Länder Informationen

Peru

Fläche

1.285.216 km²

Hauptstadt

Lima

Regierungschef

Francisco Rafael Sagasti Hochhausler

Einwohnerzahl

33,30 million

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Göldner

Regional Manager Bolivien, Chile, Ecuador, Peru

u.goeldner@lateinamerikaverein.de

+49 (0) 40 413 43 145

Wirtschaftsdaten Peru

Basic data 2019 2020 2021
GDP growth in % 2,2 -11,1 10,2P
Export in bn. US$ 54,60 45,12  
Import in bn. US$ 52,31 42,63  
Interest rate in % 2,25 0,25 0,75P
Exchange rate PEN-US$ 3,31 3,55 3,89
Inflation rate in % 1,9 2,0 3,3P
HDI (Human Development Index) 0,777    

Foreign Trade

Import products: Mineral fuels and oil, Machinery
Import partner: China, USA

Export products: Copper Ore, Gold, Fruits
Export partner: China, USA

Notes

P = Prediction
Update: 23.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC, GTAI

Termine

  • Datum: Vom 26.09.2022 bis 30.09.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mining Technology Exhibition (part of PERUMIN - Mining Covention)

Anmeldeschluss 1. Februar 2022 Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste.  …

Eintrag teilen:

Anmeldeschluss1. Februar 2022

Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste. 

Interessenten am German Pavilion auf der Messe melden sich bitte bei:

VDMA e. V.
Christoph Danner
Baumaschinen und Baustoffanlagen
European Ceramic Technology Suppliers
Mining Lateinamerika
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 66 03-12 54
E-Mail: christoph.danner(at)vdma.org

Anmeldeunterlagen und Informationen finden Sie anbei.
 


  • Datum: Vom 24.11.2021 bis 26.11.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Digitaler Agrar- und Bergbau-Kongress

Der Agrar- und Bergbau-Kongress (AGROMIN) 2021 wird digital vom kommenden 24. bis 26. November stattfinden. Diese Initiative bringt in- und…

Eintrag teilen:

Der Agrar- und Bergbau-Kongress (AGROMIN) 2021 wird digital vom kommenden 24. bis 26. November stattfinden.

Diese Initiative bringt in- und ausländische Behörden und Unternehmer aus dem Bergbau- und dem Landwirtschaftssektor zusammen, um die Vorteile und Möglichkeiten zu besprechen, die sich aus der gegenseitigen Ergänzung der beiden Wirtschaftszweige für die nationale und internationale nachhaltige Entwicklung ergeben.

Beauftragte für internationale Angelegenheiten: Frau Claudia Maldonado: +51 992902066, Email: agromin.intl(at)eventosyprotocolo.com.pe

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Vom 28.10.2021 bis 31.10.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Messe: Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF)

Vom 28. bis 31. Oktober 2021 wird die Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF) Messe, in Lima, stattfinden. Die…

Eintrag teilen:

Vom 28. bis 31. Oktober 2021 wird die Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF) Messe, in Lima, stattfinden.

Die SITDEF-Roadshow wird in Lima im Hauptquartier des peruanischen Heeres veranstaltet. Hauptanliegen ist es, zur Ausbildung von Militärpersonal in den Bereichen Sicherheit, Verteidigung, Cybersecurity und Katastrophenschutz, sowie zur Modernisierung in Wissenschaft, Technologie und Industrie für die Verteidigung beizutragen. Es wird vom Verteidigungsministerium und von den peruanischen Streitkräften organisiert und gefördert. 

Weitere Informationen zu bisherigen Ausgaben und zur SITDEF 2021 sind in englischer Sprache hier abrufbar.


  • Datum: Vom 30.09.2021 bis 15.11.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Expoalimentaria

Diese digitale Messe findet vom 30. September bis zum 15. November statt. Sie ist eine der wichtigsten Handelsplattformen für Lebensmitteln…

Eintrag teilen:

Diese digitale Messe findet vom 30. September bis zum 15. November statt.

Sie ist eine der wichtigsten Handelsplattformen für Lebensmitteln und Getränke in Lateinamerika, Anlaufstelle für Vertriebsunternehmen, zum Verkauf und für Fachkanäle auf dem peruanischen Markt und in der Region.

Organisationsleiterin: Frau Shirley Pulache: Tel.: +51 956909996, Email.: shirley.pulache(at)adexperu.org.pe

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Am 14.09.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Fotoreportage „Peru von oben“ – digital

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft lädt zu dieser digitalen Fotoreportage zu PERU ein,  am Dienstag, 14. September 2021 um 20 Uhr. …

Eintrag teilen:

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft lädt zu dieser digitalen Fotoreportage zu PERU ein,  am Dienstag, 14. September 2021 um 20 Uhr.

Gunnar Lentz, deutsch-französischer Fotograf und Reiseleiter, zeigt eine Reise ins Hochland von Peru. In seinem 60-minütigen Vortrag können die beeindruckenden Regionen von Cuzco, Apurimac und Madre de Dios von oben kennengelernt werden – aus der Sicht von Paramotoren und Drohnen. Lassen Sie sich mitnehmen, in eines der schönsten Länder Lateinamerikas – PERU.

Bitte benutzen Sie diesen Link zum Einwählen.


Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

  • Datum: 09.02.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:LAV-Publikationen
  • Autor:Ulrike Göldner

Telegramm: Wahlen in Ecuador

Die am 7. Februar stattgefundene Wahl in Ecuador war wieder einmal eine Wahl zwischen links und rechts –und das in einem sehr schwierigen …

Eintrag teilen:

Die am 7. Februar stattgefundene Wahl in Ecuador war wieder einmal eine Wahl zwischen links und rechts –und das in einem sehr schwierigen Moment für das Land. Fest steht, Ecuador wird am 11. April in eine zweite Runde gehen, um seinen nächsten Präsidenten zu wählen, da keiner der Kandidaten die Hälfte plus eins der gültigen Stimmen erhielt oder 40% der gültigen Stimmen plus eine Differenz von zehn Punkten zum Zweitplatzierten erreichte.

Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um diese herunterladen zu können.

Lesen Sie das vollständige Telegramm anbei.


Unternehmensnachrichten

  • Datum: 22.03.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ernst & Young: Peru's Business and Investment Guide 2021

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial…

Eintrag teilen:

Peru is one of the most important countries in Latin America. Its diverse characteristics include a variety of climates, a vast territorial expanse, significant natural resources, people with great skills and high academic standards, and a solid economic and industrial backround. Today, Peru is considered one of the world's leading emerging markets, with a solid recent history of economic stability based on an uninterrupted average annual growth over this millennium until December 2019 of 4.6% of its Gross Domestic Product (GDP).

This Business and Investment Guide is a tool for foreign and national investors, providing key information on the country's current economic situation and the principal tax, legal, and labour issues, as well as on how to incorporate businesses in Peru, and general information on how to invest and do business in the country. It also contains a complete directory od Peruvian embassies and consulates abroad, as well as relevant contacts for investors.

You can read the entire Business and Investment Guide in the document below.


  • Datum: 20.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Peru: Ausschreibung für PPP -Projekt für die 138-kv-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia & Valle del Chira 220/60/22,9 kv

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado –…

Eintrag teilen:

PROINVERSIÓN hat eine Ausschreibung der integralen Projekte für die Konzessionserteilung der "138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado – Iberia; und die Umspannstation Valle del Chira-220/60/22,9-kV " lanciert.
Die Projekte, die im Rahmen einer selbstfinanzierten öffentlich-privaten Partnerschaft (PPP) durchgeführt werden sollen, umfassen die Planung, Finanzierung, den Bau, den Betrieb und die Instandhaltung der:

  • 138-kV-Übertragungsleitung Puerto Maldonado - Iberia, die auch das neue Umspannwerk Iberia und den Ausbau des Umspannwerks Puerto Maldonado umfasst; und
  • das 220/60/22,9-kV-Umspannwerk Valle del Chira, zu dem auch die entsprechenden 220- und 60-kV-Verbindungen gehören.Beide werden zur Verbesserung des Elektrizitätssystems in den nördlichen und östlichen Gebieten Perus beitragen.

Interessenten müssen Ihre Teilnahme bis spätestens zum 29. Januar 2021 bei ProInversión angemeldet haben. Für alle Informationen dazu folgen Sie bitte diesem Link.

KONTAKT
Cristina M. Marañón Cano | Projektleiterin
EMAIL: cmaranon(at)proinversion.gob.pe | puertomaldonado(at)proinversion.gob.pe


  • Datum: 12.11.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung zum Gasnetz in Peru

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großräumige Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" in englischer Sprache auf der Website von PROINVERSION veröffentlicht wurden.

Das Projekt umfasst die Planung, die Finanzierung, den Bau, die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen, den Betrieb und die Wartung des Erdgasverteilungssystems durch ein Pipelinenetz in sieben (07) Departements im Zentrum und Süden des Landes sowie die Übergabe dieser Systeme an den peruanischen Staat nach Ablauf der Konzession.

Ausschreibungsunterlagen und Projektinformationen finden Sie hier.


  • Datum: 21.10.2020
  • Land:Peru
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

Ausschreibung Peru - Erdgas

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des…

Eintrag teilen:

Die peruanische Agentur zur Förderung privater Investitionen, PROINVERSION, teilt mit, dass die aktualisierten Ausschreibungsunterlagen des internationalen öffentlichen Angebots für die Konzessionierung des Projekts "Großmaßstäbliche Nutzung von Erdgas - Verteilung über ein nationales Gasnetz in den Regionen Apurímac, Ayacucho, Huancavelica, Junín, Cusco, Puno und Ucayali" veröffentlicht wurden.

Interessenten können sich als Teilnehmer des Verfahrens registrieren lassen, indem sie die entsprechende Zahlung der Teilnahmegebühr, in Höhe von Zweitausend US-Dollar (2.000,00 US-Dollar), Betrag inklusive Mehrwertsteuer, leisten.

Die Bankverbindung von PROINVERSIÓN, auf die der oben genannte Betrag überwiesen werden muss, lautet wie folgt:

Account number:  0011-0661-02000035113-66
Bank: BBVA Banco Continental
Swift code: BCONPEPL
Company name:  Agencia de Promoción de la Inversión Privada – PROINVERSIÓN
R.U.C: 20380799643

Sie können die Ausschreibungsbedingungen und die Projektinformationen unter folgendem Link einsehen. Dort finden Sie die Projektunterlagen und Informationen über den Fortschritt des Promotionsprozesses.


  • Datum: 29.07.2020
  • Land:Kolumbien
  • Kategorie:Unternehmensnachrichten

ongresso: Lateinamerika nach der Coronakrise – welche Chancen haben Unternehmen in Kolumbien und Peru?

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch…

Eintrag teilen:

Die Coronakrise bringt derzeit die gesamte Weltwirtschaft durcheinander und hat das öffentliche Leben fest im Griff. Zunächst bleibt noch offen, wie die Welt nach der Pandemie aussehen wird. Doch was könnte das für die Wirtschaft in Lateinamerika bedeuten? Welche Sektoren sind weniger von der Coronakrise in Kolumbien und Peru betroffen und welche Chancen bieten sich trotz oder wegen der Krise?

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.


Berichte & Analysen

  • Datum: 08.12.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

EY Peru’s Economic and Business Report - Third Quarter November 2021

The Peru’s Economic and Business Report presents quarterly progress and projections of the main macroeconomic indicators: Peru is…

Eintrag teilen:

The Peru’s Economic and Business Report presents quarterly progress and projections of the main macroeconomic indicators:

Peru is considered one of the most important countries in Latin America and one of the world ́s leading emerging markets, with a solid recent history of economic and business stability. 

Peru ́s macroeconomic strengths - low levels of debt, inflation and fiscal deficit, while maintaining high levels of international reserves - is widely recognized, not only by credit rating agencies but also by worldwide investors.

Below you will find the complete Report from EY to download.


  • Datum: 01.12.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

78. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 78. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número está dedicado a la exposición peruana del Museo Británico de Londres. El texto principal es de la arqueóloga y curadora peruana,…

Eintrag teilen:

Este número está dedicado a la exposición peruana del Museo Británico de Londres. El texto principal es de la arqueóloga y curadora peruana, Cecilia Pardo Grau, y se titula Perú: un viaje en el tiempo. Incluye, asimismo, una nota titulada El cantar andino de Manuelcha Prado, sobre la carrera del virtuoso y reconocido guitarrista y cantante ayacuchano. Finalmente, presenta una nota titulada Los Szyszlos del MALI, sobre la reciente inauguración de la muestra de las obras del pintor peruano Fernando de Szyszlo, que el Museo de Arte de Lima posee.

***

Diese Ausgabe ist der peruanischen Ausstellung im British Museum in London gewidmet. Der Haupttext stammt von der peruanischen Archäologin und Kuratorin Cecilia Pardo Grau und trägt den Titel Peru: eine Reise durch die Zeit. Noch in dieser Ausgabe ein Text mit dem Titel Der andine Gesang von Manuelcha Prado, über die Karriere des virtuosen und berühmten Gitarristen und Sängers aus Ayacucho. Anschliessend noch ein Artikel mit dem Titel Los Szyszlos del MALI, über die kürzlich erfolgte Eröffnung der Ausstellung der Werke des peruanischen Malers Fernando de Szyszlo, deren Eigentümer das Museo de Arte de Lima ist.


  • Datum: 11.11.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht Peru: Die ersten hundert Tage von Staatspräsident Pedro Castillo

Nach hundert Tagen Amtszeit in Peru ist klar, dass Pedro Castillo keinen kohärenten politischen Plan verfolgt, um seine radikalen…

Eintrag teilen:

Nach hundert Tagen Amtszeit in Peru ist klar, dass Pedro Castillo keinen kohärenten politischen Plan verfolgt, um seine radikalen Wahlversprechen tatsächlich umzusetzen. So beugte er sich der Opposition im Kongress, als er von fragwürdigen Politik- und Personalentscheidungen abrückte. Inzwischen hat er sich auch von weiten Teilen der Partei „Perú Libre“ distanziert, die sich selbst als marxistisch bezeichnet. Wie sich die politische Ausrichtung des Präsidenten entwickeln wird, bleibt offen.

Lesen hier den vollständigen Bericht der KAS.


  • Datum: 21.10.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

72. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 72. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número está dedicado al poeta peruano Carlos Oquendo de Amat. El texto principal es de la autora peruana Rosa Arciniega y se titula…

Eintrag teilen:

Este número está dedicado al poeta peruano Carlos Oquendo de Amat. El texto principal es de la autora peruana Rosa Arciniega y se titula Llanto de quenas sobre una sierra castellana. Incluye, asimismo, una nota titulada El ejercicio de pensar, dedicado al historiador, sociólogo y ensayista Hugo Neira Samanez y su última obra publicada, Dos siglos de pensamiento de peruanos. Finalmente, presenta una nota titulada Pintora en Gante,  sobre la pintora peruana Shirley Villavicencio Pizango y su obra en Bélgica.

***

Diese Ausgabe ist dem peruanischen Dichter Carlos Oquendo de Amat gewidmet. Der Haupttext stammt von der peruanischen Autorin Rosa Arciniega und trägt den Titel Llanto de quenas sobre una sierra castellana. Auch in dieser Ausgabe einen Artikel mit dem Titel El ejercicio de pensar, der dem Historiker, Soziologen und Essayisten Hugo Neira Samanez und seinem zuletzt veröffentlichten Werk Dos siglos de pensamiento de peruanos gewidmet ist. Schließlich gibt es einen Artikel mit dem Titel Pintora en Gante über die peruanische Malerin Shirley Villavicencio Pizango und ihr Werk in Belgien.


  • Datum: 27.09.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Berichte & Analysen

69. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 69. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins von Quipu

La sexagésima novena edición del Boletín Cultural Quipu Internacional está dedicada al códice Trujillo del Perú, que mandó elaborar el…

Eintrag teilen:

La sexagésima novena edición del Boletín Cultural Quipu Internacional está dedicada al códice Trujillo del Perú, que mandó elaborar el obispo Baltazar Martínez Compañón. El texto principal es del reconocido historiador peruano Víctor Peralta Ruíz, y se titula El Obispo Martínez Compañón y el Códice Trujillo del Perú.  Incluye, asimismo, una nota titulada Exposición de Sandra Gamarra, sobre la recientemente inaugurada muestra de la artista peruana en la Comunidad de Madrid, titulada Buen Gobierno. Finalmente presenta una nota titulada El Perú en el Festival de Biarritz , referida a la participación de nuestro país en la 30° edición del Festival de Cine de Biarritz, como país invitado de honor.  

***

Die neunundsechzigste Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins von Quipu ist dem Trujillo Codex von Peru gewidmet, der von Bischof Baltazar Martínez Compañón in Auftrag gegeben wurde. Der Haupttext stammt von dem renommierten peruanischen Historiker Víctor Peralta Ruíz und trägt den Titel Bischof Martínez Compañón und der Trujillo-Codex von Peru. Sie enthält auch eine Notiz mit dem Titel Exposición de Sandra Gamarra über die kürzlich eröffnete Ausstellung der peruanischen Künstlerin  in der Gemeinde von Madrid mit dem Titel Gute Regierung. Schließlich gibt es einen Artikel mit dem Titel El Perú en el Festival de Biarritz . Bei der 30. Ausgabe des Filmfestivals war Peru Ehrengast.


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Vom 26.09.2022 bis 30.09.2022
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Mining Technology Exhibition (part of PERUMIN - Mining Covention)

Anmeldeschluss 1. Februar 2022 Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste.  …

Eintrag teilen:

Anmeldeschluss1. Februar 2022

Die Messe ist Teil des Bergbaukongress PERUMIN 35, der 2021 um ein Jahr verschoben werden musste. 

Interessenten am German Pavilion auf der Messe melden sich bitte bei:

VDMA e. V.
Christoph Danner
Baumaschinen und Baustoffanlagen
European Ceramic Technology Suppliers
Mining Lateinamerika
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 66 03-12 54
E-Mail: christoph.danner(at)vdma.org

Anmeldeunterlagen und Informationen finden Sie anbei.
 


  • Datum: Vom 24.11.2021 bis 26.11.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Digitaler Agrar- und Bergbau-Kongress

Der Agrar- und Bergbau-Kongress (AGROMIN) 2021 wird digital vom kommenden 24. bis 26. November stattfinden. Diese Initiative bringt in- und…

Eintrag teilen:

Der Agrar- und Bergbau-Kongress (AGROMIN) 2021 wird digital vom kommenden 24. bis 26. November stattfinden.

Diese Initiative bringt in- und ausländische Behörden und Unternehmer aus dem Bergbau- und dem Landwirtschaftssektor zusammen, um die Vorteile und Möglichkeiten zu besprechen, die sich aus der gegenseitigen Ergänzung der beiden Wirtschaftszweige für die nationale und internationale nachhaltige Entwicklung ergeben.

Beauftragte für internationale Angelegenheiten: Frau Claudia Maldonado: +51 992902066, Email: agromin.intl(at)eventosyprotocolo.com.pe

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Vom 28.10.2021 bis 31.10.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Messe: Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF)

Vom 28. bis 31. Oktober 2021 wird die Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF) Messe, in Lima, stattfinden. Die…

Eintrag teilen:

Vom 28. bis 31. Oktober 2021 wird die Verteidigungstechnologie und Katastrophenprävention (SITDEF) Messe, in Lima, stattfinden.

Die SITDEF-Roadshow wird in Lima im Hauptquartier des peruanischen Heeres veranstaltet. Hauptanliegen ist es, zur Ausbildung von Militärpersonal in den Bereichen Sicherheit, Verteidigung, Cybersecurity und Katastrophenschutz, sowie zur Modernisierung in Wissenschaft, Technologie und Industrie für die Verteidigung beizutragen. Es wird vom Verteidigungsministerium und von den peruanischen Streitkräften organisiert und gefördert. 

Weitere Informationen zu bisherigen Ausgaben und zur SITDEF 2021 sind in englischer Sprache hier abrufbar.


  • Datum: Vom 30.09.2021 bis 15.11.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Termine

Expoalimentaria

Diese digitale Messe findet vom 30. September bis zum 15. November statt. Sie ist eine der wichtigsten Handelsplattformen für Lebensmitteln…

Eintrag teilen:

Diese digitale Messe findet vom 30. September bis zum 15. November statt.

Sie ist eine der wichtigsten Handelsplattformen für Lebensmitteln und Getränke in Lateinamerika, Anlaufstelle für Vertriebsunternehmen, zum Verkauf und für Fachkanäle auf dem peruanischen Markt und in der Region.

Organisationsleiterin: Frau Shirley Pulache: Tel.: +51 956909996, Email.: shirley.pulache(at)adexperu.org.pe

Weitere Informationen hier.


  • Datum: Am 14.09.2021
  • Land:Peru
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

Fotoreportage „Peru von oben“ – digital

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft lädt zu dieser digitalen Fotoreportage zu PERU ein,  am Dienstag, 14. September 2021 um 20 Uhr. …

Eintrag teilen:

Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft lädt zu dieser digitalen Fotoreportage zu PERU ein,  am Dienstag, 14. September 2021 um 20 Uhr.

Gunnar Lentz, deutsch-französischer Fotograf und Reiseleiter, zeigt eine Reise ins Hochland von Peru. In seinem 60-minütigen Vortrag können die beeindruckenden Regionen von Cuzco, Apurimac und Madre de Dios von oben kennengelernt werden – aus der Sicht von Paramotoren und Drohnen. Lassen Sie sich mitnehmen, in eines der schönsten Länder Lateinamerikas – PERU.

Bitte benutzen Sie diesen Link zum Einwählen.