Länder Informationen

Brasilien

Fläche

8.515.770 km²

Hauptstadt

Brasilia

Regierungschef

Jair Messias Bolsonaro

Einwohnerzahl

208,49 million

Ihr Ansprechpartner

Betina Sachsse

Regional Manager Brazil

b.sachsse@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 151

Wirtschaftsdaten Brasilien

Basic Data 2020 2021 2022
GDP-growth - Central Bank/IBGE -5%P 4,5% 2,3% (P)
Industrial growth - Central Bank -5,5% 3,8% -0,5% (Jul)
Export – Ministry Development, Industry, Trade US$ 209,8 billion US$ 280 billion US$ 348,8 billion (P)
Import - Ministry Development, Industry, Trade US$ 158,9 billion US$ 219 billion US$ 237,2 billion (P)
Interest rate - Central Bank 2,0% 9,25% 13,75%
Exchange rate US$ / BRL - Central Bank 5,28 5,50 5,15 (Sep)
Exchange rate €/BRL - Central Bank 5,99 6,19 5,17 (Sep)
Inflation - Central Bank 4,23% 10,06% 8,73% (Sep)
Unemployment- IBGE/Central Bank 13,6% 11,6% 10,5%
Foreign Direct Investment FDI (3,4% of GDP) US$ 58 billion US$ 39 billion (May)
Currency reserves US$ 356,9 billion US$ 355 billion US$ 316 billion (Jul)
Public debt 91,4% of GDP 80,3% of GDP 79,1% of GDP (P)

Foreign Trade

Import products: Mineral fuels and oils, Electrical machinery, Vehicles
Import partner: China, USA

Export products: Soybeans, Crude Petroleum, Iron Ore
Export partner: China, USA

Notes

P = Prediction
Update: 21.02.2022
Sources: Banco Central, CNI, IBGE, OECD, MDIC

Termine

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Unternehmensnachrichten

Berichte & Analysen

  • Datum: 06.02.2017
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Newsletter Rödl & Partner: Brazil News on Tax and Business advisory in Brazil

Anbei finden Sie den Newsletter Rödl & Partner: Brazil News on Tax and Business advisory in Brazilauf englischer Sprache.  Inhalte: …

Eintrag teilen:

Anbei finden Sie den Newsletter Rödl & Partner: Brazil News on Tax and Business advisory in Brazil
auf englischer Sprache. 

Inhalte:

  • Brazilian Capital Gains Tax Rate is increased from 2017 onwards
  • The definition of Service Outcome for determination services exportation is defined by the Superior Court of Justice
  • Elimination of obligation to legalize documents
  • Brazilian Corporate Taxpayer registry should disclose the ultimate beneficiary
  • Accountants must disclose non-compliant acts to managers and public authorities from July 2017 onwards
  • Brazilian IRS amends lists of Low Tax Jurisdictions (LTJ) and Privileged Tax Regimes (PTR)
  • International tax transparency: Enacting of CRS MCAA and Consultation on the implementation of the Country-by-Country Reporting in Brazil
  • Brazilian tax law advances on BEPS Project
  • Modifications on foreign capital registry and declaration procedure take place on January 2017

  • Datum: 27.01.2017
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KPMG-Publikation: Compliance zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Die Bekämpfung von Korruption hat in den vergangenen Jahren weltweit stark an Bedeutung gewonnen. Immer stärker setzt sich die Erkenntnis…

Eintrag teilen:

Die Bekämpfung von Korruption hat in den vergangenen Jahren weltweit stark an Bedeutung gewonnen. Immer stärker setzt sich die Erkenntnis durch, dass ein System der gegenseitigen Vorteilsgewährung aus wirtschaftlicher Sicht enorme Nachteile beinhaltet. Davon ausgehend zieht KPMG in der Publikation „Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ einen Vergleich zwischen den jüngsten Compliance-Anstrengungen in Brasilien und der Situation in Deutschland – und liefert Vorschläge zu einem effektiveren Compliance-Management in der Zukunft.

Die ausführliche Publikation der KPMG und dem Lateinamerika Verein e.V.  finden Sie anbei. 

 


  • Datum: 15.11.2016
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Guide to Company Formation in Brazil

Foreign investors seeking to expand their corporate presence into Brazil, are faced with various legal questions. This article aims to…

Eintrag teilen:

Foreign investors seeking to expand their corporate presence into Brazil, are faced with various legal questions. This article aims to outline the fundamental guidelines when choosing the most suitable corporate vehicle Brazilian law offers.

Christian Moritz Attorney-at-law (Freiburg Bar, Germany), 07/10/2016,  Felsberg Advogados.

Den vollständigen Leitfaden können Sie sich anbei herunterladen.


  • Datum: 09.11.2016
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Analyse: Brasiliens Rolle auf der 22. Weltklimakonferenz

Die Brasilien-Expertin Beate Forbriger der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit analysiert Brasiliens Rolle auf der 22.…

Eintrag teilen:

Die Brasilien-Expertin Beate Forbriger der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit analysiert Brasiliens Rolle auf der 22. Weltklimakonferenz in Marokko:

Das Klimaabkommen von Paris trat bereits am 4. November 2016 in Kraft. Weniger als ein Jahr nach seiner Verabschiedung hatte die notwendige Anzahl von Ländern das Abkommen in Rekordzeit ratifiziert. Auf der 22. Vertragsstaatenkonferenz (Conference of the Parties – COP), die vom 7. bis 18. November 2016 in Marrakesch, Marokko, stattfinden wird, muss das Abkommen nun mit Leben gefüllt werden. Brasilien kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Die ausführliche Analyse der Friedrich-Naumann-Stiftung finden Sie [hier].


  • Datum: 12.08.2016
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Dabei sein ist eben doch nicht alles! Brasilien. Ein Gastgeberland mit Risiken

Brasilien wird diesmal kaum mit Sonne, Samba-Rhythmen und einer traumhaften Postkartenkulisse am Zuckerhut über die realen Probleme des…

Eintrag teilen:

Brasilien wird diesmal kaum mit Sonne, Samba-Rhythmen und einer traumhaften Postkartenkulisse am Zuckerhut über die realen Probleme des Landes hinwegtäuschen können. Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro bringen, wie zuvor schon die Fußballweltmeisterschaft (WM) in 2014, die generellen Schwächen des Landes in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Sicherheit, sowie Korruption, Infrastruktur und Umweltschutz ans Licht der Öffentlichkeit. Selbst die optimistischen Brasilianer zeigen sich besorgt. Das Land ist nicht adäquat auf die Ausrichtung der Olympischen Spiele vorbereitet. In Puncto Sicherheit gibt es weiterhin große Probleme, sowohl hinsichtlich der Kleinkriminalität, als auch dem organisierten Verbrechen. Brasilien steckt außerdem nicht nur in einer unvergleichlich schweren Wirtschaftskrise, sondern auch in einer politischen Krise. Da ergibt sich die Frage: Was nützt die Olympiade dem Land?

Beate Forbriger, Friedrich-Naumann-Stiftung, 12.08.2016.

Den vollständigen Bericht der Friedrich-Naumann-Stiftung finden Sie [hier].


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Am 19.04.2018
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Ländersektionssitzung und Businessfrühstück Brasilien – Welche Chancen bietet der schlafende Riese? - in Hamburg

Liebe Mitglieder des LAV,  viele Unternehmer treibt gerade die Frage um, wie man jetzt am besten mit den Geschäften in Brasilien umgehen…

Eintrag teilen:

Liebe Mitglieder des LAV, 

viele Unternehmer treibt gerade die Frage um, wie man jetzt am besten mit den Geschäften in Brasilien umgehen soll. Bringen Sie Ihre Anregungen, Sorgen, Fragen, positive und negative Erfahrungen mit und hören Sie aus erster Hand von unserem Gast direkt aus São Paulo, wie sich die wirtschaftliche Stimmung im Land gerade anfühlt und wie die Perspektiven sind. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus. 

Wir laden Sie herzlich ein zur

Ländersektionssitzung mit Business Frühstück Brasilien 
am 19. April 2018
08:30 bis 10:30 Uhr
in den Geschäftsräumen von KPMG im Michaelis-Quartier
Ludwig-Erhard-Straße 11–17 
20459 Hamburg 

Der LAV organisiert die Veranstaltung zusammen mit KPMG.Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich, die Plätze sind begrenzt.
Bitte registrieren Sie sich hier: www.kpmg.de/InvestitionenInBrasilien.html 
oder schicken eine E-Mail an 
Martina Antolovic: mantolovic(at)kpmg.com


  • Datum: Vom 18.04.2018 bis 19.04.2018
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Brasilien: Mit den richtigen Strategien zum nachhaltigen Erfolg - in München

Praxis-Seminar am Mittwoch, den 18. April und Donnerstag, den 19. April 2018 in München Dieses Intensivseminar vermittelt durch 5…

Eintrag teilen:

Praxis-Seminar am Mittwoch, den 18. April und Donnerstag, den 19. April 2018 in München

Dieses Intensivseminar vermittelt durch 5 Referenten auf vorwiegend praktischer Basis in den wichtigsten BereichenRecht/Steuern, Strategie, M&A, Turnaround/Restrukturierung, Vertrieb, Führung/Management, Compliance/Korruption, Finanzierung/Währungsrisiken, Zoll & Logistik und Wirtschaft/Politikfür Geschäftsführer, Vorstände, Personalleiter und Investoren eine kompakte Übersicht über die entscheidenden Erfolgsfaktoren, richtigen Vorgehensweisen und Fallstricke hinsichtlich eines erfolgreichen Auftritts in Brasilien.

Wir freuen uns sehr, dass wir als Referenten Herrn Brinkmann und Herrn Tienen von der BDO AG für das überaus wichtige Thema Compliance gewinnen konnten. Weiterhin ist es uns eine besondere Ehre, dass es kurzfristig gelungen ist, Herrn Ulbrich als Leiter des VDMA-Büros in Sao Paulo, für einen Gastbeitrag zu gewinnen, welcher die aktuelle Situation des Maschinenbaus in Brasilien beleuchtet.  Damit haben wir zweifelsohne eine herausragende Agenda mit herausragenden Referenten und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung mit hochklassigen Teilnehmern.


  • Datum: Vom 16.04.2018 bis 19.04.2018
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Delegationsreise aus Brasilien: Energetische Nutzung von Rest- und Abfallstoffen - in Berlin

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), begrüßt die Renewables Academy (RENAC) AG in Kooperation mit der…

Eintrag teilen:

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), begrüßt die Renewables Academy (RENAC) AG in Kooperation mit der Deutsch-brasilianische Industrie – und Handelskammer eine Delegation aus Brasilien vom 16.- 19. April 2018 in Berlin zum Thema „Energetische Nutzung von Rest- und Abfallstoffen“.

Auf der Auftaktveranstaltung mit Networking am 16. April 2018 in Berlin sind Sie als deutsches Unternehmen dazu eingeladen, Ihre Produkte und Dienstleistungen der brasilianischen Delegation vorzustellen. Ziel der Informationsreise ist es, der brasilianischen Delegation einen möglichst umfassenden Überblick über die Anwendungsfelder von Biogas und der entsprechenden Gasaufbereitung in Deutschland zu geben und von der deutschen Wirtschaft entwickelte Lösungsansätze und Praxisbeispiele zu erläutern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.


  • Datum: Am 15.03.2018
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Aerospace & Aviation Info-Workshop : Markteinstieg in China und Brasilien: Chancen und Herausforderungen

Unternehmerisches Wachstum kennt kaum geografische Grenzen. Dabei wirft die Internationalisierung viele Fragen auf: Welches Land birgt großes Potenzial, wie ist die wirtschaftliche Lage einzuschätzen und auf welche Herausforderungen müssen sich Unternehmer einstellen? Im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative lädt die Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz in Kooperation mit Hamburg Aviation zu einem Info-Workshop nach Berlin ein.

Eintrag teilen:

am 15. März 2018 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

im Business Location Center (1. OG)

bei Berlin Partner, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin 


  • Datum: Vom 07.02.2018 bis 09.02.2018
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

Obst und Gemüse Import aus Brasilien: FruitLogistica 2018 - in Berlin

Aus Brasilien werden 17 Hersteller vom 7. bis 9. Februar an der weltweit größten Messe für Obst und Gemüse, die FruitLogistica 2018 in…

Eintrag teilen:

Aus Brasilien werden 17 Hersteller vom 7. bis 9. Februar an der weltweit größten Messe für Obst und Gemüse, die FruitLogistica 2018 in Berlin, teilnehmen. Nutzen Sie die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen!