Länder Informationen

Honduras

Fläche

112.090 km²

Hauptstadt

Tegucigalpa

Regierungschef

Präsident Juan Orlando Hernández

Einwohnerzahl

8.9 million

Ihr Ansprechpartner

Wirtschaftsdaten Honduras

Basic data 2019 2020 2021
GDP growth in % 2,65 -8,97 4,5P
Export in bn. US$ 10,02 8,39  
Import in bn. US$ 14,58 12,04  
Interest rate in % 6,1 4,3 July 2021: 3,9
Exchange rate HNL-US$ 24,10 24,44 23,39
Inflation rate in % 4,37 3,47 4,3P
HDI (Human Development Index) 0,634    

Foreign Trade

Import products: Refined Petroleum, Clothing, Machinery
Import partner: USA, China

Export products: Clothing, Coffee
Export partner: USA

Notes

P = Prediction
Update: 23.07.2021
Sources: UNDP, Worldbank, CEPAL, OANDA, Banco Itau, OEC, GTAI, Banco Central de Honduras

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Termine finden Sie im Verlauf dieser Seite im Archiv.

GTAI-Informationen

Täglich aktualisierte GTAI-Informationen stehen Ihnen exklusiv in unserem Mitgliederbereich zu Verfügung.

Publikationen

Keine Nachrichten verfügbar.

Unternehmensnachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Berichte & Analysen

  • Datum: 08.12.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

EY Peru’s Economic and Business Report - Third Quarter November 2021

The Peru’s Economic and Business Report presents quarterly progress and projections of the main macroeconomic indicators: Peru is…

Eintrag teilen:

The Peru’s Economic and Business Report presents quarterly progress and projections of the main macroeconomic indicators:

Peru is considered one of the most important countries in Latin America and one of the world ́s leading emerging markets, with a solid recent history of economic and business stability. 

Peru ́s macroeconomic strengths - low levels of debt, inflation and fiscal deficit, while maintaining high levels of international reserves - is widely recognized, not only by credit rating agencies but also by worldwide investors.

Below you will find the complete Report from EY to download.


  • Datum: 03.12.2021
  • Land:Paraguay
  • Kategorie:Berichte & Analysen

"Die Zeitung" - Ausgabe 174

Nachrichten aus Paraguay und ganz Lateinamerika – seriös, sorgfältig recherchiert und mit vielen exklusiven Inhalten und Interviews – das…

Eintrag teilen:

Nachrichten aus Paraguay und ganz Lateinamerika – seriös, sorgfältig recherchiert und mit vielen exklusiven Inhalten und Interviews – das ist „Die Zeitung“

In der neuesten Ausgabe 174 lesen Sie unter anderem:

  • Bericht vom Lateinamerika-Tag 2021 des LAV: Ist Lateinamerika bereit für Veränderungen?
  • UN-Klimakonferenz in Glasgow – was bedeutet sie für Lateinamerika und Paraguay?
  • Ergebnisse des Super-Wahlnovembers in Argentinien, Chile, Venezuela, Nicaragua, Honduras
  • Paraguay will durch die Ausweitung des Hanfanbaus das erste klimaneutrale Land werden
  • Bolivien: Ein Jahr Präsidentschaft von Luis Arce – Wie geht es Bolivien?
  • Brasilien: Siemens erhält Großauftrag

Für LAV-Mitglieder gibt es Sonderkonditionen für Abos und Anzeigen: diezeitungpy(at)outlook.comoder www.diezeitungparaguay.com

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kerstin Teicher

Sonderprojekte Journalismus – Autor/Periodista 

Tel. (D): +49 157 38 54 34 45
Tel. (PY): +595 991 362 594


  • Datum: 03.12.2021
  • Land:Honduras
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht: Honduras wählt den Wechsel

Am 28. November 2021 fanden in Honduras die nationalen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Dabei wurde mit Iris Xiomara Castro…

Eintrag teilen:

Am 28. November 2021 fanden in Honduras die nationalen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Dabei wurde mit Iris Xiomara Castro Sarmiento de Zelaya erstmals eine Frau ins Staatspräsidentenamt gewählt. Die Wählerinnen und Wähler in Honduras haben den etablierten Parteien den Rücken gekehrt und sich der relativ neuen Linkspartei Libre zugewandt. Die Wahlbeteiligung war mit fast 70 Prozent unerwartet hoch und der Ablauf der Abstimmung bis auf wenige kleine Ausnahmen ohne nennenswerte Effekte ruhig und geordnet. Noch offen ist, wie viele Unterstützer die neue Präsidentin im Parlament haben wird.

Zum Länderbericht der Konrad-Adenauer-Stiftung.


  • Datum: 01.12.2021
  • Land:Peru
  • Kategorie:Berichte & Analysen

78. edición del Boletín Cultural Quipu Internacional / 78. Ausgabe des Internationalen Kulturbulletins Quipu

Este número está dedicado a la exposición peruana del Museo Británico de Londres. El texto principal es de la arqueóloga y curadora peruana,…

Eintrag teilen:

Este número está dedicado a la exposición peruana del Museo Británico de Londres. El texto principal es de la arqueóloga y curadora peruana, Cecilia Pardo Grau, y se titula Perú: un viaje en el tiempo. Incluye, asimismo, una nota titulada El cantar andino de Manuelcha Prado, sobre la carrera del virtuoso y reconocido guitarrista y cantante ayacuchano. Finalmente, presenta una nota titulada Los Szyszlos del MALI, sobre la reciente inauguración de la muestra de las obras del pintor peruano Fernando de Szyszlo, que el Museo de Arte de Lima posee.

***

Diese Ausgabe ist der peruanischen Ausstellung im British Museum in London gewidmet. Der Haupttext stammt von der peruanischen Archäologin und Kuratorin Cecilia Pardo Grau und trägt den Titel Peru: eine Reise durch die Zeit. Noch in dieser Ausgabe ein Text mit dem Titel Der andine Gesang von Manuelcha Prado, über die Karriere des virtuosen und berühmten Gitarristen und Sängers aus Ayacucho. Anschliessend noch ein Artikel mit dem Titel Los Szyszlos del MALI, über die kürzlich erfolgte Eröffnung der Ausstellung der Werke des peruanischen Malers Fernando de Szyszlo, deren Eigentümer das Museo de Arte de Lima ist.


  • Datum: 22.11.2021
  • Kategorie:Berichte & Analysen

KAS Länderbericht Chile: Keine klaren Verhältnisse in Chile

Bei der gestrigen Präsidentschafts- und Kongresswahl in Chile setzten sich die lange Zeit in den Umfragen führenden Spitzenkandidaten des…

Eintrag teilen:

Bei der gestrigen Präsidentschafts- und Kongresswahl in Chile setzten sich die lange Zeit in den Umfragen führenden Spitzenkandidaten des linken Parteienbündnisses Apruebo Dignidad, Gabriel Boric (25,83%), sowie der Kandidat des rechten Frente Social Cristiano, der Republikaner José Antonio Kast (27,91%), durch. Damit spiegelt das Wahlergebnis die seit den Unruhen vom Oktober 2019 noch stärker zu Tage getretene Polarisierung der chilenischen Gesellschaft wider. Die Kandidaten der Mitte, Yasna Provoste (11,61%) und Sebastián Sichel (12,79%), landen noch hinter dem Ökonom Franco Parisi (12,80%), der seinen Wahlkampf komplett auf die sozialen Medien konzentrierte und von seinem Wohnort Birmingham, Alabama, von den USA aus steuerte, abgeschlagen auf den Plätzen vier und fünf. Die Stichwahl zwischen Kast und Boric soll am 19. Dezember stattfinden.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.


Pressespiegel

Eine exklusive wöchentliche Zusammenstellung der Pressestimmen finden Sie bei uns im Mitgliederbereich.

Archiv

  • Datum: Am 08.07.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

UBS: Reimagining energy - The perspectives for new sources of energy in Latin America

UBS invites you to this live discussion on july 8th, 11:00am NY- EST Latin America has made great a progress over the last 20 years in…

Eintrag teilen:

UBS invites you to this live discussion on

july 8th, 11:00am NY- EST

Latin America has made great a progress over the last 20 years in terms of electricity coverage: the number of people without access to electricity fell from 44 million to 12 million between 2000 and 2017. However, the degree of coverage in rural areas is only 92%, and access to modern and healthy cooking and refrigeration technologies is still lagging behind – 83 million people lack access to those sources.

What innovative initiatives can help overcome the challenge of providing safe and affordable energy for all in the region?

Two Latin America-based social entrepreneurs share the problems they are tackling, the interventions they have designed and their plans to scale up and achieve systemic change. 

Speakers:

  • Alex Eaton, Founder of Sistema Bio
  • Manuel Wiechers Founder of Ilumexico

Moderated by Kai Grunauer-Brachetti, Family & Philanthropy for LatAm. The event will be in Spanish.

Registration here.


  • Datum: Am 07.07.2021
  • Land:Uruguay
  • Branche:Energie
  • Kategorie:Termine

Webinar: "Market introduction: Hot topics on renewable energy in South America"

Rödl & Partner, and German Professional Services Alliance (GPSA) cordially invite you to our fifth English-speaking web conference on…

Eintrag teilen:

Rödl & Partner, and German Professional Services Alliance (GPSA)cordially invite you to our fifth English-speaking web conference on Wednesday,

July 7, 2021 at
09:00am Colombia | 11:00am Brazil, Argentina, Uruguay | 10:00am Chile | 4:00pm CEST.

 

After a series of events on overview themes in several South American countries, we now cordially invite you to participate in this industry-specific webinar on the regional Renewable Energy market.

We invite you to participate in this mega event with a panel of experts in different areas, this time in a different format: we will separate countries by workshop rooms and you will have 5 industry and country options to participate and interact with our panelists after their presentations. And don't worry, if you are interested in participating in more than one theme, all 5 rooms will be recorded and the recordings will be shared to watch the seminar after the event.

 

WELCOME: Philipp Klose-Morero, Rödl & Partner Brazil & GPSA Regional Manager – South America and Rafael Martins, Rödl & Partner Brazil

INTRO: Orlando Baquero, Lateinamerika Verein e.V. (LAV) and Inga Söllner, Energie Agentur-NRW

GENERAL PRESENTATION: Anton Berger, Rödl & Partner Germany

GENERAL MODERATION: Tamiris Borba, Rödl & Partner & GPSA EA to Regional Manager

 

WORKSHOP-PANELISTS: 
BIOMASS | URUGUAY ROOM:

  • Dr. Jorge Martínez Garreiro, Instituto de Ingeniería Química University
  • Horacio Pintos, CSU | Member of GPSA

GREEN HYDROGEN | BRAZIL ROOM:

  • Marcio Oliveira, Messer Gases Brasil
  • Alessandro Colucci, AHK Brasil

GREEN HYDROGEN AND WIND POWER | COLOMBIA ROOM:

  • David Pena Wilches, Siemens
  • Alexander von Bila, Von Bila, de la Pava & Bertoletti | Member of GPSA

SOLAR ENERGY | ARGENTINA ROOM:

  • Walter Marin, Fast Power Trading Ltd.
  • Cristian Elbert, ECIJA GPA | Member of GPSA
  • Octavio Zenarruza, ECIJA GPA | Member of GPSA

SOLAR ENERGY: PHOTO VOLTAIC (PV) ENERGY | CHILE ROOM:

  • Peter Peter Bettin, Sybac LATAM; Pabettin GmbH
  • Felipe Ernst, BETZ Legal Partners | Member of GPSA


The event is free of charge and will take place in English language and supportes by LAV - Association for Latin America, Energie Agentur NRW and AHK Mercosul. We are looking forward to seeing you!

Please register here.

 


  • Datum: Am 07.07.2021
  • Land:Brasilien
  • Kategorie:Termine

SAVE-THE-DATE: RENEWABLE ENERGY: “HOT TOPICS ON RENEWABLES IN SOUTH AMERICA”

Rödl & Partner and German Professional Services Alliance (GPSA) cordially invite you to their fifth English-speaking web conference on…

Eintrag teilen:

Rödl & Partner and German Professional Services Alliance (GPSA) cordially invite you to their fifth English-speaking web conference on
Wednesday, July 7, 2021 at 09:00am Colombia | 11:00am Brazil, Argentina | 10:00am Chile | 4:00pm CET

After a series of events on broad themes in several Latin American countries, we now invite you to participate in this theme-specific Webinar on Renewable Energy, focusing mainly on Latin American and European countries. Sustainable development is definitely THE hot topic of the moment ; after all, renewable energy contributes to the economic development of countries, generating jobs and technological innovations with a lower environmental impact.

We invite you to participate in this mega-event with a panel of experts in different areas, this time in a different format: we will separate countries by rooms and you will have 5 theme options to participate and interact with our panelists after their presentations.

And don't worry, if you are interested in having knowledge in more than one theme, all 5 rooms will be recorded and will be shared to watch the seminar after the event.

WELCOME:

Philipp Klose-Morero, Rödl & Partner & GPSA Regional Manager–South America

INTRO:

Orlando Baquero, Lateinamerika Verein e.V. (LAV) and Inga Söllner, EnergieAgentur - NRW

GENERAL MODERATION:

Rafael Martins, Rödl & Partner Brasil and Tamiris Borba, Rödl & Partner & GPSA EA to Regional Manager

PANELISTS:

ARGENTINA ROOM: SOLAR ENERGY

Cristian Elbert, ECIJA GPA | Member of GPSA
Octavio Zenarruza, ECIJA GPA

BRAZIL ROOM: GREEN HYDROGEN

Alessandro Colucci, AHK Brasil
Scott Latta, Messer Gases Brasil

CHILE ROOM: SOLAR ENERGY: PHOTO VOLTAIC (PV) ENERGY

Felipe Ernst, BETZ Legal Partners | Member of GPSA
Peter Peter Bettin, Sybac LATAM; Pabettin GmbH

COLOMBIA ROOM: GREEN HYDROGEN AND WIND POWER

Alexander von Bila, Von Bila, de la Pava & Bertoletti | Member of GPSA
Christian Llüll, ABO Wind
David Pena Wilches, Siemens

URUGUAY ROOM: BIOMASS

Horacio Pintos, CSU | Member of GPSA
Dr. Jorge Martínez Garreiro, Instituto de Ingeniería Química University
The event is free of charge and will take place in English language.

We are looking forward to seeing you!


  • Datum: Am 07.07.2021
  • Land:Mexiko
  • Branche:Kultur
  • Kategorie:Termine

"Aztekten und Conquistadoren: Der Fall Tenóchtitlans gestern und heute"

Mittwoch, 07. Juli 2021 um 19 Uhr - digital Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Rinke vom Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin…

Eintrag teilen:

Mittwoch, 07. Juli 2021 um 19 Uhr - digital

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Rinke vom Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin wird auf die Geschichte der Eroberung des Aztekenreichs eingehen. Er vertritt dabei die These, dass die Bedeutung der Spanier in diesem Zusammenhang überbewertet wurde.

Bitte folgenden Link zum Einwählen benutzen.

 

Die Veranstaltung wird organisiert von der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft.


  • Datum: Am 06.07.2021
  • Land:
  • Kategorie:Termine

Digitale Internationale Beratungstage: Thementag zu Nord- und Südamerika

Erfolgreiche Impfkampagnen und groß angelegte Investitionspläne stellen die Weichen im Auslandsgeschäft ab der zweiten Jahreshälfte weltweit…

Eintrag teilen:

Erfolgreiche Impfkampagnen und groß angelegte Investitionspläne stellen die Weichen im Auslandsgeschäft ab der zweiten Jahreshälfte weltweit neu. Bringen Sie Ihr internationales Geschäft mit einer Reise um die Welt wieder in Schwung!
Neustart im internationalen Geschäft mit den digitalen Internationalen Beratungstagen (IBT) | PoweredByGlobalConnect.

Informieren Sie sich im umfangreichen Vortragsprogramm der IBT-Thementage über Zukunftsbranchen, Marktchancen, Förderprogramme und Netzwerke.
Treffen Sie die Expertinnen und Experten der deutschen Auslandshandelskammern (AHK) persönlich in einer digitalen Einzelberatung.

Datum: 06. Juli 2021
Teilnahmeentgelt: kostenfrei
Informationen zum Programm Amerika-Tag anbei
Anmeldung: über die
IHK-Veranstaltungsseite

An diesem Thementag erwartet Sie von 14 – 17 Uhr ein Online-Rahmenprogramm mit folgenden Vorträgen:

  • Nettoemissionen 2050 auf Null: Wie Kanada dieses Ziel erreichen möchte und welche Chancen daraus entstehen
  • Brasiliens Potenzial im Energiesektor – Status Quo und Perspektiven
  • Uruguay – Durch Investitionen, Innovationen und gute Rahmenbedingungen zur Green Economy
  • Wichtige Schritte in der Digitalisierung in der Industrie – am Beispiel der Automobilbranche in Mexiko
  • Ecuador - Ein Nischenmarkt auf dem Weg zur Digitalisierung
  • Westküste der USA – Aktuelle Trends aus dem führenden Innovations-Ökosystem

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit mit Experten aus Kanada, den USA (San Francisco, New York, Washington, Atlanta, Chicago), Chile, Mexiko, Uruguay, Brasilien, Argentinien, Ecuador, Bolivien und Peru individuelle Gespräche über unser Matching-Tool zu vereinbaren.

Neben dem Thementag zu Amerika gibt es noch drei weitere Thementage zu Europa, Asien und Afrika/Golfregionen. Die jeweiligen Programme finden Sie ebenfalls auf Veranstaltungsseite zu den Internationalen Beratungstagen.