Länder Informationen

Chile

Fläche

756.102 km²

Hauptstadt

Santiago de Chile

Regierungschef

Gabriel Boric Font

Einwohnerzahl

18,83 million

Contact

Ulrike Göldner

Deputy Managing Director / Regional Manager Chile, Peru, Brazil, Dominican Republic, Ecuador, Columbia, Cuba and Venezuela

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Economic data

Basic data 2020 2021 2022
GDP growth in % -5,8 8,5 5.4 (Jul)
Export in billion US$ 79,790   78,4
Import in billion US$ 66,516   88,3
Key interest rate in % 0,5   10,75 (Sep)
Inflation rate in % 3,0 4,0 7,5 P
Exchange rate US$ /CLP 792,22 746,09 858.07 (Sep)
HDI (Human Development Index) 0,852 0,855 -

Foreign Trade

Import products: Machinery, Minerals, Vehicles
Import partner: China, USA

Export products: Copper Ore, Refined Copper
Export partner: China, USA

Notes

P = Prediction
Update: 22.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC

 

Termine

  • Datum: Am 12.06.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Invitation: visit of Chile's high level Business Delegation in Hamburg

On the occasion of the visit to Germany of a high level multisectorial business delegation from Chile’s Federation of Industries SOFOFA, we…

Eintrag teilen:

On the occasion of the visit to Germany of a high level multisectorial business delegation from Chile’s Federation of Industries SOFOFA, we are pleased to invite you to a joint exchange and networking event on the premises of the Bucerius Law School in Hamburg.

We look forward to spending an enjoyable spring evening midst of Hamburg’s most beautiful city-park, and let this uplifting atmosphere be the inspiration for insightful exchanges and new paths for present and future partnerships between Chile and Germany.

When: Wednesday, June 12, 2024 - 6:30 pm to 8:30 pm

Where: Rotunde of the Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg, Germany

Register: Please RSVP to confirm your attendance by email to events@oppenhoff.eu


  • Datum: Vom 03.06.2024 bis 06.06.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Bergbau- und Energiemesse im Norden Chiles: Exponor 2024

Es ist wieder soweit: Exponor 2024 findet vom 3. bis 6. Juni 2024 erneut in Antofagasta statt. Und die AHK Chile organisiert den deutschen…

Eintrag teilen:

Es ist wieder soweit: Exponor 2024 findet vom 3. bis 6. Juni 2024 erneut in Antofagasta statt. Und die AHK Chile organisiert den deutschen Gemeinschaftsstand!

Wenn Sie Ihr Unternehmen auf der wichtigsten Bergbau- und Energiemesse im Norden Chiles präsentieren möchten, ist dies Ihre Chance!

Reservieren Sie jetzt Ihren Stand im deutschen Pavillon und sorgen Sie dafür, dass Sie auf dieser international bekannten Messe gut sichtbar sind. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit Branchenführern und Experten zu vernetzen, neue Partnerschaften zu knüpfen und Ihre Produkte und Dienstleistungen einem globalen Publikum vorzustellen. Der deutsche Gemeinschaftsstand bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, Ihr Netzwerk zu erweitern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu entdecken.

Sie können ab sofort eine Vorreservierung vornehmen.

Der offizielle Verkaufsstart ist der 3. Juli 2023. Sichern Sie sich Ihren Platz im deutschen Pavillon und bereiten Sie sich auf eine erfolgreiche Erfahrung bei der Exponor 2024 vor!

Zur Reservierung


  • Datum: Vom 03.06.2024 bis 06.06.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Last Call: Deutscher Pavillon Exponor 2024 Chile

3. bis 6. Juni 2024 Die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer lädt Sie herzlich dazu ein, als Aussteller auf dem deutschen…

Eintrag teilen:

3. bis 6. Juni 2024

Die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer lädt Sie herzlich dazu ein, als Aussteller auf dem deutschen Gemeinschaftsstand bei der Exponor 2024 in Antofagasta Chile, teilzunehmen. 

Die Exponor ist eine der wichtigsten Bergbau- und Energiemessen in Südamerika und findet in der wichtigsten Bergbauregion des Landes statt.Wenn Sie ein Unternehmen sind und sich auf der wichtigsten Bergbau- und Energiemesse im Norden Chiles präsentieren möchten, ist dies Ihre Chance!

Seien Sie Teil des über 1.000 m2 großen deutschen Gemeinschaftsstands auf der Exponor 2024.

Informationen können Sie hier einsehen: Flyer - Deutscher Pavillon Exponor 2024 Chile 

Reservierungen direkt bei:
Constanza Altamirano
Project Manager Energy, Mining and Sustainability
Per Mail an: caltamirano(at)ahkchile.cl
Per Telefon:+56981745594
Direkt über WhatsApp: +56981745594

 


  • Datum: Vom 02.06.2024 bis 08.06.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

VDMA Mining Delegationsreise: "Anlagen- und Prozesstechnik für die chilenische Bergbauindustrie"

Datum: 2. - 8. Juni 2024, in der Region Antofagasta Organisation: Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Chile Die Delegationsreise…

Eintrag teilen:

Datum: 2. - 8. Juni 2024, in der Region Antofagasta
Organisation: Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Chile

Die Delegationsreise umfasst den Besuch der EXPONOR 2024 sowie die Besichtigung mehrerer Bergwerke und Aufbereitungsanlagen. Im Rahmen eines VDMA-Symposiums am deutschen Gemeinschaftsstand der EXPONOR haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Technologien und Produkte dem Fachpublikum zu präsentieren.Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Anmeldeschluss: 15. März 2024 unter diesem Link.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Iris Wunderlich, AHK Chile, Tel.: +56 9 86101707.


  • Datum: Vom 24.05.2024 bis 26.01.2025
  • Land:Chile
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Ausstellung: Weißes Wüstengold. Chile-Salpeter und Hamburg

ab 24. Mai 2024 bis 26. Januar 2025 Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Chilehauses in Hamburg widmet das MARKK der…

Eintrag teilen:

ab 24. Mai 2024 bis 26. Januar 2025

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Chilehauses in Hamburg widmet das MARKK der Hintergrundgeschichte des Reichtums, der den Bau dieses Architekturdenkmals ermöglichte, eine Ausstellung. Sie rückt die Arbeits- und Lebensbedingungen der Salpeterarbeiter:innen – die sich selbst Pampinos/Pampinas nennen – in der Atacama-Wüste in Chile in den Vordergrund. Als ab Mitte des 19. Jahrhunderts Salpeter als Grundlage für Dünger, Sprengstoff und Farben zu einem sehr gefragten Rohstoff wurde, begann der industrielle Abbau in dieser chilenischen Wüstenregion, eine der trockensten der Welt. Die Ausstellung erzählt vom Widerstand und der Identität der Arbeiter:innen und beleuchtet Praktiken einer einseitigen Rohstoffausbeutung, die bis heute nichts an Aktualität verloren haben.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier: Weißes Wüstengold
 


Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unternehmensnachrichten

  • Datum: 26.05.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

AHK Chile: Abfallwirtschaft und Recycling in Chile

Marktchancen für deutsche Technologieanbieter! Nach Daten der Weltbank lag der Urbanisierungsgrad Chiles mit einer Gesamtbevölkerung von…

Eintrag teilen:

Marktchancen für deutsche Technologieanbieter!

Nach Daten der Weltbank lag der Urbanisierungsgrad Chiles mit einer Gesamtbevölkerung von über 19 Mio. Einwohnern im Jahr 2020 bei 88 %. Sowohl die Bevölkerungszahl als auch der Wohlstand der Bevölkerung zeigten in den letzten Jahren ein positives Wachstum. Folglich stieg auch das Abfallvolumen kontinuierlich an. Die Weltbank geht für Chile 2025 von einer Verdopplung der Siedlungsabfälle im Vergleich zu 2012 auf 26.493 Tonnen pro Tag aus. Der chilenische Markt für Recycling und Abfallwirtschaft bietet somit interessante Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen!

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag der AHK Chile.


  • Datum: 18.11.2021
  • Land:Chile
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Santander Chile goes green

Zum zweiten Mal in Folge hat Santander Chile eine virtuelle Veranstaltung mit Anlegern abgehalten, bei der die Fortschritte der Bank von…

Eintrag teilen:

 

Zum zweiten Mal in Folge hat Santander Chile eine virtuelle Veranstaltung mit Anlegern abgehalten, bei der die Fortschritte der Bank von Claudio Melandri, Präsident der Bank, und ihrem CEO, Miguel Mata erläutert wurden. Bei dieser Gelegenheit lag der Schwerpunkt auf ESG-Themen (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung). Dabei wurden die Anstrengungen hervorgehoben, die Santander unternommen hat, um ihre Kunden bei der Umstellung auf eine umweltfreundlichere Wirtschaft zu unterstützen, und wie sie ihre eigenen Auswirkungen auf den Planeten verringert hat. Die Bank bereitet derzeit ihren ersten ESG-Rahmen vor, der in Kürze eingeführt werden soll. Im Rahmen dieses Mechanismus werden die Anleiheemissionen ein offizielles Siegel als ESG-Anleihen erhalten. Dieser Rahmen wird eine Second Party Opinion beinhalten, um sicherzustellen, dass die Mittel für Projekte verwendet werden, die den Grundsätzen der International Capital Markets Association entsprechen.
 Während der Veranstaltung gab Santander Chile bekannt, dass das Unternehmen die erste lokale Bank sein wird, die Solaranlagen zur Nutzung als eigene Energiequelle baut.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.


  • Datum: 17.09.2021
  • Land:Chile
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Kühne + Nagel transportiert Anlagenausrüstung für das Haru Oni Projekt in Chile

Kühne + Nagel betreut die Offshore-Projektlogistik für den Bau der vielbeachteten Anlage Haru Oni in Chile. Der Bau der Anlage, die…

Eintrag teilen:

Kühne + Nagel betreut die Offshore-Projektlogistik für den Bau der vielbeachteten Anlage Haru Oni in Chile. Der Bau der Anlage, die klimaneutralen Kraftstoff für den Transportsektor produzieren soll, hat im September begonnen. Haru Oni ist eine Kooperation zwischen Siemens Energy, Porsche und Highly Innovate Fuels (HIF). Die Anlage nutzt die die Offshore-Wind- und Gezeitenenergie des Standorts in der Region Magallanes im Süden Chiles und startet mit der Produktion synthetischer Kraftstoffe 2022.

Lesen Sie die vollständige Nachricht hier


  • Datum: 11.06.2021
  • Land:Chile
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Companies start partnership for sustainable Lithium mining in Chile

BASF und VW starten gemeinsam mit weiteren Unternehmen und in Zusammenarbeit mit der GIZ eine Partnerschaft für nachhaltigen Lithiumabbau in…

Eintrag teilen:

BASF und VW starten gemeinsam mit weiteren Unternehmen und in Zusammenarbeit mit der GIZ eine Partnerschaft für nachhaltigen Lithiumabbau in ChileMehrere Unternehmen haben eine "Responsible Lithium Partnership" initiiert, die sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, darunter Lithium, im chilenischen Salar de Atacama einsetzen will. Diese industrieübergreifende Partnerschaft wird zu Beginn von BASF, Daimler AG, Fairphone und der Volkswagen Gruppe finanziert. Die Partnerschaft beabsichtigt, einen Dialog zwischen den lokalen Interessengruppen zu fördern, wissenschaftliche Fakten zu generieren und zu synthetisieren und auf partizipative Weise nach Lösungen zu suchen.

Lesen Sie hier die vollständige Nachricht von BASF.


  • Datum: 06.11.2020
  • Land:Chile
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

GIZ: ‘Technology with huge potential’

Der Energiewandel in Chile ist in vollem Gange. GIZ-Projektleiter Rainer Schröer erläutert in diesem Interview die Erfolgsfaktoren und…

Eintrag teilen:

Der Energiewandel in Chile ist in vollem Gange. GIZ-Projektleiter Rainer Schröer erläutert in diesem Interview die Erfolgsfaktoren und spricht über seine Arbeit zum grünen Wasserstoff.
Lesen Sie hier den vollständigen Bericht der GIZ.


Berichte & Analysen

  • Datum: 12.04.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Explaining and Predicting: How the U.S. Could Help Bolster Chile’s Role in the Critical Mineral Supply Chain

This comprehensive explainer ventures into how the Inflation Reduction Act benefits Chile, its operational dynamics, areas lacking efficacy,…

Eintrag teilen:

This comprehensive explainer ventures into how the Inflation Reduction Act benefits Chile, its operational dynamics, areas lacking efficacy, and the adjustments required to optimize its attractiveness for both the U.S. and Chile.

Read here the full report from Global Americans.


  • Datum: 04.01.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Länderbericht Chile: Chilenen lehnen zum zweiten Mal eine neue Verfassung ab

55% der Wähler stimmen beim Plebiszit erneut gegen den Verfassungsentwurf. Das Ergebnis eröffnet Chancen für die Bildung einer Koalition…

Eintrag teilen:

55% der Wähler stimmen beim Plebiszit erneut gegen den Verfassungsentwurf.

Das Ergebnis eröffnet Chancen für die Bildung einer Koalition der Mitte und bedeutet große Herausforderungen für die Politiker dahingehend, Antworten auf die drängenden Probleme der Bürger in Bereichen wie Sicherheit, Beschäftigung, Wachstum und Pensionen zu finden.

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag der KAS.


  • Datum: 14.12.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Neues Rahmenabkommen zwischen EU und Chile unterzeichnet

Die EU und Chile haben ein fortgeschrittenes Rahmenabkommen und ein Interimshandelsabkommen zur Stärkung der politischen Zusammenarbeit und…

Eintrag teilen:

Die EU und Chile haben ein fortgeschrittenes Rahmenabkommen und ein Interimshandelsabkommen zur Stärkung der politischen Zusammenarbeit und zur Förderung von Handel und Investitionen unterzeichnet. Die Unterzeichnung erfolgte bei einem Treffen zwischen dem Exekutivvizepräsidenten und EU-Handelskommissar Valdis Dombrovskis, dem Hohen Vertreter/Vizepräsidenten Josep Borrell, dem chilenischen Außenminister Alberto van Klaveren Stork, der spanischen Ministerin für Wirtschaft und digitale Transformation Nadia Calviño und dem spanischen Minister für auswärtige Angelegenheiten, Europäische Union und Zusammenarbeit José Manuel Albares im Namen der spanischen Ratspräsidentschaft.

Mit diesem Abkommen ist Chile das erste Land in der Region, das ein Abkommen der nächsten Generation mit der EU abschließt und damit seine Ambitionen bei der Bewältigung aktueller und künftiger Herausforderungen wie der Agenda 2030, dem Klimaschutz, der Modernisierung des Staates, der nachhaltigen Entwicklung und der Gleichstellung der Geschlechter bekräftigt.

Hier zum kompletten Beitrag: EU and Chile sign modern and ambitious trade and political agreements
Europäische Kommission, Brüssel, 13.12.2024


  • Datum: 11.09.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

MDR KULTUR Podcast: Santiago 1973 – Chronik eines Putsches

Nach drei Jahren Regierungszeit beendet ein blutiger Putsch die Demokratie in Chile. Salvadore Allende ist tot, Augusto Pinochet kommt an…

Eintrag teilen:

Nach drei Jahren Regierungszeit beendet ein blutiger Putsch die Demokratie in Chile. Salvadore Allende ist tot, Augusto Pinochet kommt an die Macht und bleibt 17 Jahre.

Feature von Felicitas Morgenstern

Hören Sie hier den kompletten Podcast: Santiago 1973 – Chronik eines Putsches

 


  • Datum: 11.05.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht Chile: Deutlicher Rechtsruck bei Wahl des Verfassungsrates in Chile

Erneuter Rückschlag für die Regierung von Gabriel Boric. Am vergangenen Sonntag wurden die Chilenen erneut an die Wahlurnen gerufen.…

Eintrag teilen:

Erneuter Rückschlag für die Regierung von Gabriel Boric.

Am vergangenen Sonntag wurden die Chilenen erneut an die Wahlurnen gerufen. Gewählt wurden 50 Volksvertreter, die in den kommenden fünf Monaten den von einer Expertenkommission im Vorfeld erstellten Verfassungsentwurf überarbeiten und im Anschluss über ihn abstimmen werden.

Zum Länderbericht


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Vom 05.06.2023 bis 09.06.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Leistungsschau Chile: Für deutsche Unternehmen aus dem Bereich der Wasserwirtschaft

Vom 5. bis 9. Juni 23 führt die AHK Chile, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, eine Leistungsschau nach Chile…

Eintrag teilen:

Vom 5. bis 9. Juni 23 führt die AHK Chile, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, eine Leistungsschau nach Chile durch.

Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme, mit dem Fokus auf die Wasserressourcen und Wasserknappheit im chilenischen Markt. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Umwelttechnologien und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Informationen dazu erhalten Sie im Infoletter.

Interessierte deutsche Unternehmen können sich bis zum 15. März 2023 bei German Water Partnership anmelden.

Ansprechperson: Larika Waldmann Referentin für Internationale Programme
Tel.: +49 176 8412 1022
E-Mail: waldmann(at)germanwaterpartnership.de


  • Datum: Vom 13.04.2023 bis 30.04.2023
  • Land:Chile
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Chilenischer Dokumentarfilm "MI PAÌS IMAGINARIO - DAS LAND MEINER TRÄUME"

hiermit möchten wir Sie auf den deutschen Kinostart des chilenischen Dokumentarfilms "MI PAÌS IMAGINARIO - DAS LAND MEINER TRÄUME" von…

Eintrag teilen:

hiermit möchten wir Sie auf den deutschen Kinostart des chilenischen Dokumentarfilms "MI PAÌS IMAGINARIO - DAS LAND MEINER TRÄUME" von Patricio Guzmán aufmerksam machen. Ab dem 13. April 2023 wird der Dokumentarfilm in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Im Oktober 2019 führte die Erhöhung der Metropreise in Santiago de Chile zu heftigen sozialen Protesten, die in der Wahl für die Ausarbeitung einer neuen Verfassung mündeten. Patricio Guzmán fängt die Energie einer jungen Generation und die Kraft entschlossener Frauen mit elektrisierenden Bildern ein.

Weitere Informationen zu den Terminen und Kinos in Deutschland, in denen der Film gezeigt wird hier


  • Datum: Am 30.03.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

GTAI Webinar: H2 Update: Chile

Aus der Webinarreihe H2Update weltweit. Termin: 30.03.2023 14:30 Uhr Chile hat das Potenzial, sich zu einem Schwergewicht in der…

Eintrag teilen:

Aus der Webinarreihe H2Update weltweit.

Termin: 30.03.2023 14:30 Uhr

Chile hat das Potenzial, sich zu einem Schwergewicht in der Produktion von grünem Wasserstoff zu entwickeln. Zahlreiche global tätige Unternehmen sind bereits vor Ort tätig und profitieren vom Markthochlauf der Wasserstoffwirtschaft, darunter auch deutsche Firmen.

Germany Trade & Invest (GTAI) lädt Sie zu einer virtuellen Diskussion ein, um die Chancen und Herausforderungen der Wasserstoffwirtschaft in Chile kennen zu lernen und Marktchancen für deutsche Technologieanbieter zu identifizieren. Welche Rolle spielt der Ausbau der erneuerbaren Energien? Wie erfolgreich laufen Pilotprojekte zur Erzeugung von Wasserstoff? Welche Chancen ergeben sich für den Transport und Export von grünem Wasserstoff?

Die GTAI-Korrespondentin in Santiago, Dr. Stefanie Schmitt gibt einen Überblick über die aktuellen Trends bei erneuerbaren Energien und der Wasserstoffwirtschaft geben wird. Prof. Dr. Frank Dinter vom Fraunhofer Institut gibt in einer Key Note Impulse für die Podiumsdiskussion. Einen Einblick in die Unternehmenspraxis präsentiert uns Philipp Bezler, Head of Project Development, HIF Chile (angefragt).

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei, lediglich eine Anmeldung ist erforderlich.


  • Datum: Am 21.03.2023
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

FICHTNER Forum in Chile and online: “Green Hydrogen - a Global Value Chain of Business Opportunities”

21st of March 2023 at the Hotel W Santiago, Santiago de Chile The FICHTNER Forum Hydrogen 2023 will bring together a wide variety of…

Eintrag teilen:

21st of March 2023 at the Hotel W Santiago, Santiago de Chile

The FICHTNER Forum Hydrogen 2023 will bring together a wide variety of players and industries along the entire hydrogen value chain, including top-class speakers from well-known international companies such as ThyssenKrupp, GIZ Chile, CAP S.A., Gasvalpo and more.Don’t miss the insights into their strategic considerations and specific projects, as well as the opportunity for discussion.

In addition to that, you will get the chance to expand your network and promote the development of the hydrogen business.

Participation in the FICHTNER Forum Hydrogen 2023 is possible both on-site and virtually. Registration for this is necessary and possible until March 20, 2023.
During the livestream it will be possible to ask questions. They will be summarized by the moderator and brought into the discussion.

For more information and registration here.


  • Datum: Vom 14.11.2022 bis 18.11.2022
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

NRW HYway2 Chile - Unternehmerreise

Die IHK zu Essen lädt ein zur NRW HYway2 Chile - Unternehmerreise Vom 14. bis 18. November 2022 Die 2020 veröffentlichte…

Eintrag teilen:

Die IHK zu Essen lädt ein zur

NRW HYway2 Chile - Unternehmerreise
Vom 14. bis 18. November 2022

Die 2020 veröffentlichte Wasserstoffstrategie soll die Rahmenbedingungen schaffen, um die Entwicklung der chilenischen Wasserstoffwirtschaft voranzutreiben und das Thema in Chiles Energiepolitik nachhaltig zu verankern. 

Für Unternehmen aus NRW bietet sich ein großes Potenzial zur Zusammenarbeit mit chilenischen Bergbauunternehmen und Zulieferern. Chile benötigt innovative Technologien & Know-how in allen Bereichen der Wasserstoffwertschöpfungskette, sodass der Kontakt und Austausch mit relevanten Firmen, Akteuren und Projekten wie dem H2UB in Essen, von großer Bedeutung ist. Firmen aus NRW haben beste Voraussetzungen sich durch innovative Lösungen erfolgreich auf dem chilenischen Markt zu positionieren. Dadurch können sie, helfen NRWs immensen Energiebedarf zu decken und die ambitionierten Ziele der Wasserstoff-Roadmap zu erreichen.

Aus diesem Grund findet vom 14. – 18. November 2022 eine Unternehmerreise nach Chile statt. Sie soll Unternehmen aus NRW die Möglichkeit geben, potenzielle Geschäftspartner und Unternehmen sowie Vertreter der chilenischen Wirtschaftsförderung und politische Vertreter vor Ort zu treffen, Projekte zu besichtigen und sich einen Überblick über die Geschäftschancen im Bereich grüner Wasserstoff zu verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.