Presseservice

Sehr geehrte Vertreter der Presse,

herzlich willkommen im Pressecenter des Lateinamerika Verein.

Gerne nehmen wir als unabhängiger Verein Stellung zu aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen
Themen und geben die Einschätzungen unserer Mitglieder in Lateinamerika weiter.

Der Lateinamerika Verein verfügt über ein weites Netzwerk aus Mitgliedern und Freunden, die in Lateinamerika aktiv sind. Wir können Sie branchenübergreifend mit Experten und wichtigen Kontakten vernetzen. Wir arbeiten auf höchster politischer Ebene und sind mit den Botschaften und Entscheidungsträgern vor Ort eng vernetzt. Wir stehen Ihnen bei Interviewanfragen, Experteneinschätzungen und Statements jederzeit persönlich zur Verfügung.

Sie möchten in den Presseverteiler des Lateinamerika Verein aufgenommen werden oder bitten um einen Rückruf?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an presse(at)lateinamerikaverein.de.

Über den LAV

Kontakt

Lea Lammers

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

presse@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 13

Bodo Liesenfeld

Vorsitzender des Vorstands, Lateinamerika Verein e.V.

Schaffen wir Gelegenheiten für junge Menschen, Studenten und Auszubildende, Zeit auf dem jeweils anderen Kontinent zu verbringen, zu studieren, zu lernen, Kulturen und Menschen zu schätzen und Freundschaften zu schließen, die ein Leben lang halten. Auf diese Weise werden sie zu der künftigen Generation, die gleichermaßen auf der Grundlage lebt und von ihr profitiert, die wir alle gemeinsam hier und heute weiter ausbauen, verbessern und dauerhaft machen.”

Pressemitteilungen

Die Fotos können für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit dem Lateinamerika Verein e.V. honorarfrei verwendet werden. Bei Veröffentlichungen ist die Nennung der Quellenangabe „© LAV“ erforderlich.
Wünschen Sie eine Bereitstellung von Bildern in bester Qualität, stellen wir Ihnen diese auf Anfrage
gerne zur Verfügung.

Der Lateinamerika-Tag 2020

 

 

Bodo Liesenfeld eröffnet 71. Lateinamerika-Tag
Der Vorstandvorsitzende des Lateinamerika Verein eröffnet mit einer zukunftsweisenden Rede
die größte und anerkannteste Konferenz über Wirtschafts- und Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland sowie den Ländern Lateinamerikas und der Karibik.

Bodo Liesenfeld, Vorstandsvorsitzender des Lateinamerika Verein, eröffnet gemeinsam mit der baden-württembergischen Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Bundesaußenminister Heiko Maas, den 71. Lateinamerika-Tag.

Zur Pressemitteilung

Neujahrsempfang des Lateinamerika Verein e.V. 2020

Zum Neujahrsempfang des Lateinamerika Verein e.V. am 30. Januar 2020 sind knapp 150 Vertreter aus Wirtschaft und Politik zu Ehren des Konsularkorps der Länder Lateinamerikas, Spanien, Portugal und der Karibik zusammengekommen.

„Nachdem die Wirtschaft im Jahr 2019 in Lateinamerika und der Karibik stagnierte, prognostiziert die Weltbank für dieses Jahr ein Plus von 1,8 Prozent.“, so Bodo Liesenfeld, Vorsitzender des Vorstands des Lateinamerika Verein e.V., der die wirtschaftlich schwierige Situation Lateinamerikas in seiner Ansprache dargestellt hat und auf die Wichtigkeit des LAV-Netzwerkes verwies.

Zur Pressemitteilung

Der Lateinamerika-Tag 2019

Am 8. und 9. Oktober 2019 lud der Lateinamerika Verein e.V. gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main und unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier, zum 70. Lateinamerika-Tag nach Frankfurt ein.

Beim Galadiner, dem traditionellen Höhepunkt des Lateinamerika-Tages, hielt der Botschafter Ecuadors in Berlin, S.E. Manuel Mejía Dalmau, die Rede des ecuadorianischen Präsidenten S.E. Lenín Moreno, der seine Reise sehr kurzfristig absagen musste.

Zum vollständigen Bericht

Peter Altmaier, deutscher Bundesminister für Wirtschaft und Energie

S.E. Manuel Mejía Dalmau, Botschafter der Republik Ecuador

Bodo Liesenfeld, Vorstandsvorsitzender Lateinamerika Verein e.V.

Lateinamerika-Tag 2019

Kolumbien wird attraktiver für deutsche Unternehmen

Umfrageergebnisse zum Geschäftsklima in Lateinamerika 2019

Kolumbien ist für den Großteil der befragten Unternehmen wieder ein attraktiver Geschäftsort: Ausschlaggebend dafür sind verbesserte Sicherheitsbedingungen und ein relativ stabiles politisches System. Das Geschäftsklima hat sich deutlich verbessert.

Zur Pressemitteilung

Downloads

Die Umfrageergebnisse

Costa Ricas Präsident zu Besuch in Hamburg

Vorzeigeland für Umwelt- und Klimaschutz diskutiert Innovationen im Transportsektor

Der Präsident der Republik Costa Rica, S.E. Carlos Alvarado Quesada ist heute für einen Tag zu Besuch in Hamburg. Costa Rica gilt als eines der innovativsten lateinamerikanischen Länder und als Umweltpionier.

Zur Pressemitteilung

Der Lateinamerika Verein e.V. ruft Mitglieder zur Wahl der Gremien auf

 

Die Mitglieder des Lateinamerika Verein e.V. bestätigten in der heutigen Mitgliederversammlung die zur Wahl in das Präsidium und den Vorstand aufgerufenen Personen.

Zur Pressemitteilung

Business & Diplomacy: Deutsch- Lateinamerikanischer Netzwerker

B&D lernte Orlando Baquero kennen, seit Januar dieses Jahres neuer Hauptgeschäftsführer des Lateinamerika Verein.

Zum Porträt

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und folgen Sie uns im Social Media: Twitter | LinkedIn | Xing