Mission

Der Lateinamerika Verein ist das Unternehmensnetzwerk und die Informationsplattform für die deutsche Wirtschaft mit Interessen an und in Lateinamerika.

Der Lateinamerika Verein

Der Lateinamerika Verein e.V. (LAV), 1916 von Hamburger und Bremer Kaufleuten gegründet, ist das Unternehmernetzwerk und die Informationsplattform für die deutsche Wirtschaft mit Interessen in Lateinamerika.

Wir unterstützen branchenübergreifend Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten in Lateinamerika und der Karibik. Gleichzeitig fördern wir die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und den Ländern der Region. 

Wissenstransfer und Meinungsbildung gehören zu unseren Kernaufgaben. Unsere anerkannte Kompetenz – und die unserer Mitglieder – bringen wir in die wirtschaftlichen Diskussionen über Lateinamerika ein. Darüber hinaus fördern und initiieren wir professionelle Begegnungen, vernetzen Wirtschaftsakteure beider Seiten, vertiefen Kontakte zwischen Entscheidungsträgern und sind  integraler Bestandteil der Lateinamerika-Initiative der deutschen Wirtschaft (LAI).

Zu unseren Mitgliedern zählen Unternehmen aus Deutschland und Lateinamerika, vom mittelständischen Betrieb bis zum globalen Konzern. Verbände und öffentliche Institutionen gehören dem LAV-Netzwerk ebenso an wie Einzelpersonen. Der Vorstand und das Präsidium des Lateinamerika Vereins setzen sich aus Geschäftsführern und Vorständen der Mitgliedsunternehmen zusammen.

Informieren Sie sich hier über unsere Dienstleistungen und eine Mitgliedschaft im LAV

Position

Der LAV ist das Wirtschaftsnetzwerk mit der höchsten Lateinamerika-Kompetenz.

Der LAV bietet der an Lateinamerika interessierten Wirtschaft gezielte Informationen, Beratung sowie Kontakte und unterstützt so das Wirtschaftswachstum mit Lateinamerika.

Neben Fachtagungen, Vorträgen und Delegationsreisen, ist der Lateinamerika-Tag die wichtigste jährliche Veranstaltung zur Förderung der deutsch-lateinamerikanischen Wirtschaftsbeziehungen. Das Galadiner ist durch die Präsenz von lateinamerikanischen Regierungschefs ein einzigartiges Event auf höchster Ebene.

Für die Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Lateinamerika nimmt sich der LAV relevanter mikro- und makroökonomischer Themen an.

Ziele

Der LAV ist das anerkannte Netzwerk der in Lateinamerika aktiven deutschen Unternehmen.

Die Mitglieder des LAV sind eng untereinander vernetzt und persönlich miteinander bekannt.

Die Veranstaltungen des LAV sind so attraktiv und werthaltig, dass sie neue Mitglieder anziehen und damit die Basis des Vereins stärken.

Die Stellungnahmen des LAV finden in Wirtschaft, Politik und Medien Beachtung.

Der LAV ist ein kompetenter Partner für Verbände, Kammern, Regierungsstellen und diplomatische Vertretungen lateinamerikanischer Staaten in Deutschland.

Der LAV ist in Wirtschaftszentren Deutschlands präsent.

Der LAV ist bei Regierungen und Unternehmen in Lateinamerika eingeführt und geschätzt.