Länder Informationen

Peru

Fläche

1.285.216 km²

Hauptstadt

Lima

Regierungschef

Francisco Rafael Sagasti Hochhausler

Einwohnerzahl

33,30 million

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Göldner

Regional Manager Bolivien, Chile, Ecuador, Peru

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Wirtschaftsdaten Peru

Basisdaten im Überblick 2018 2019 2020
BIP-Wachstum (in %) 4,0 2,2 -12,9 P
Export (in US$ Mrd.) 56,2 55,3 18,8 P
Import (in US$ Mrd.) 51,7 51,8 19,8 P
Inflationsrate (%) 1,3 2,1 1,8 P
Leitzins (%) 2,3 2,4 1,7 P

Legende

P = Prognose CEPAL 2020; GTAI
Update: 08.01.2021

Termine

  • Datum: Vom 18.05.2021 bis 19.05.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

SAVE THE DATE: VI. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische…

Eintrag teilen:

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum (virtuell)
Informationen: Ann-Yasmin Reimers


  • Datum: Am 28.04.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Webinar: “Co-financed unsolicited bid new high-performance schools in the regions of Pasco, Huancavelica and Cusco – COAR Centro”

PROINVERSION (Private Investment Promotion Agency of Peru) invites you to participate in the webinar on  Wednesday, April 28th, 4pm (CET) …

Eintrag teilen:

PROINVERSION (Private Investment Promotion Agency of Peru) invites you to participate in the webinar on 
Wednesday, April 28th, 4pm (CET)

The webinar will be conducted through Zoom platform in English and Spanish.The objective of the webinar is to present the main technical, legal and financial characteristics of the project intended to build three new high-performance schools in the central and south Andean regions of Peru.

The project will be developed under public-private association: design, financing, construction, maintenance of infrastructure and related services (20 years of concession).
All interested person and companies could attend the webinar through the following register link.

For more information about the project please kindly visit the following website.
 


Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

  • Datum: 09.02.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:LAV-Publikationen
  • Autor:Ulrike Göldner

Telegramm: Wahlen in Ecuador

Die am 7. Februar stattgefundene Wahl in Ecuador war wieder einmal eine Wahl zwischen links und rechts –und das in einem sehr schwierigen …

Eintrag teilen:

Die am 7. Februar stattgefundene Wahl in Ecuador war wieder einmal eine Wahl zwischen links und rechts –und das in einem sehr schwierigen Moment für das Land. Fest steht, Ecuador wird am 11. April in eine zweite Runde gehen, um seinen nächsten Präsidenten zu wählen, da keiner der Kandidaten die Hälfte plus eins der gültigen Stimmen erhielt oder 40% der gültigen Stimmen plus eine Differenz von zehn Punkten zum Zweitplatzierten erreichte.

Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um diese herunterladen zu können.

Lesen Sie das vollständige Telegramm anbei.


  • Datum: 20.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:LAV-Publikationen

Telegramm: Sturz und Ernennung des neuen Präsidenten in Peru 2020

Hoffnung und Protest - Das Land an der Westküste Südamerikas hat einen neuen Präsidenten.Perus turbulentes politisches Leben nahm am Montag,…

Eintrag teilen:

Hoffnung und Protest - Das Land an der Westküste Südamerikas hat einen neuen Präsidenten.
Perus turbulentes politisches Leben nahm am Montag, den 9. November 2020 eine neue und dramatische Wendung, als Martin Vizcarra mit 105 Ja-Stimmen, 19 Nein-Stimmen und vier Enthaltungen aus dem Präsidentenamt der Republik entlassen wurde. Genau eine Woche später hat das Land den dritten Präsidenten.

Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um diese herunterladen zu können.

Das vollständige Telegramm lesen Sie anbei. 


Unternehmensnachrichten

  • Datum: 22.03.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ernst & Young: Peru's Business and Investment Guide 2021

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial…

Eintrag teilen:

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial expanse, significant natural resources, people with great skills and high academic standards, and a solid economic and industrial backround. Today, Peru is considered one of the world's leading emerging markets, with a solid recent history of economic stability based on an uninterrupted average annual growth over this millennium until December 2019 of 4.6% of its Gross Domestic Product (GDP).

This Business and Investment Guide is a tool for foreign and national investors, providing key information on the country's current economic situation and the principal tax, legal, and labour issues, as well as on how to incorporate businesses in Peru, and general information on how to invest and do business in the country. It also contains a complete directory od Peruvian embassies and consulates abroad, as well as relevant contacts for investors.

You can read the entire Business and Investment Guide in the document below.


  • Datum: 20.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Peru: Ausschreibung für PPP -Projekt für die 138-kv-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia & Valle del Chira 220/60/22,9 kv

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado –…

Eintrag teilen:

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado – Iberia; und die Umspannstation Valle del Chira-220/60/22,9-kV " lanciert.
Die Projekte, die im Rahmen einer selbstfinanzierten öffentlich-privaten Partnerschaft (PPP) durchgeführt werden sollen, umfassen die Planung, Finanzierung, den Bau, den Betrieb und die Instandhaltung der:

  • 138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia, die auch das neue Umspannwerk Iberia und den Ausbau des Umspannwerks Puerto Maldonado umfasst; und
  • das 220/60/22,9-kV-Umspannwerk Valle del Chira, zu dem auch die entsprechenden 220- und 60-kV-Verbindungen gehören.Beide werden zur Verbesserung des Elektrizitätssystems in den nördlichen und östlichen Gebieten Perus beitragen.

Interessenten müssen Ihre Teilnahme bis spätestens zum 29. Januar 2021 bei ProInversión angemeldet haben. Für alle Informationen dazu folgen Sie bitte diesem Link.

KONTAKT
Cristina M. Marañón Cano | Projektleiterin
EMAIL: cmaranon(at)proinversion.gob.pe | puertomaldonado(at)proinversion.gob.pe


  • Datum: 12.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung zum Gasnetz in Peru

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großräumige Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" in englischer Sprache auf der Website von PROINVERSION veröffentlicht wurden.

Das Projekt umfasst die Planung, die Finanzierung, den Bau, die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen, den Betrieb und die Wartung des Erdgasverteilungssystems durch ein Pipelinenetz in sieben (07) Departements im Zentrum und Süden des Landes sowie die Übergabe dieser Systeme an den peruanischen Staat nach Ablauf der Konzession.

Ausschreibungsunterlagen und Projektinformationen finden Sie hier.


  • Datum: 21.10.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung Peru - Erdgas

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großmaßstäbliche Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" veröffentlicht wurden.

Interessenten können sich als Teilnehmer des Verfahrens registrieren lassen, indem sie die entsprechende Zahlung der Teilnahmegebühr, in Höhe von Zweitausend US-Dollar (2.000,00 US-Dollar), Betrag inklusive Mehrwertsteuer, leisten.

Die Bankverbindung von PROINVERSIÓN, auf die der oben genannte Betrag überwiesen werden muss, lautet wie folgt:

Account number:  0011-0661-02000035113-66
Bank: BBVA Banco Continental
Swift code: BCONPEPL
Company name:  Agencia de Promoción de la Inversión Privada – PROINVERSIÓN
R.U.C: 20380799643

Sie können die Ausschreibungsbedingungen und die Projektinformationen unter folgendem Link einsehen. Dort finden Sie die Projektunterlagen und Informationen über den Fortschritt des Promotionsprozesses.


  • Datum: 29.07.2020
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

ongresso: Lateinamerika nach der Coronakrise – welche Chancen haben Unternehmen in Kolumbien und Peru?

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch…

Eintrag teilen:

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch offen, wie die Welt nach der Pandemie aussehen wird. Doch was könnte das für die Wirtschaft in Lateinamerika bedeuten? Welche Sektoren sind weniger von der Coronakrise in Kolumbien und Peru betroffen und welche Chancen bieten sich trotz oder wegen der Krise?

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.


Berichte & Analysen

  • Datum: 26.04.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Quipu Virtual Nr. 46: “Año del Bicentenario del Perú: 200 años de Independencia"

Con los cordiales saludos de la Embajada de la República del Perú en Alemania Mit freundlicher Empfehlung der Botschaft der Republik Peru…

Eintrag teilen:

Con los cordiales saludos de la Embajada de la República del Perú en Alemania

Mit freundlicher Empfehlung der Botschaft der Republik Peru in der Bundesrepublik Deutschland 

En el presente número tenemos el agrado de presentar el boletín cultural Quipu Virtual N° 46, dedicado al poeta peruano César Vallejo. El texto principal es del poeta y traductor Jorje Nájar, y se titula De Santiago de Chuco a Montparnasse. Incluye, asimismo, una nota titlada El artista de las tablas de Sarhua, referido al destacado artista ayacuchano Primitivo Evanán Poma, conocido por su trabajo creativo con las Tablas de Sarhua; así como otra acerca del virtuoso charanguista huaracino Federico Tarazona, titulada Federico Tarazona y el charango.

***

Es bereitet uns eine große Freude Ihnen das Kulturbulletin Quipu Virtual N° 46 vorstellen zu dürfen, das dem peruanischen Dichter César Vallejo gewidmet ist. Der Hauptbeitrag wurde vom Dichter und Übersetzer Jorje Nájar verfasst und trägt die Überschrift De Santiago de Chuco a Montparnasse. Es beinhaltet auch den kurzen Beitrag El artista de las tablas de Sarhua (Der Künstler der Sarhua-Tafeln), der sich auf den hervorragenden Künstler aus Ayacucho, Primitivo Evanán Poma, bezieht, bekannt für seine kreative Kunstarbeit mit den Tablas de Sarhua; sowie eine Kurzbeschreibung über den meisterhaften Charango-Spieler Federico Tarazona, mit dem Titel Federico Tarazona y el charango (Federico Tarazona und das Charango).


  • Datum: 16.04.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Länderbericht KAS: Perus Wahlen enden in Polarisierung und Zersplitterung

Am vergangenen Sonntag, dem 11. April 2021, fand in Peru die erste Runde der Präsidentschafts- und Kongresswahlen statt. Aus ihr gingen zwei…

Eintrag teilen:

Am vergangenen Sonntag, dem 11. April 2021, fand in Peru die erste Runde der Präsidentschafts- und Kongresswahlen statt. Aus ihr gingen zwei Kandidaten als Sieger hervor, die sich in einer Stichwahl am 6. Juni gegenüberstehen werden: Der Kandidat Pedro Castillo der linkspopulistischen Partei Perú Libre und die Kandidatin Keiko Fujimori der rechts-konservativen Partei Fuerza Popular. Insgesamt werden mindestens neun Fraktionen in den neugewählten Kongress einziehen. Die Wahl verdeutlicht die Polarisierung an den politischen Rändern, sowie eine anhaltende Zersplitterung des Parteiensystems. Keine guten Vorzeichen für eine Lösung der politischen Dauerkrise und die Festigung der peruanischen Demokratie.

Zum Länderbericht.


  • Datum: 22.03.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ernst & Young: Peru's Business and Investment Guide 2021

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial…

Eintrag teilen:

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial expanse, significant natural resources, people with great skills and high academic standards, and a solid economic and industrial backround. Today, Peru is considered one of the world's leading emerging markets, with a solid recent history of economic stability based on an uninterrupted average annual growth over this millennium until December 2019 of 4.6% of its Gross Domestic Product (GDP).

This Business and Investment Guide is a tool for foreign and national investors, providing key information on the country's current economic situation and the principal tax, legal, and labour issues, as well as on how to incorporate businesses in Peru, and general information on how to invest and do business in the country. It also contains a complete directory od Peruvian embassies and consulates abroad, as well as relevant contacts for investors.

You can read the entire Business and Investment Guide in the document below.


  • Datum: 26.02.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Peru: Die 38. Ausgabe des Kulturbulletins Quipu Virtual

Heute präsentiert die peruanische Botschaft in Deutschland die Ausgabe "Quipu Virtual N° 38", mit dem Thema: DIE KATHOLISCHEN INKAS UND DIE…

Eintrag teilen:

Heute präsentiert die peruanische Botschaft in Deutschland die Ausgabe "Quipu Virtual N° 38", mit dem Thema: DIE KATHOLISCHEN INKAS UND DIE UNABHÄNGIGKEIT.

Hoy la Embajada del Perú en Alemania les ofrece la publicación “Quipu Virtual  N° 38”, con el tema: LOS INCAS CATÓLICOS Y LA INDEPENDENCIA..

 

 

 


  • Datum: 11.02.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

Peru: Die sechsunddreißigste Ausgabe des Kulturbulletins Quipu Virtual

Mit freundlicher Empfehlung der Botschaft der Republik Peru in der Bundesrepublik Deutschland: Die sechsunddreißigste Ausgabe des…

Eintrag teilen:

Mit freundlicher Empfehlung der Botschaft der Republik Peru in der Bundesrepublik Deutschland:

Die sechsunddreißigste Ausgabe des Kulturbulletins Quipu Virtual ist Yma Súmac gewidmet, anlässlich der kürzlichen Wiederveröffentlichung einer ihrer berühmtesten Platten auf Vinyl. Der Text stammt von der Historikerin Carmen McEvoy. Diese Ausgabe enthält auch einen Hinweis auf die jüngste Veröffentlichung der Internationalisten Fabián Novak und Sandra Namihas, mit dem Titel: El bicentenario de la política exterior peruana y su proyección en un mundo de cambios. Ebenso gibt es einen weiteren Hinweis auf den jüngsten Aufsatz des Philosophen Pablo Quintanilla mit dem Titel: La comprensión del otro.

***

Con los cordiales saludos de la Embajada de la República del Perú en Alemania:

El trigésimo sexto número del boletín cultural Quipu Virtual, está dedicado a Yma Súmac, en ocasión de la reciente reedición, en vinilo, de uno de sus discos más famosos. El texto es de la historiadora Carmen McEvoy. Este número incluye, igualmente, una nota sobre la reciente publicación de los internacionalistas Fabián Novak y Sandra Namihas, titulada El bicentenario de la política exterior peruana y su proyección en un mundo de cambios. Asimismo, se encuentra otra nota sobre el último ensayo del filósofo Pablo Quintanilla, que lleva por título La comprensión del otro.


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Vom 18.05.2021 bis 19.05.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

SAVE THE DATE: VI. Deutsch-Peruanisches Rohstoffforum

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische…

Eintrag teilen:

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe (gefördert vom BMWi) der AHK Peru organisiert im Mai 2021 das 6. Deutsch-Peruanische Rohstoffforum (virtuell)
Informationen: Ann-Yasmin Reimers


  • Datum: Am 28.04.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Webinar: “Co-financed unsolicited bid new high-performance schools in the regions of Pasco, Huancavelica and Cusco – COAR Centro”

PROINVERSION (Private Investment Promotion Agency of Peru) invites you to participate in the webinar on  Wednesday, April 28th, 4pm (CET) …

Eintrag teilen:

PROINVERSION (Private Investment Promotion Agency of Peru) invites you to participate in the webinar on 
Wednesday, April 28th, 4pm (CET)

The webinar will be conducted through Zoom platform in English and Spanish.The objective of the webinar is to present the main technical, legal and financial characteristics of the project intended to build three new high-performance schools in the central and south Andean regions of Peru.

The project will be developed under public-private association: design, financing, construction, maintenance of infrastructure and related services (20 years of concession).
All interested person and companies could attend the webinar through the following register link.

For more information about the project please kindly visit the following website.
 


  • Datum: Vom 27.04.2021 bis 29.04.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Bergbau
  • Kategorie:Termine

Expomina Peru: Internationale Bergbauausstellung in Peru

Die Expomina Peru ist eine internationale Bergbauausstellung, die alle zwei Jahre ein Lima stattfindet. Sie ist die größte Messe ihrer Art,…

Eintrag teilen:

Die Expomina Peru ist eine internationale Bergbauausstellung, die alle zwei Jahre ein Lima stattfindet. Sie ist die größte Messe ihrer Art, die sich auf Produkte und Dienstleistungen für den Bergbau spezialisiert hat. Der Treffpunkte für Geschäftsleute und Lieferanten der Bergbauindustrie ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, neue Geschäftsbeziehungen zu etablieren bzw. bestehende zu stärken, neue Märkte zu erkunden und Geschäfte zu tätigen. Hauptattraktion ist die Ausstellung von schweren Maschinen renommierter Marken und von Produkten der nächsten Generation. Zu den Besuchern zählen Führungskräfte, Fachleute und Dienstleister aus der Branche, internationale Delegationen, lokale und regionale Regierungsvertreter. Begleitet wird die Expomina Peru von wichtigen Foren zu Themen wie Perspektiven im Bergbau, Investitionsprojekte, Logistik, Kommunikation und ökologische Verantwortung.

Informationen und Anmeldung zur Messe: info(at)expominaperu.com
Verkauf von Ständen: ventas(at)expominaperu.com
Sponsoring: mchicoma(at)expominaperu.com

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Am 28.01.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Web Conference: Unlocking Peru's Potential through New Projects

Registrieren Sie sich bitte HIER.

Eintrag teilen:

Registrieren Sie sich bitte HIER.


  • Datum: Vom 24.11.2020 bis 25.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

3. Deutsch-Peruanische Wirtschaftstage

MIT GEMEINSAMER KRAFT - Aus Anlass des 30. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung 24. – 25. November 2020 Anknüpfend an die…

Eintrag teilen:

MIT GEMEINSAMER KRAFT - Aus Anlass des 30. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung

24. – 25. November 2020

Anknüpfend an die erfolgreichen deutsch-peruanische Wirtschaftstage 2019 lädt die Deutsch- Peruanische Außenhandelskammer Sie ein, an der dritten Ausgabe dieses interessanten Geschäftstreffens teilzunehmen, das unter den Themen "Digitalisierung - die neue Normalität in der peruanischen Industrie" und "Digitale Transformation im Gesundheitssektor in Peru" steht.
Wie in den vergangenen Jahren werden mehr als 300 Teilnehmer (Vertreter von Unternehmen, öffentlichen und privaten Institutionen, Universitäten und Forschungszentren aus Peru und Deutschland, die mit der Produktions- und Dienstleistungsindustrie, dem Bergbau und dem Gesundheitswesen in Verbindung stehen). Freuen Sie sich auf interessante technische Vorträge von internationalen Experten und spannende Diskussionsrunden.

Kostenlos, mit vorheriger Anmeldung
Sprache: Englisch & Spanisch (mit Übersetzung)

PROGRAMM
TAG 1 (24. November) - Digitalisierung - die neue Normalität in der peruanischen Industrie
TAG 2 (25. November) - Digitale Transformation im Gesundheitssektor in Peru
Weitere Informationen Hier.