Länder Informationen

Peru

Fläche

1.285.216 km²

Hauptstadt

Lima

Regierungschef

José Pedro Castillo Terrones

Einwohnerzahl

33,30 million

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Göldner

Chile, Ecuador & Peru | Mexiko & Zentralamerika | Dominikanische Republik & Kuba

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Wirtschaftsdaten Peru

Basic data 2019 2020 2021
GDP growth in % 2,2 -11,1 10,2P
Export in bn. US$ 54,60 45,12  
Import in bn. US$ 52,31 42,63  
Interest rate in % 2,25 0,25 0,75P
Exchange rate PEN-US$ 3,31 3,55 3,89
Inflation rate in % 1,9 2,0 3,3P
HDI (Human Development Index) 0,777    

Foreign Trade

Import products: Mineral fuels and oil, Machinery
Import partner: China, USA

Export products: Copper Ore, Gold, Fruits
Export partner: China, USA

Notes

P = Prediction
Update: 23.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC, GTAI

Termine

  • Datum: Vom 26.09.2022 bis 30.09.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mining Technology Exhibition (part of PERUMIN - Mining Covention)

Anmeldeschluss 1. Februar 2022 Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste.  …

Eintrag teilen:

Anmeldeschluss1. Februar 2022

Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste. 

Interessenten am German Pavilion auf der Messe melden sich bitte bei:

VDMA e. V.
Christoph Danner
Baumaschinen und Baustoffanlagen
European Ceramic Technology Suppliers
Mining Lateinamerika
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 66 03-12 54
E-Mail: christoph.danner(at)vdma.org

Anmeldeunterlagen und Informationen finden Sie anbei.
 


  • Datum: Vom 12.09.2022 bis 16.09.2022
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Digitale Geschäftsanbahnung Chile / Peru Bergbau

12. – 16. September 2022 Für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich neueste Technologien im Bergbau Im Auftrag des…

Eintrag teilen:

12. – 16. September 2022

Für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich neueste Technologien im Bergbau

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) organisiert enviacon international in Zusammenarbeit mit der AHK Chile und der AHK Peru eine digitale Geschäftsanbahnung zu
neuesten Technologien im Bereich Bergbau in Chile und Peru. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWK-Markterschließungsprogramm. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Informationen dazu und Anmeldung HIER.
 


  • Datum: Am 22.06.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mesa Redonda: ¿Cómo recordar el período de la violencia en el Perú (1980-2000)?

Miércoles, 22 de junio 2022, 18.15 - 19.45h Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 / Westflügel, Raum 221 (ESA-W 221) Manuel Burga es…

Eintrag teilen:

Miércoles, 22 de junio 2022, 18.15 - 19.45h
Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 / Westflügel, Raum 221 (ESA-W 221)

Manuel Burga es doctor en Historia por la EHESS de París y director del Lugar de la Memoria, la  Tolerancia y la Inclusión Social en Lima. Entre 2001 y 2006 fue rector de la Universidad Nacional Mayor  de San Marcos.

Diana Jáuregui Jáuregui creció en Soras, un pueblo en el departamento de Ayacucho donde fue testiga  presencial de los crímenes de Sendero Luminoso, entre ellos el asesinato de su padre y la masacre del  16 de julio de 1984.

Santiago Roncagliolo es novelista, escritor y periodista. Entre sus numerosas obras destacan la novela Abril Rojo (2006) y el libro La Cuarta Espada. La historia de Abimael Guzmán y Sendero Luminoso (2007).

Mas informaciones aquí.


  • Datum: Am 19.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Virtual Roadshow Peru FinTech

Date: Thursday 19th May, at 4pm EY Law and the MFA, committed to the development of the FinTech industry in Peru and Latin America, are…

Eintrag teilen:

Date: Thursday 19th May, at 4pm

EY Law and the MFA, committed to the development of the FinTech industry in Peru and Latin America, are pleased to invite you to the virtual Roadshow where the main aspects to consider to develop FinTech businesses in Peru will be shown, as well as the trends and opportunities that this industry presents.

The activity will be in Spanish with simultaneous translation to English, via Zoom.

Interested companies can register under this LINK.

The flyer of the event is attached. The "FinTech Business Guide 2021-2022" can be downloaded here.

 


  • Datum: Am 12.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Peru Roadshow: Urban drainages

The Embassy of Peru is proud to inform that on Thursday 12th May, at 5pm, a virtual Roadshow by ARCC (Autoridad para la Reconstrucción con…

Eintrag teilen:

The Embassy of Peru is proud to inform that on Thursday 12th May, at 5pm, a virtual Roadshow by ARCC (Autoridad para la Reconstrucción con Cambios) will take place.

The program includes a presentation of the Urban Drainages Infrastructure projects for the cities of Trujillo and Chiclayo (within the framework of the Government-to-Government Agreement between Peru and UK).

The activity will be in Spanish with simultaneous translation to English, via Zoom.

The link for the corresponding register of interested companies can be found here.

The flyer of the event is attached, as well as a Summary of the projects to be presented and Peru's economic situation.

 


Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unternehmensnachrichten

  • Datum: 22.03.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ernst & Young: Peru's Business and Investment Guide 2021

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial…

Eintrag teilen:

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial expanse, significant natural resources, people with great skills and high academic standards, and a solid economic and industrial backround. Today, Peru is considered one of the world's leading emerging markets, with a solid recent history of economic stability based on an uninterrupted average annual growth over this millennium until December 2019 of 4.6% of its Gross Domestic Product (GDP).

This Business and Investment Guide is a tool for foreign and national investors, providing key information on the country's current economic situation and the principal tax, legal, and labour issues, as well as on how to incorporate businesses in Peru, and general information on how to invest and do business in the country. It also contains a complete directory od Peruvian embassies and consulates abroad, as well as relevant contacts for investors.

You can read the entire Business and Investment Guide in the document below.


  • Datum: 20.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Peru: Ausschreibung für PPP -Projekt für die 138-kv-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia & Valle del Chira 220/60/22,9 kv

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado –…

Eintrag teilen:

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado – Iberia; und die Umspannstation Valle del Chira-220/60/22,9-kV " lanciert.
Die Projekte, die im Rahmen einer selbstfinanzierten öffentlich-privaten Partnerschaft (PPP) durchgeführt werden sollen, umfassen die Planung, Finanzierung, den Bau, den Betrieb und die Instandhaltung der:

  • 138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia, die auch das neue Umspannwerk Iberia und den Ausbau des Umspannwerks Puerto Maldonado umfasst; und
  • das 220/60/22,9-kV-Umspannwerk Valle del Chira, zu dem auch die entsprechenden 220- und 60-kV-Verbindungen gehören.Beide werden zur Verbesserung des Elektrizitätssystems in den nördlichen und östlichen Gebieten Perus beitragen.

Interessenten müssen Ihre Teilnahme bis spätestens zum 29. Januar 2021 bei ProInversión angemeldet haben. Für alle Informationen dazu folgen Sie bitte diesem Link.

KONTAKT
Cristina M. Marañón Cano | Projektleiterin
EMAIL: cmaranon(at)proinversion.gob.pe | puertomaldonado(at)proinversion.gob.pe


  • Datum: 12.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung zum Gasnetz in Peru

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großräumige Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" in englischer Sprache auf der Website von PROINVERSION veröffentlicht wurden.

Das Projekt umfasst die Planung, die Finanzierung, den Bau, die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen, den Betrieb und die Wartung des Erdgasverteilungssystems durch ein Pipelinenetz in sieben (07) Departements im Zentrum und Süden des Landes sowie die Übergabe dieser Systeme an den peruanischen Staat nach Ablauf der Konzession.

Ausschreibungsunterlagen und Projektinformationen finden Sie hier.


  • Datum: 21.10.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung Peru - Erdgas

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großmaßstäbliche Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" veröffentlicht wurden.

Interessenten können sich als Teilnehmer des Verfahrens registrieren lassen, indem sie die entsprechende Zahlung der Teilnahmegebühr, in Höhe von Zweitausend US-Dollar (2.000,00 US-Dollar), Betrag inklusive Mehrwertsteuer, leisten.

Die Bankverbindung von PROINVERSIÓN, auf die der oben genannte Betrag überwiesen werden muss, lautet wie folgt:

Account number:  0011-0661-02000035113-66
Bank: BBVA Banco Continental
Swift code: BCONPEPL
Company name:  Agencia de Promoción de la Inversión Privada – PROINVERSIÓN
R.U.C: 20380799643

Sie können die Ausschreibungsbedingungen und die Projektinformationen unter folgendem Link einsehen. Dort finden Sie die Projektunterlagen und Informationen über den Fortschritt des Promotionsprozesses.


  • Datum: 29.07.2020
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

ongresso: Lateinamerika nach der Coronakrise – welche Chancen haben Unternehmen in Kolumbien und Peru?

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch…

Eintrag teilen:

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch offen, wie die Welt nach der Pandemie aussehen wird. Doch was könnte das für die Wirtschaft in Lateinamerika bedeuten? Welche Sektoren sind weniger von der Coronakrise in Kolumbien und Peru betroffen und welche Chancen bieten sich trotz oder wegen der Krise?

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.


Berichte & Analysen

  • Datum: 31.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

104. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 104. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

In dieser Ausgabe: LA ENCRUCIJADA DE HUANUCOPAMPA -  Aproximaciones a uno de los lugares fundamentales del dominio inca en los Andes,…

Eintrag teilen:

In dieser Ausgabe:

  • LA ENCRUCIJADA DE HUANUCOPAMPA -  Aproximaciones a uno de los lugares fundamentales del dominio inca en los Andes, Andrés Chirinos
  • EL TRISTÁN E ISOLDA DE TILSA TSUCHIYA
  • PASION POR EL BEL CANTO

 


  • Datum: 27.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Boletín Cultural Quipu Nº 102

In dieser Ausgabe: La poesía de Rossella di Paolo / Die Dichtung von Rossella di Paolo Parentelas Galdosianas “La Distinción…

Eintrag teilen:

In dieser Ausgabe:

  • La poesía de Rossella di Paolo / Die Dichtung von Rossella di Paolo
  • Parentelas Galdosianas
  • “La Distinción Silenciosa”, investigación social de Patricia Zárate y Mauricio Rentería / Sozialforschung von Patrciai Zárate und Mauricio Rentería

  • Datum: 31.03.2022
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

95. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 94. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número lleva por título “Cristóbal de Molina y los Incas”. El texto principal, a cargo del destacado lingüista Rodolfo Cerrón-Palomino…

Eintrag teilen:

Este número lleva por título “Cristóbal de Molina y los Incas”. El texto principal, a cargo del destacado lingüista Rodolfo Cerrón-Palomino y del historiador Francisco Hernández Astete, está dedicado a la reciente edición de la Relación de las Fábulas y Ritos de los Incas (1575) de Cristóbal de Molina. Asimismo, incluye una nota que lleva por título Bernardo Roca Rey, promotor empresarial de la cultura, que celebra la vida y obra de este periodista e impulsor de la gastronomía peruana, recientemente desaparecido. Finalmente, presenta un artículo en homenaje a Los Chankas, grupo artístico de Apurímac que por más de cincuenta años ha cultivado y promovido nuestra música andina.

***

Diese Ausgabe trägt den Titel Cristobal de Molina und die Inkas. Der Haupttext, verfasst von dem renommierten Sprachwissenschaftler Rodolfo Cerrón-Palomino und der Historiker Francisco Hernández Astete, ist der jüngsten Ausgabe der Relación de las Fábulas y Ritos de los Incas (1575) von Cristóbal de Molina gewidmet. Sie enthält auch einen Vermerk mit dem Titel Bernardo Roca Rey, unternehmerischer Förderer der Kultur, der das Leben und die Arbeit des kürzlich verstorbenen Journalisten und Förderers der peruanischen Gastronomie würdigt. Schließlich gibt es einen Artikel zu Ehren von Los Chankas, einer Künstlergruppe aus Apurímac, die seit mehr als fünfzig Jahren unsere andine Musik pflegt und fördert.

 


  • Datum: 28.03.2022
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

94. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 94. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número está dedicado a  Emilio Adolfo Westphalen y su obra poética. El texto principal es de Ina Salazar, catedrática de literatura…

Eintrag teilen:

Este número está dedicado a  Emilio Adolfo Westphalen y su obra poética. El texto principal es de Ina Salazar, catedrática de literatura hispanoamericana en la Universidad de la Sorbona, quién reseña el recorrido literario del vate peruano Emilio Adolfo Westphalen. Asimismo, incluye una nota que lleva por título Antología de Arequipa, referido a la reciente publicación del libro Arequipa. Visita general, siglos XVI-XX, que recopila testimonios, crónicas y experiencias de viaje a esta ciudad. Finalmente, presenta el artículo Los cuentos de Fiorella Moreno, que celebra el reciente Premio Luces que recibió la autora por. Su primer libro de cuentos La vida de las marionetas.

***

Diese Ausgabe ist Emilio Adolfo Westphalen und seinem dichterischen Werk gewidmet. Der Haupttext stammt von Ina Salazar, Professor für spanisch-amerikanische Literatur an der Sorbonne, der den literarischen Werdegang des peruanischen Dichters Emilio Adolfo Westphalen beleuchtet. Sie enthält auch eine Notiz mit dem Titel Antología de Arequipa, unter Bezugnahme auf die jüngste Veröffentlichung des Buches Arequipa. Visita general, siglos XVI-XX, die Zeugnisse, Chroniken und Reiseerfahrungen in dieser Stadt zusammenstellt. Schließlich präsentiert er den Artikel Los cuentos de Fiorella Moreno, mit der die Autorin den kürzlich erhaltenen Luces-Preis für ihren ersten Kurzgeschichtenband Das Leben der Marionetten feiert.


  • Datum: 14.03.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

92. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 92. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número lleva por título Imaginarios en la forja de la nación Peruana. El texto principal es de Ramón Mujica, historiador de arte. La…

Eintrag teilen:

Este número lleva por título Imaginarios en la forja de la nación Peruana. El texto principal es de Ramón Mujica, historiador de arte. La publicación reseña el libro Forjando la nación peruana. El Incaísmo y los idearios políticos de la República en los siglos XVIII-XX, que refiere a los imaginarios incas y cristianos en la construcción de nuestra nación. Asimismo, incluye una nota que reseña la trayectoria artística del actor y director peruano Alberto Ísola, quién celebra cincuenta años de actividad tanto en el teatro como en el cine. Finalmente, presenta el artículo Carnavales de Arequipa, referido a las melodías carnavalescas que acompañan los festejos en dicha ciudad.

***

Diese Ausgabe trägt den Titel Imaginaries in the forging of the peruvian nation. Der Haupttext stammt von Ramón Mujica, Kunsthistoriker. In der Publikation wird das Buch Forjando la nación peruana. El Incaísmo y los idearios políticos de la República en los siglos XVIII-XX, das sich auf die Vorstellungen der Inka und der Christen beim Aufbau unserer Nation bezieht. Sie enthält auch einen Bericht über den künstlerischen Werdegang des peruanischen Schauspielers und Regisseurs Alberto Ísola, der sein fünfzigjähriges Wirken in Theater und Film feiert. Schließlich wird der Artikel Karneval von Arequipa vorgestellt, der sich auf die Karnevalsmelodien bezieht, die die Feierlichkeiten in Arequipa begleiten.


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Vom 26.09.2022 bis 30.09.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mining Technology Exhibition (part of PERUMIN - Mining Covention)

Anmeldeschluss 1. Februar 2022 Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste.  …

Eintrag teilen:

Anmeldeschluss1. Februar 2022

Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste. 

Interessenten am German Pavilion auf der Messe melden sich bitte bei:

VDMA e. V.
Christoph Danner
Baumaschinen und Baustoffanlagen
European Ceramic Technology Suppliers
Mining Lateinamerika
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 66 03-12 54
E-Mail: christoph.danner(at)vdma.org

Anmeldeunterlagen und Informationen finden Sie anbei.
 


  • Datum: Vom 12.09.2022 bis 16.09.2022
  • Land:Chile
  • Kategorie:Termine

Digitale Geschäftsanbahnung Chile / Peru Bergbau

12. – 16. September 2022 Für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich neueste Technologien im Bergbau Im Auftrag des…

Eintrag teilen:

12. – 16. September 2022

Für deutsche Unternehmen und Anbieter im Bereich neueste Technologien im Bergbau

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) organisiert enviacon international in Zusammenarbeit mit der AHK Chile und der AHK Peru eine digitale Geschäftsanbahnung zu
neuesten Technologien im Bereich Bergbau in Chile und Peru. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWK-Markterschließungsprogramm. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Informationen dazu und Anmeldung HIER.
 


  • Datum: Am 22.06.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mesa Redonda: ¿Cómo recordar el período de la violencia en el Perú (1980-2000)?

Miércoles, 22 de junio 2022, 18.15 - 19.45h Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 / Westflügel, Raum 221 (ESA-W 221) Manuel Burga es…

Eintrag teilen:

Miércoles, 22 de junio 2022, 18.15 - 19.45h
Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 / Westflügel, Raum 221 (ESA-W 221)

Manuel Burga es doctor en Historia por la EHESS de París y director del Lugar de la Memoria, la  Tolerancia y la Inclusión Social en Lima. Entre 2001 y 2006 fue rector de la Universidad Nacional Mayor  de San Marcos.

Diana Jáuregui Jáuregui creció en Soras, un pueblo en el departamento de Ayacucho donde fue testiga  presencial de los crímenes de Sendero Luminoso, entre ellos el asesinato de su padre y la masacre del  16 de julio de 1984.

Santiago Roncagliolo es novelista, escritor y periodista. Entre sus numerosas obras destacan la novela Abril Rojo (2006) y el libro La Cuarta Espada. La historia de Abimael Guzmán y Sendero Luminoso (2007).

Mas informaciones aquí.


  • Datum: Am 19.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Virtual Roadshow Peru FinTech

Date: Thursday 19th May, at 4pm EY Law and the MFA, committed to the development of the FinTech industry in Peru and Latin America, are…

Eintrag teilen:

Date: Thursday 19th May, at 4pm

EY Law and the MFA, committed to the development of the FinTech industry in Peru and Latin America, are pleased to invite you to the virtual Roadshow where the main aspects to consider to develop FinTech businesses in Peru will be shown, as well as the trends and opportunities that this industry presents.

The activity will be in Spanish with simultaneous translation to English, via Zoom.

Interested companies can register under this LINK.

The flyer of the event is attached. The "FinTech Business Guide 2021-2022" can be downloaded here.

 


  • Datum: Am 12.05.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Peru Roadshow: Urban drainages

The Embassy of Peru is proud to inform that on Thursday 12th May, at 5pm, a virtual Roadshow by ARCC (Autoridad para la Reconstrucción con…

Eintrag teilen:

The Embassy of Peru is proud to inform that on Thursday 12th May, at 5pm, a virtual Roadshow by ARCC (Autoridad para la Reconstrucción con Cambios) will take place.

The program includes a presentation of the Urban Drainages Infrastructure projects for the cities of Trujillo and Chiclayo (within the framework of the Government-to-Government Agreement between Peru and UK).

The activity will be in Spanish with simultaneous translation to English, via Zoom.

The link for the corresponding register of interested companies can be found here.

The flyer of the event is attached, as well as a Summary of the projects to be presented and Peru's economic situation.