Länder Informationen

Honduras

Fläche

112.090 km²

Hauptstadt

Tegucigalpa

Regierungschef

Iris Xiomara Castro Sarmiento

Einwohnerzahl

9,6 million

Contact

Tonatiuh Velázquez

Regionalmanager for Mexico and Central America

t.velazquez@lateinamerikaverein.de

+49 (0)40 413 43 142

Economic data

Basic data 2020 2021 2022
GDP growth in % -8,97 12,50 4,10
Export in billion US$ 8,39 7,94 ./.
Import in billion US$ 9,92 14,49 ./.
Key interest rate in % 4,3 4,1  
Exchange rate HNL-US$ 24,44 23,39 24,69
Inflation rate in % 3,47 5,32 9,80
HDI (Human Development Index) 0,621 0,621  

Foreign Trade

Import products: Refined Petroleum, Clothing, Machinery
Import partner: USA, China

Export products: Clothing, Coffee
Export partner: USA

Notes


Update: 06.02.2023
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OEC, GTAI, BCH. SEMCA

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unternehmensnachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Berichte & Analysen

  • Datum: 18.04.2024
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Deutsch-Brasilianische Gesellschaft: Zeitschrift e-Tópicos

Liebe Mitglieder der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft, die neue Ausgabe von TÓPICOS-Heft  (Januar 2024) ist soeben veröffentlicht…

Eintrag teilen:

Liebe Mitglieder der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft,

die neue Ausgabe von TÓPICOS-Heft  (Januar 2024) ist soeben veröffentlicht worden. Hochrangige Interviews, Analysen und Meldungen widmen sich dieses Mal vor allem dem Jubiläum der deutschen Einwanderung nach Brasilien, den deutsch-brasilianischen Regierungskonsultationen vom letzten Dezember und dem neuen Regierungsprogramm zur Beschleunigung des wirtschaftlichen Wachstums, aber auch der Vielfalt der kulturellen Präsenz Brasiliens in Deutschland und vielen weiteren Themen.

Sie finden TÓPICOS wieder kostenlos online unter www.e-topicos.de.


  • Datum: 12.04.2024
  • Land:Chile
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Explaining and Predicting: How the U.S. Could Help Bolster Chile’s Role in the Critical Mineral Supply Chain

This comprehensive explainer ventures into how the Inflation Reduction Act benefits Chile, its operational dynamics, areas lacking efficacy,…

Eintrag teilen:

This comprehensive explainer ventures into how the Inflation Reduction Act benefits Chile, its operational dynamics, areas lacking efficacy, and the adjustments required to optimize its attractiveness for both the U.S. and Chile.

Read here the full report from Global Americans.


  • Datum: 04.04.2024
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

B26 ARTS & CULTURAL PROJECTS: Ein Regen von Kunst im April

Auszug aus dem Newsletter von Claudia Zea / B26 ARTS & CULTURAL PROJECTS: Der Frühling, der Frühling ist da! So jubelt der Refrain eines…

Eintrag teilen:

Auszug aus dem Newsletter von Claudia Zea / B26 ARTS & CULTURAL PROJECTS:

Der Frühling, der Frühling ist da! So jubelt der Refrain eines Flamenco-Liedes. Zwischen Regenschauern und Gewittern bescheint die Sonne Düsseldorf, wo Roberto Uribe bei Wild Palms eine Einzelausstellung hat, und das Gallery Weekend Berlin,bei dem María Magdalena Campos-Pons in derGalerie Barbara Thummihre zweite Solo-Show mit einem neuen Werk (!) in Deutschland hat. Ich widme den April-Newsletter dieser Künstlerin.

Es gibt mindestens zwei Arten, die Zeit zu begreifen. Mit den Worten von Irene Vallejo stellen wir sie uns linear vor, wie die Flugbahn eines Pfeils. Im Gegensatz dazu spielen sich die alten Legenden in einer zyklischen Zeit ab, die eng mit der Natur verbunden ist. Es gibt keinen Anfang und kein Ende, alles ist in ständiger Bewegung, wie der endlose Tanz eines sich drehenden Kreises.

Lesen Sie hier die gesamte Ausgabe des Newsletter von April.


  • Datum: 04.04.2024
  • Kategorie:Berichte & Analysen

2024 Latin American and Caribbean Macroeconomic Report: Ready for Take-Off? Building on Macroeconomic Stability for Growth

Latin America and the Caribbean overcame significant economic challenges in 2023 and exceeded growth expectations thanks to the strong…

Eintrag teilen:

Latin America and the Caribbean overcame significant economic challenges in 2023 and exceeded growth expectations thanks to the strong macroeconomic fundamentals it laid in recent years. The region was able to cut inflation through large interest rate hikes and unwind steep spending increases it had undertaken due to COVID-19a marked departure from previous crises where expansionary measures proved stubborn to reverse. To build on this success, countries now face additional challenges: lowering interest rates without triggering significant capital outflows, exchange rate depreciation, and an increase in inflation; reducing fiscal imbalances due to higher global interest rates in a politically charged context; and the daunting task of implementing far-reaching reforms to tackle low productivity and set the course for long-term growth. As countries chart their path forward, they can capitalize on their rich natural endowments-from renewable energy sources to minerals and food-to grow their economies on the road toward net-zero emissions. The 2024 Latin America and Caribbean Macroeconomic Report analyzes the opportunities and challenges facing the region as it embarks on this journey.

Read here the full report from IADB.
 


  • Datum: 04.04.2024
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht: Die Welt (be-)sucht Brasilien

Warum Europa gut daran täte, Brasilien auf Augenhöhe zu begegnen. Brasilien bereitet sich auf den G20-Gipfel im November in Rio de Janeiro…

Eintrag teilen:

Warum Europa gut daran täte, Brasilien auf Augenhöhe zu begegnen.

Brasilien bereitet sich auf den G20-Gipfel im November in Rio de Janeiro vor. Die mittlerweile neuntgrößte Volkswirtschaft der Welt ist für Deutschland und Europa ein Schlüsselpartner, ist sich dieser Rolle auch bewusst und agiert betont selbstbewusst. Die Europäer sollten zügig handeln, um sich für die Zukunft eine wichtige Rolle im fünftgrößten Land der Erde zu sichern.

Zum Länderbericht. 


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Am 01.04.2024
  • Land:Argentinien
  • Kategorie:Termine

Expo San Juan Minera 2024

THE MAIN AND MOST EXTENSIVE MINING EXPO IN ARGENTINA The "San Juan Mining Expo" is held every other year in one of the areas with the…

Eintrag teilen:

THE MAIN AND MOST EXTENSIVE MINING EXPO IN ARGENTINA

The "San Juan Mining Expo" is held every other year in one of the areas with the largest mining potential in Argentina, seeking to attain two main goals: on the one hand, build up product and service supply and promote cooperation between mining companies and their providers; and on the other, offer local communities an opportunity to get a closer look of the mining activity and establish direct connections with the leaders in the industry. The Expo offers free access to the public with a federal approach and high social impact that brings together the most significant actors of both national and international mining.

San Juan Mining Expo is one of the mining industry favorite forums and one of the trade fairs with the widest recognition in Argentina. These are some of the reasons for you to visit San Juan and become part of the exhibition:

  • Representatives of the main copper, gold, silver and lithium developments meet there
  • Presence of foreign companies, suppliers and technology developers
  • Contact with representatives of local communities and government organizations
  • Opportunity to visit projects, clients and operations in the region
  • Brand, product, service, supply and innovation dissemination among strategic targets
  • Tourism, culture and recreation

More information at the Expo Website and at the presentation attached. 


  • Datum: Vom 25.11.2023 bis 30.11.2023
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Delegationsreisen im Markterschließungsprogramm: Gemeinsam die Stärke des deutschen Wasser- und Abwassersektors darstellen

Gemeinsam mit der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer Rio de Janeiro (AHK Rio) bzw. der Deutsch-Chilenischen Industrie und…

Eintrag teilen:

Gemeinsam mit der Deutsch-Brasilianischen Industrie- und Handelskammer Rio de Janeiro (AHK Rio) bzw. der Deutsch-Chilenischen Industrie und Handelskammer (AHK Chile) führt German Water Partnership e.V.  im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), in 2023 je eine Leistungsschau in Brasilien und in Chile durch. Es handelt sich dabei um projektbezogene Fördermaßnahmen. Sie sind Bestandteil der Exportinitiative Umweltschutz und werden im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Teilnehmende des Programms haben die Möglichkeit sich effizient und kostengünstig dem brasilianischen bzw. chilenischen Markt zu präsentieren und Kontakte zu potenziellen Geschäftspartnern aufzubauen bzw. zu intensivieren.

Die Informationsflyer inkl. Anmeldebögen finden Sie hier:

Einen Überblick zum Markterschließungsprogramm finden Sie auch im GTAI Exportguide

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Platz in der Delegation!


  • Datum: Vom 20.11.2023 bis 24.11.2023
  • Land:Kuba
  • Kategorie:Termine

Energie-Geschäftsreise Kuba - Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien inkl. Speicherlösungen inkl. Finanzierungsberatung

Energie-Geschäftsreise: 20.11.2023–24.11.2023 Ort: Die Veranstaltung findet in Havanna, Kuba statt. Auf in neue Märkte! Die…

Eintrag teilen:

Energie-Geschäftsreise: 20.11.2023–24.11.2023

Ort: Die Veranstaltung findet in Havanna, Kuba statt.

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWK unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten Energie-Geschäftsreisen (ehem. Auslandshandelskammer (AHK)-Geschäftsreisen) auf ihrem Weg ins Ausland. Wir, die energiewaechter GmbH, sind als Durchführer vom BMWK beauftragt deutsche Unternehmen über das Programm zu informieren und ihre erfolgreiche Teilnahme zu unterstützen und zu begleiten.

Programm

  • Briefing zum Zielmarkt mit der AHK und ggf. weiteren Experten
  • Unternehmenspräsentation auf einer Fachkonferenz am 21.11.2023
  • Individuelle Gesprächstermine im Laufe der Woche, die von der AHK organisiert und begleitet werden

Anmeldeschluss: 22.09.2023

Frühbucherrabatt bei Eingang des Anmeldebogens bis: 25.08.2023

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Am 09.11.2023
  • Land:Ecuador
  • Kategorie:Termine

Informationsveranstaltung Ecuador und Galapagos-Inseln: Logistik 4.0, nachhaltige Mobilität und Wasserstoff als Alternative für Gütertransport und Schiffe

09.11.2023 in Frankfurt/Main Informationsveranstaltung im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnologien Am 09. November 2023 führt…

Eintrag teilen:

09.11.2023 in Frankfurt/Main

Informationsveranstaltung im Rahmen der Exportinitiative Umwelttechnologien

Am 09. November 2023 führt energiewaechter, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und in enger Zusammenarbeit mit der Deutsch-Ecuadorianischen Industrie- und Handelskammer eine Informationsveranstaltung in Frankfurt/Main durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Programm

  • Beratung zur konkreten Marktsituation Marktchancen, Trends und Handelsbedingungen zum Markteinstieg durch beteiligte Experten
  • Treffen mit Ansprechpartnern relevanter Fachorganisationen und Behörden auf föderaler und regionaler Ebene
  • diverse Networking-Möglichkeiten

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Vom 12.10.2023 bis 13.10.2023
  • Land:
  • Kategorie:Termine

74. Lateinamerika-Tag 2023 in Stuttgart

Unsere diesjährige Konferenz findet am 12. und 13. Oktober in Stuttgart statt. Wir empfehlen die Hotels rechtzeitig zu buchen, da zu dem…

Eintrag teilen:

Unsere diesjährige Konferenz findet am 12. und 13. Oktober in Stuttgart statt.

Wir empfehlen die Hotels rechtzeitig zu buchen, da zu dem Zeitpunkt eine hohe Auslastung erwartet wird!

Weitere Informationen folgen.