dabei so zu dosieren, dass die Bedürfnisse der Gesellschaft im Vordergrund stehen.

Lesen Sie den volständigen Bericht der Stiftung für Wissenschaft und Politik (SWP) hier.


  • Datum: 11.10.2021
  • Land:Ecuador
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Import Promotion Desk: Qualität aus Ecuador und Kolumbien überzeugt

Zum ersten Mal präsentiert das Import Promotion Desk (IPD) die Schnittblumenvielfalt aus seinen Partnerländern Ecuador und Kolumbien auf der…

Eintrag teilen:

Zum ersten Mal präsentiert das Import Promotion Desk (IPD) die Schnittblumenvielfalt aus seinen Partnerländern Ecuador und Kolumbien auf der „International Floriculture Trade Fair“, der Fachmesse für Schnittblumen, die vom 3. bis 5. November im niederländischen Vijfhuizen stattfindet. Die internationale Messe vor den Toren Amsterdams bietet nach langer Zeit und vielen virtuellen Meetings endlich wieder die Gelegenheit Schnittblumen zu erleben und mit Exporteuren direkt ins Gespräch zu kommen. Das IPD vermittelt den Kontakt zu sorgfältig ausgewählten Exporteuren und unterstützt den Direkthandel aus Ecuador und Kolumbien.

Quelle:
IPD: Qualität aus Ecuador und Kolumbien überzeugt
 


  • Datum: 07.10.2021
  • Kategorie:Neue Mitglieder

WISTEMA GmbH

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen: WISTEMA ist seit mehr als 30 Jahren ein internationaler Partner der…

Eintrag teilen:

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen:
WISTEMA ist seit mehr als 30 Jahren ein internationaler Partner der chemischen Industrie für den Handel mit Sekundärrohstoffen sowie in der Übernahme von Abfällen.
Als familiengeführtes Unternehmen ist die WISTEMA mit Geschäftsaktivitäten in über 60 Ländern vertreten und setzt sich nachhaltig für lokale sowie globale Lösungskonzepte ein. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf „Reuse, Recycling und Recovery“ von Neben- und Abfallströmen jedweder Art. Hierbei steht die Schonung von Ressourcen und Schließung von Kreislaufströmen immer an erster Stelle. Ergänzend bietet WISTEMA sowohl synthetische als auch natürliche Produkte für die Pharma-, Kosmetik-, und Food-Industrie an. Alle dazugehörigen Dienstleistungen wie Zollabwicklung, Gefahrgutmanagement, Notifizierungen werden in-house durchgeführt.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


  • Datum: 05.10.2021
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Neue Anwendungshinweise des BMI zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll die Erteilung von Visa zur Beschäftigung erleichtert werden. Das BMI hat seine…

Eintrag teilen:

Durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll die Erteilung von Visa zur Beschäftigung erleichtert werden. Das BMI hat seine Anwendungshinweise überarbeitet. Die Frage, ob Arbeitnehmende für eine bestimmte Stelle qualifiziert sind, entscheiden jetzt die Unternehmen selbst und nicht mehr die Behörden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel der Brenneisen Kanzlei unten. 

 


  • Datum: 30.09.2021
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

IPG: Das andere 9/11

Chile steht nach dem Coup am 11. September 1973 erneut vor einer Zäsur. Vom Volk gibt es für die Elite eine schallende Ohrfeige nach der…

Eintrag teilen:

Chile steht nach dem Coup am 11. September 1973 erneut vor einer Zäsur. Vom Volk gibt es für die Elite eine schallende Ohrfeige nach der anderen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier


  • Datum: 30.09.2021
  • Branche:Chemie, Kunststoffproduktion
  • Kategorie:Neue Mitglieder

eclareon GmbH

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen: eclareon ist ein auf die Energie- und Umwelttechnikmärkte und auf…

Eintrag teilen:

Der LAV freut sich, Ihnen ein neues Firmenmitglied vorzustellen:

eclareon ist ein auf die Energie- und Umwelttechnikmärkte und auf Klimaschutzpolitiken spezialisiertes und international tätiges Beratungsunternehmen.

 Wir unterstützen Unternehmen dabei neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und den Markteintritt vorzubereiten. Wir erstellen dafür Markt- und Industrieanalysen und vermitteln neue Geschäftspartner durch Geschäfts- und Delegationsreisen, Workshops, Seminare und Konferenzen. Darüber hinaus entwickeln wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Geschäfts- und Finanzmodelle für deren Projekte und Geschäftsprozesse.

 Wir analysieren für öffentliche und private Kunden die politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für Energie- und Umwelttechnologien auf europäischer Ebene und darüber hinaus. Unser Consultingteam beherrscht dafür alle Landessprachen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Auch modellieren wir für Ministerien, Stiftungen oder Wirtschaftsverbände die sozio-ökonomischen Effekte vorhandener Förderregime für Energie- und Umwelttechnik und erarbeiten Szenarien bei Anpassungen der Regime. Auf unseren Analysen aufbauend entwickeln wir Strategien zur Beseitigung bestehender administrativer Barrieren im Energiemarkt und zur Senkung von Kapitalkosten für neue Projekte.

Weitere Informationen zum Unternehmen hier


  • Datum: 27.09.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

69. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 69. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins von Quipu

La sexagésima novena edición del Boletín Cultural Quipu Internacional está dedicada al códice Trujillo del Perú, que mandó elaborar el…

Eintrag teilen:

La sexagésima novena edición del Boletín Cultural Quipu Internacional está dedicada al códice Trujillo del Perú, que mandó elaborar el obispo Baltazar Martínez Compañón. El texto principal es del reconocido historiador peruano Víctor Peralta Ruíz, y se titula El Obispo Martínez Compañón y el Códice Trujillo del Perú.  Incluye, asimismo, una nota titulada Exposición de Sandra Gamarra, sobre la recientemente inaugurada muestra de la artista peruana en la Comunidad de Madrid, titulada Buen Gobierno. Finalmente presenta una nota titulada El Perú en el Festival de Biarritz , referida a la participación de nuestro país en la 30° edición del Festival de Cine de Biarritz, como país invitado de honor.  

***

Die neunundsechzigste Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins von Quipu ist dem Trujillo Codex von Peru gewidmet, der von Bischof Baltazar Martínez Compañón in Auftrag gegeben wurde. Der Haupttext stammt von dem renommierten peruanischen Historiker Víctor Peralta Ruíz und trägt den Titel Bischof Martínez Compañón und der Trujillo-Codex von Peru. Sie enthält auch eine Notiz mit dem Titel Exposición de Sandra Gamarra über die kürzlich eröffnete Ausstellung der peruanischen Künstlerin  in der Gemeinde von Madrid mit dem Titel Gute Regierung. Schließlich gibt es einen Artikel mit dem Titel El Perú en el Festival de Biarritz . Bei der 30. Ausgabe des Filmfestivals war Peru Ehrengast.