Job- und Praktiumsbörse

Über unsere Job- und Praktiumsbörse haben Sie die Möglichkeit, Stellenangebote und -gesuche aufzugeben. Diese Option steht jeder Person – Mitglied und Nicht-Mitglied – offen und ist kostenfrei.  Der LAV betreibt jedoch keine aktive Stellenvermittlung und ist für den Inhalt der Inserate nicht verantwortlich.

Unternehmen, Institutionen und Personen mit Lateinamerika-Bezug suchen und finden sich über unser Portal. Werfen auch Sie einen Blick in die LAV-Jobbörse!

Sie haben die geeignete Person/ das geeignete Unternehmen gefunden und möchten Ihre Anzeige wieder entfernen? Schreiben Sie uns hier unter Angabe des Betreffs Ihres Inserats.

  • Datum: 23.04.2020
  • Kategorie:Stellengesuche
  • Autor:Magdalena Lindner-Juhnke

Dolmetscherin und Übersetzerin - Traductora e Intérprete de Conferencias (ES-EN-DE)

Eine gute Kommunikation ohne Missverständnisse ist die Grundlage für eine erfolgreiche internationale Beziehung. Sprechen Sie mich an, ich...

Eintrag teilen:

Eine gute Kommunikation ohne Missverständnisse ist die Grundlage für eine erfolgreiche internationale Beziehung. Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gern!  


  • Datum: 18.04.2020
  • Kategorie:Stellengesuche
  • Autor:Lucía Sánchez

International work as architect

Registered architect with the Association of German architects (AKH) based in Hamburg, Germany.Experienced in a diverse range of projects...

Eintrag teilen:

Registered architect with the Association of German architects (AKH) based in Hamburg, Germany.
Experienced in a diverse range of projects in various offices in Germany, Switzerland and France.
Extensive experience working on different kinds of projects, from furniture design, through competitions, house design and fair exhibition projects to industry building. Good experience on site management.
Interested in international projects. Mother tongue is Spanish (born in Peru). German, English and French fluent due to working experience abroad.

Eingetragener Architekt bei der Hamburgische Architektenkammer (HAK) mit Sitz in Hamburg.
Erfahrung in einer Vielzahl von Projekten in verschiedenen Büros in Deutschland, der Schweiz und Frankreich.
Umfangreiche Erfahrung in der Arbeit an verschiedenen Arten von Projekten, vom Möbeldesign über Wettbewerbe, Hausdesign und Messedesign bis hin zum Industriegebäude. Bauleitungserfahrung.
Interessiert an internationalen Projekten. Muttersprache Spanisch (geboren in Peru). Deutsch, Englisch und Französisch fließend aufgrund von Auslandserfahrung.


  • Datum: 10.03.2020
  • Kategorie:Stellengesuche
  • Autor:Marcela Melo Rincón

Suche Arbeitsplatz in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit und Stabilisierung und Förderung von Demokratie in Lateinamerika.

Im Oktober 2019 schloss ich an der Universität Hamburg erfolgreich mein theorie- und praxisorientiertes Masterstudium der Friedensforschung...

Eintrag teilen:

Im Oktober 2019 schloss ich an der Universität Hamburg erfolgreich mein theorie- und praxisorientiertes Masterstudium der Friedensforschung und Sicherheitspolitik ab. Davor habe ich an der Universidad del Rosario in Bogotá (Kolumbien) ebenfalls erfolgreich die beiden Studiengänge Internationale Beziehungen und Psychologie absolviert. Neben meiner Muttersprache Spanish spreche ich fließend Deutsch, Englisch, Französisch und kann in allen vier Sprachen qualifiziert über wissenschaftliche Fragen diskutieren.

Die Förderung von Frieden und Sicherheit und die nachhaltige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung von Entwicklungsländern sind mir, angesichts der aktuellen und historisch gewachsenen Herausforderungen in meiner Heimat Lateinamerika, seit langem ein persönliches Anliegen. Umfassende Erfahrung sammelte ich diesbezüglich bereits u. a. im Lateinamerika Verein e.V. (LAV) in Hamburg, an der Ständigen Vertretung Kolumbiens bei den Vereinten Nationen in New York und am kolumbianischen Generalkonsulat in Sevilla.

Darüber hinaus habe ich auch an Forschungsprojekten der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAK), der Rosario Universität (Kolumbien) und der Polytechnischen Universität Grancolombiano (Kolumbien) über verschiedene Themen, wie den Beitrag der Zivilgesellschaft zu Friedensprozessen, die Frage der Kindersoldaten, die Opferentschädigung, die psychische Gesundheit von Konfliktopfern und die soziale Wiedereingliederung ehemaliger Guerilla-Kämpfer mitgewirkt.

Ich suche eine Tätigkeit mit Sinn, gern auch im internationalen Umfeld, bei der ich mich mit meiner praktischen Erfahrung, meiner akademischen Ausbildung und meinem engagierten, effizienten und verantwortungsvollen Arbeitsstil in ein engagiertes Team einbringe. Ich suche nach einer Tätigkeit in der wir Studien, Konzepte und praktische Ansätze für politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen erarbeiten und umsetzen, und uns gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft engagieren.

Ich freue mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme!


  • Datum: 05.02.2020
  • Kategorie:Stellengesuche
  • Autor:Susann knobloch

Verlässliche Fachkraft für Ihre Geschäfte in Brasilien - Business Development, Logistik, Digitalisierung, Projektmanagement

Unternehmen, die in LATAM hier tätig sind, brauchen Fach- und Führungskräfte, die die Sprachen beherrschen und Erfahrung mit...

Eintrag teilen:

Unternehmen, die in LATAM hier tätig sind, brauchen Fach- und Führungskräfte, die die Sprachen beherrschen und Erfahrung mit internationalen Geschäften haben.
Ich möchte mich beruflich verändern und meine Erfahrungen im Bereich Business Development, Project Management, Relocation/ Logistik und Digitalisierung nutzen, um LATAM Unternehmen bei ihren Vorhaben zu unterstützen. Ich spreche spanisch und portugiesisch und  bin seit 20 Jahren auch privat viel mit LATAM in Verbindung, Kultur und Zusammenarbeit sind mir nicht fremd. Nun möchte ich nach 15 Jahren im Ausland wieder nach Deutschland und gleichzeitig meine Leidenschaft für LATAM einbringen. Ich bin gerne bereit, umzuziehen und in Deutschland oder auch in Brasilien vor Ort zu arbeiten. Melden Sie sich einfach. Obrigada. Susann Knobloch